Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Dienstagsfrauen zwisc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Stempel im Buchschnitt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben: Roman (KiWi) Taschenbuch – 7. November 2013

4.3 von 5 Sternen 62 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 2,50 EUR 0,53
66 neu ab EUR 2,50 50 gebraucht ab EUR 0,53

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben: Roman (KiWi)
  • +
  • Sieben Tage ohne: Die Dienstagsfrauen gehen fasten (KiWi)
  • +
  • Die Dienstagsfrauen: Roman (KiWi)
Gesamtpreis: EUR 28,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Turbulent und unglaublich komisch.« (Freundin 2013-12-04)

»Vor allem aber ist es trotz aller kleinen Streitereien, Eifersüchteleien und Geheimnisse ein Roman voller herzerwärmender Freundschaft.« (Angelika Bucerius Gießener Allgemeine 2013-11-23)

»Ein witzig-warmes Buch, das aufs Fröhlichste die Seele streichelt – wie das sonst nur eine richtig gute Frauenfreundschaft kann.« (annabelle 2013-11-20)

»Ein bissiger Spaß.« (WAZ 2013-11-08)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Monika Peetz ist Jahrgang 1963, sie studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe »Die Dienstagsfrauen«. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren Spiegel-Bestseller und verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über 1 Million Mal. Ihre Bücher erscheinen in 25 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Meine Meinung:

Vorab möchte ich anmerken, das dies bereits der dritte Band der "Dienstagsfrauen" ist, ich jedoch bisher noch keines der Vorgänger gelesen habe.

Hatte also noch keinerlei Bezug auf die Personen. Wusste nichts über die einzelnen Charaktere oder über ihre Jobs... ich war ein absoluter Neueinsteiger.
Doch der Einstieg fiel mir nicht schwer, denn so nach und nach kommt man beim lesen dahinter, wer hinter den verschiedenen Figuren steckt.

Man muss demnach nicht zwingend die Vorgänger gelesen haben, man findet sich auch so recht schnell zurecht.

Nun zu dem Buch:

Kiki war wohl früher kein Kind von Traurigkeit, was ihre "Männergeschichten" angeht.

Doch seit sie mit dem dreizehn Jahre jüngeren Max zusammen ist und nun Tochter Greta auf der Welt ist, hat sie ihren Lebensstil absolut geändert. Nun möchte sie raus aus der Großstadt, damit ihre Tochter kennen lernt, das nicht alle Lebensmittel im Kühlregal des Supermarktes wächst! ;)

Außerdem möchte sie ein Bed & Breakfast auf dem Land eröffnen.

So sind jedenfalls die Pläne, doch meistens kommt es ja anders als man denkt.

Doch ihre treuen Freundinnen - Eva, Judith, Caroline und Estelle (samt ihrem Pudel Oskar), möchten ihr rettend zu Hilfe eilen und tüchtig auf dem Land mit anpacken.

So vieles läuft schief und das nicht nur bei Kiki auf dem Land.

Schon die Anreise der Freundinnen beginnt schon fast mit einer Katastrophe....

Die Geschichte rund um die Freundinnen ist witzig und flüssig geschrieben und ich musste aufgrund einiger Szenen oder Dialoge oft schmunzeln.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Herrliche Fortsetzung der beiden Romane von Monika Peetz. Ich habe dieses Buch an einem Nachmittag verschlungen, weil mir die Art zu schreiben von Frau Peetz absolut gut gefällt und mit den fünf Hauptcharakteren wird es einfach nie langweilig. In diesem dritten Teil zieht es ausgerechnet die lebenslustige und quirlige Kiki aufs platte Land an die Mecklenburgische Seenplatte. Sie und ihr Lebenspartner wollen zurück zum einfachen Leben und Tochter Greta saubere Natur statt Stadtluft bieten. Ein "Objekt" ist schnell gefunden, doch leider bröckeln die Illusionen wie der Putz von den Wänden.
Doch die Dienstagsfrauen wären nicht die Dienstagsfrauen, wenn sie nicht alles versuchen würen um Kiki zu helfen. Und so kommen die unterschiedlichen Charaktere auf die tollsten Ideen und letzten Ende sich alle ein wenig in die Quere. Letzen Endes zählt jedoch Freundschaft und Toleranz und Zusammenhalten wenns mal klemmt.
Herrlich zu lesen und klare Kaufempfehlung!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dieses Mal geht es an die Ostsee, Kiki will mit Mann und Klein Greta aufs Land ziehen und kauft eine alte Schule, um ein Feriendomizil zu erschafften.
Natürlich schafft die Chaosqueen es mangels Geld und helfender Hände nicht, so dass die vier andere Dienstagsfrauen ihre gemeinsame Ferienzeit beim Aufbau Ost verbringen.
Caroline wird in Köln wegen ihrer Funktion als Strafverteidigerin bedroht und fühlt sich in die Provinz verfolgt.
Aber nicht nur Kikis Leben ist ein Chaos.
Auch Estelles Leben wird auf den Kopf gestellt, denn auf einmal sind ihre Konten gesperrt und Eva beginnt ihre glückliche Ehe zu hinterfragen.
Wie gewohnt herrscht das Chaos und obwohl jeder mit seinen Problemen zu kämpfen hat, helfen sich die 5 wieder gegenseitig.
Ich bin mal gespannt, was sich Frau Peetz für den nächsten Band einfallen lässt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin begeistert, eine Fortsetzung der Dienstagsfrauen zu haben. Toll. Die Charaktäre erfrischend wie eh und je. Ganz toll. Die Story gut geschrieben. Man kann das Buch wieder nicht aus der Hand legen!!!! Toll. Hoffentlich kommt bald ein weiterer Teil raus.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wieder mal die Dienstagsfrauen - dieses Mal treibt es sie aufs Land, wo Kiki sehr unbedarft eine Pension eröffnen möchte. Teil 1 dieser Reihe hat mich begeistert, Teil 2 war nett, aber nicht mehr so gut - den 3. Teil fand ich dann doch eher enttäuschend. Einige wenige gute Einfälle, aber für mich reichten sie nicht für ein ganzes Buch aus. Der Charme der Figuren aus dem 1. Teil hat nachgelassen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jess am 19. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
...das Buch war super! Hoffentlich gibt es noch einen Nachfolger.
In den Dienstagsfrauen kann man sich wirklich wieder finden und die Frauen sind einfach toll.
Ich kann das Buch und auch die anderen Bücher der Dienstagsfrauen nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Dienstagsfrauen Kraut & Rüben sind eine ideale Urlaubslektüre, leicht, spritzig, unterhaltsam, lustig. Vor allem, wenn man schon eine Verfilmung gesehen hat, kann man sich gut in die einzlnen Rollen hineindenken....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich glaube, die Autoren hat sich viel Muehe gegeben mit den details, sie war sicher selbst vor Ort und hat die Gegend und die Menschen detailgetraeu beschrieben. Das hat man so selten. Ansonsten lustig wie immer und dafuer, dass es eine Fortsetzung ist, immer noch sehr lesenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden