Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Croods [Blu-ray] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von silver-disc
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Silver Disc. Berliner Fachhändler für CDs, DVDs, Spiele. Unsere Maxime seit 30 Jahren: Versand am Bestelltag!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,50
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: dvd-schnellversand
In den Einkaufswagen
EUR 11,65
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: schnuppie83
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Croods [Blu-ray]

Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.
4.7 von 5 Sternen 503 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 7,97
EUR 4,90 EUR 3,85
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

7 Tage Tiefpreise
7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Die Croods [Blu-ray]
  • +
  • Epic - Verborgenes Königreich [Blu-ray 3D]+[Blu-ray 2D]+DVD
  • +
  • Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman [3D Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 42,13
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Christopher Sanders, Kirk DeMicco
  • Format: Letterboxed, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1), Französisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 503 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00BWKQTWU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.524 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Croods sind die letzten Überlebenden der prähistorischen Ära. Als ihre vertraute Höhle zerstört wird, machen sich Stammesoberhaupt Grug und seine Familie auf die abenteuerliche Suche nach einem neuen Zuhause und entdecken dabei eine neue, fantastische Welt. Auf ihrer Reise begegnen sie auch dem jungen Nomaden Guy, der sich prompt in Grugs eigensinnige Tochter Eep verliebt… Mit der Zeit überwinden die Croods ihre Ängste vor der Außenwelt und merken schließlich, dass sie alles haben, was man zum Überleben braucht: einander.

Movieman.de

REVIEW: Dreamworks Animation, die Macher von Madagascar und Drachenzähmen leicht gemacht, entführen den Zuschauer in eine längst vergessene Welt der Säbelzahntiger. Während Familie Feuerstein bereits einen gewissen Luxus genossen hat, kämpfen die Croods jeden Tag aufs Neue ums Überleben. Trotz der Evolution lassen sich bereits bei den aberwitzigen Höhlenmenschen gewisse Strukturen und Vater-Tochter-Konflikte erkennen, die auch in der heutigen Zeit für so manchen Diskussionsgrundsatz in einer Familie sorgen. Denn bereits im Zeitalter der Höhlenmalerei konnte eine Tochter ihren Vater in den sprichwörtlichen Wahnsinn treiben.Unter der Regie von Chris Sanders und Kirk DeMicco, die auch gemeinsam das Drehbuch zu dem kunterbunten Animationsabenteuer Die Croods verfassten, erfährt die Geschichte der Menschheit einen Neubeginn. Die Entdeckung des Feuers, die Erfindung der Schuhe und gar die erste Midlife-Crisis werden aus einem humorvollen Blickwinkel betrachtet. Dabei steht das Thema Familie stets im Fokus der Geschichte. Denn egal, was die Croods erleben, sie erleben es als Familie, auch wenn das Dahinscheiden der Schwiegermutter sehnlichst herbei gesehnt wird. Die Bekanntschaft mit dem intelligenten Guy beschert den Croods eine Veränderung. Und dies mag im Hinblick auf die bevorstehende Naturkatastrophe das Glück der Familie sein. Denn ausgestattet mit einem einfältigen Geist wären die Höhlenmenschen aufgeschmissen und vermutlich längst von dem Säbelzahntiger gefressen worden. So offenbart Guy der Familie nicht nur neue Ansichten, sondern eine wahrhaft neue Welt, die sich hinter den heimischen Felsbrocken erstreckt.Die unterschiedlichen Charaktere zeichnen sich durch ihre Eigenarten aus, die immer wieder zu Missverständnissen führen und dadurch den schlagfertigen Humor des Films tragen. Denn hier treffen nicht nur Höhlenmenschen und Tiere aufeinander, sondern auch Sturköpfe und Entdecker. Allen voran sorgt Faultier Klammer in waghalsigen Situationen für eine amüsante und zugleich ironische Sichtweise der Dinge. Nebenbei beinhaltet der Film durchaus reale Bezüge, wenn es um die sozialen Stellungen der Figuren innerhalb des Clans geht. Wenn ausufernd bebildert wird, dass der Mann für den Schutz der Familie verantwortlich ist, während seine Frau die Familie umsorgt, dann erinnert das doch schon sehr an die meisten Familienhierarchien der heutigen Zeit, obwohl die Jäger und Sammler schon lange ausgestorben sind. Und so entpuppt sich sogar die streitlustige Großmutter als stereotypisches Klischee, das mit Hingabe ihren Schwiegersohn quält und verbal niedermacht.Die exotisch-prähistorische Landschaft fällt mit ihren tierischen Bewohnern wie den Punchaffen, den Mausfant, dem Emubock oder gar den Krokowuff unglaublich farbenfroh und extravagant aus. Der 3D-Effekt und die brillante Setausleuchtung sorgen für eine plastische Bildtiefe, die die Welt der Croods zu einem fantastischen und gar grenzenlosen Reich etabliert.Für die notwendige Action sorgen gelegentliche Verfolgungsjagden, bei denen die Perspektiven von Jäger und potenzieller Nahrung stetig wechseln. Fressen oder gefressen werden wird zur Leitfrage des Films, auf die es wahrhaftig unterschiedliche Antworten gibt. Und wenn das Kinopublikum am Ende des Films von den niedlichen Tieren schwärmt und die Meisten am liebsten sofort ein Faultier adoptieren würde, dann geht das Konzept von Dreamworks Animation erneut auf. Fazit: Knalligbuntes Steinzeitabenteuer über den Zusammenhalt der Familie und dem Mut zu einem Neuanfang. Kurzweiliges Familienkino mit einem unschlagbaren trockenem Humor und absurdkomischen Charakteren.

Moviemans Kommentar zur DVD: Tiefschwarze Flächen wirken wie ein Nachthimmel in Finnland: Absolut schwarz.Die Schärfe ist sowohl in der Darstellung von Kanten, als auch bei der Abildung kleinster Details umwerfend. Feinstes Moos auf Steinen und Muster in den Klamotten werden bis in das kleinste Details abgebildet. Abendrot am Himmel oder dasBlau der Augen werden nicht bonbonfarbend, wie üblich in Animationsfilmen wiedergegeben, sondern sehr natürlich. Kompressionsrückstände oder Grieseln ist nichtauszumachen. Der Filmton wirkt ein wenig gehemmt in der Entfaltung der gewaltigen Effekte. Aber wenn man ein wenig lauter dreht, als die Referenzeinstellung, dann ist alles in Ordnung. Der Bassanteil ist großartig und wirkt gegenüber der normalen Atmo fast schon etwas zu heftig. Es gibt aber auch über die Filmlänge hinweg jede Menge kleiner Effekte und Raumatmo. Die Dialoge sind in Deutsch und Englisch recht kraftvoll und vor allem die deutsche Tonspur klingt außerordentlich sympathisch. Die Extras geben sich kinderfreundlich. So gibt es einige Extraszenen, die es nicht in den Film geschafft haben, sowie einige Featurettes. Hier ist "Be a Star" besonders interessant, da es die Arbeit eines Visuellen Animateurs beim Zeichnen der Tiere von Croods vorzüglich aufzeigt. www.movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Hemeraner TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. Juli 2015
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bei den Croods handelt es sich um eine sechsköpfige Höhlenmenschenfamilie. Deren Nachbarn haben bereits alle das Zeitliche gesegnet, sei es durch Mammuttritt, Mückenstich, Sandschlangen oder grippaler Infekte. Grug Crood (Originalsprecher Nicolas Cage, Deutscher Sprecher Uwe Ochsenknecht) ist daher mehr als vorsichtig und konservativ. Alles neue ist schlecht. Dunkelheit ist schlecht, Veränderungen sind schlecht, sie könnten einen grausamen, schnellen oder langsamen Tod bedeuten, wie das unlebendige Bärenjunges, das er als mahnendes Stofftier überall seiner Familie bei seinen mehr als morbiden Geschichten zeigt, eindrucksvoll beweist.

Nun ist es so, dass bereits auch in der Steinzeit ganz doll die Pubertät wütet. Und so ist Eep (Originalsprecherin Emma Stone, Deutsche Sprecherin Janin Reinhardt) alles andere als begeistert, ihr ganzes Leben in einer dunklen Höhle zu verbringen. Sie ist sehr entdeckerfreudig und will nach draußen. Eines Abends, als sie ein Licht in der Dunkelheit sieht, schleicht sie sich aus der Höhle und lernt den Jungen Guy (Originalsprecher Ryan Reynolds, Deutscher Sprecher Kostja Ullmann) kennen. Er kennt das Geheimnis des Feuers, von dem Eep sofort angetan ist. Im Übrigen findet sie den Typen irgendwie auf Anhieb süß auch wenn sie teilweise etwas stürmisch vorgeht. Der erklärt ihr, dass die Welt, so wie sie sie kennt, untergehen wird. Und für einen solchen Fall gibt es keine Regeln...

Der Animationsfilm mutet an, als hätte einer einen starken Drogencocktail genommen, doch dazu gleich mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
... und damit meine ich nicht "Animationsfilme" oder "Kinderfilme", sondern einfach "Filme".

Ich hätte mir die "Croods" nie im Kino angesehen, tatsächlich hatte ich den Film überhaupt nicht auf dem Schirm. Wieder mal Urzeit-Animations-Klamauk. Und dann auch noch wenig attraktive Charaktere. Die Feuersteins ohne die Feuersteins. Nee.

Mehr durch Zufall bin ich jetzt über die DVD gestolpert und ein verregneter Nachmittag trug den Rest bei.
Nach fünf Minuten war mir klar, dass dieser Film anders ist, als alles, was ich bisher gesehen habe.
Dass er so erfolgreich war, freut mich, ich hätte es nicht gedacht, weil ich bis jetzt nicht sagen kann, wer seine Zielgruppe ist. Es gibt eigentlich keine Kinder in dem Film - die Hauptfigur Eep ist ein Teenager-Mädchen, Guy ein Teenager-Junge. Die anderen Figuren sind Babys und Erwachsene und jede Menge Tiere. Also für wen ist dieser Film gedacht?
Meine Antwort wäre: für jeden, der Herz und Hirn verlangt, wenn es um Unterhaltung geht. Für jeden, der gut erzählte Geschichten mit jeder Menge Humor und Emotion mag. Für jeden, der sich nicht Disney-gemäß vorkauen lassen möchte, was er aus einer Geschichte mitnehmen muss und wie die "Message" zu lauten hat, um der größtmöglichen Zielgruppe marktwirksam und marketingtechnisch gerecht zu werden.

Zum Inhalt: Die Croods, das sind: giftige Oma, superstarker Papa, verständnisvolle Mama, aufmüpfiges Teenie-Tochter, dumpfer Sohn und bissiges Baby. Sie sind Höhlenmenschen und leben dementsprechend in einer Höhle. Tatsächlich ist das Wort "Leben" zu weit gegriffen.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Das nenne ich einen netten, harmlosen, unterhaltsamen Familienfilm. Da sind Scherze für Jung und Alt dabei, man kann es sich getrost mit der ganzen Familie angucken.
Die ganze dargebotene Welt hat mich fasziniert, sie ist so unendlich phantasievoll. Die Animation hat mich bereits im Kino aus den Socken gehauen, Haut, Haare, Schmutz....das alles sieht aus, als könne man es wirklich anfassen.
Die Filmmusik tut ihr eigenes und macht "Die Croods" zu keinem bahnbrechenden, aber liebevollen und immer wieder sehenswerten kleinen Abenteuer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"The Croods" präsentiert ein buntes, gut animiertes und teils spaßiges Familienabenteuer. Es kommen hier einige schöne Ideen zum Tragen und es gibt schräge Figuren und liebenswerte Tiere zu bestaunen. Die Alltagssituationen der Familie werden mit mal mehr, mal weniger guten Slapstickmomenten unterlegt und es gesellt sich auch noch kindergerechte Action dazu. Einige Späße sind dabei durchaus frisch und witzig, jeder Gag zündet aber nicht und in manchen Szenen übertreibt man es mit dem Gekreische, Gehüpfe und Gerenne auch ein wenig, wogegen dann in anderen Passagen wiederum gar nichts mehr Unterhaltsames passiert. Die fremde Welt ist durchaus schön anzusehen.

"The Croods" ist ein ganz netter Animationsfilm für die ganze Familie.

6 von 10
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Die Croods leben in einer Höhle und dort fühlen sie sich am wohlsten - nicht aber die aufmüpfige Tochter vom Höhlenchef. Ive, so heißt die Urmaid, begegnet bei einem nächtlichen Abenteuer einem Jungen Namens Gei. Gei fasziniert Ive, denn er trägt die Sonne mit sich herum. Alsbald beginnt ein spannendes und humorvolles Abenteuer der HöhlenFamilie. Denn wie Gei prophezeit, geschehen gewaltige Dinge. Die Erde reißt auf und Berge stürzen ein... Es ist mir unmöglich die aus humorvollen Bildern sich entspinnende Handlung zu beschreiben, außerdem würde es Ihnen zu viel verraten. Aber es hat mir viel Spaß gemacht zuzusehen wie sich die Urfamilie auf der Suche nach einer neuen Höhle durch einen gefährlichen fantasievollen Dschungel schlägt, Tiere jagd, und vorbei an Abgründen, äußeren wie inneren Klippen wandelt. Witzige Dialoge und ein guter Soundtrack sorgen für unterhaltsame Stunden für die ganze Familie. Das Film eignet sich auch für Kinder ab 5-6 Jahren. Gute Unterhaltung. Bernhard
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden