Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen
2
2,5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. August 2014
Dass man im Berufsleben nicht gerade mit Samthandschuhen angefasst wird, dürfte jedem klar sein. Und dass mit harten Bandagen - nach oben wie unten - gekämpft wird, auch. Nur: Seltsamerweise liest man darüber kaum in gängigen Karriere-Ratgebern. Da wird dann vieles über richtiges Verhalten, Durchhaltevermögen, Angepasstheit, Manieren, sich positiv in Szene setzen, dauernde Weiterbildung etc. gesprochen. Sicher alles auch richtig und wichtig, aber eben nicht nur, wie der vorliegende Ratgeber zeigt. Wenn man mal genau hinschaut, erkennt man nämlich einen roten Faden bei all jenen, die wirklich Karriere machen. Das sind nicht die Gutmenschen, sondern Menschen, die gut aufpassen, von Fehlern (anderer) lernen und das zu ihrem Vorteil nutzen. Voran kommen hat eben auch viel mit Psychologie und Manipulation zu tun. Wie das im einzelnen aussieht, zeigt uns der Autor in eindringlicher und kurzweiliger Weise. Mit "nur brav und angepasst" wird heute keiner mehr einen Karriere-Blumentopf gewinnen. Mit nur über Leichen gehen sicher auch nicht, aber dazwischen liegt eine Menge Potential. Und das gilt es zu nutzen. Wer also auf der Stelle tritt und nicht mehr so recht weiter weiß, gleichzeitig aber weiß, dass er Karriere machen kann und will, der sollte unbedingt und am besten sofort diesen Ratgeber lesen. Danach ist man schlauer und hat genau den Wissensvorsprung, den man braucht, um die Nase vorn zu haben. Außerdem ist man einige Träume über die gute, alte Arbeitswelt ärmer - und das ist gut so.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Für mich eine Aneinanderreihung nichtsagender Tipps. Nicht mehr und nicht weniger. Zum Glück musste ich dafür kein Geld ausgeben! Schade!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)