Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die Bucklige: Horrorthriller von [Alfred J. Schindler]
Anzeige für Kindle-App

Die Bucklige: Horrorthriller Kindle Edition

3.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,99

Länge: 143 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wir haben den 15. Juli 1950. Luise Goldner lebt in einer schlichten Holzhütte auf einer kleinen Insel. Sie hat einen wundervollen Blick auf das Meer. Die Leute im Ort haben sie wegen ihres abstoßenden Buckels von der Gemeinschaft ausgeschlossen. Man bezeichnet sie als "Tochter des Teufels". Luise lebt zusammen mit ihrem kleinen, schwarzen Kater Tommy alleine abseits des Dorfes.

Sie ist von Beruf Wahrsagerin. Menschen vom Festland kommen zu ihr, um sich ihre Zukunft deuten zu lassen. Luises geheimes Hobby ist die Psychotherapie. Davon weiß aber niemand.

Seit vielen Jahren kommen Kinder zu ihrer Hütte und beschimpfen sie aus sicherer Entfernung mit "alte Hexe", "Missgeburt", "Ausgeburt der Hölle" und nicht zuletzt "Tochter des Satans".

Eines schönen Tages explodiert in Luises Gehirn eine Bombe...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 982 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 143 Seiten
  • Verlag: BookRix (12. Dezember 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00ITO3YV6
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #412.144 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von UK74 am 15. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch nennt sich Horrorthriller und schaffte es nicht einmal, auch nur ein wenig Spannung aufzbauen.Die Idee war gut, die Umsetzung wirklich schlecht. Es macht auf mich nicht den Einduck, als hatte der Autor den Ehrgeiz gehabt ein gutes Buch schreiben zu wollen. Vielleicht muss man auch mal schlechte Buecher lesen um die Guten wieder zu schaetzen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Aufgrund eines körperlichen Makels gehänselt und verspottet zu werden, ist sicherlich eine schlimme Angelegenheit. Das muss auch die ansonsten recht ansehnliche Luise Goldner seit ihrer Kindheit über sich ergehen lassen - sie hat einen Buckel. Erst in ihren Dreißigern explodiert die Bombe in ihrem Kopf, und vor ihrer grausigen Rache sind auch Kinder nicht sicher.

Was Alfred J. Schindler hier geschaffen hat, ist das Psychogramm einer gequälten Seele, das sich vermutlich in einigen von uns ebenfalls ablesen lässt. Glücklicherweise treten nur die wenigsten Betroffenen tatsächlich über die Schwelle, die entsprechende Handlungen einleitet. Doch die Figur der Buckligen ist derart lebensecht dargestellt, dass es einem anhand ihrer beschriebenen Denkweise schon graust. Dies ist nicht zuletzt durch einen wohl bewusst angewandten naiven Erzählstil begründet, der fast schon tagebuchartigen Charakter besitzt, und man findet sich Zeile um Zeile immer tiefer in den abgründigen Gedanken des zum Täter mutierenden Opfers wieder.

Gerade dieser einfache Erzählstil, der sich durchgehend in der Gegenwart befindet, ist möglicherweise nicht jedermanns Sache. In diesem Fall jedoch unterstützt er zweifellos das zu vermittelnde Grauen, da sich die verschrobenen Einfälle der Dame inmitten ihrer alltäglichen Gedankenwelt bewegen. Dadurch wird die Geschichte erschreckend realistisch, wenn auch an einigen Stellen der (natürlich durch und durch schwarze) Humor nicht zu kurz kommt.

Die gesamte Story wirkte auf mich aus den genannten Gründen ungewöhnlich verstörend, und trotz einer gewissen Vorhersehbarkeit hat mich das Ende doch etwas überrascht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Leichte, aber grausliche Unterhaltung. Kindesmord ist immer grauslich. Das Ende ist völlig offen, vielleicht plant ja der Autor eine Fortsetzung. Horror, Thriller - nein, das ist es wirklich nicht. Dieses Buch kann man lesen, versäumt aber nichts, wenn man es nicht liest.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von H. Tanja am 19. Dezember 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich liebe diese schaurig/gruseligen Geschichten von Alfred J.Schindler! Er ist ein begnadeter Schriftsteller mit einer absolut grandiosen Fantasie! Sehr schön, weiter so lieber Alfred!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover

Ähnliche Artikel finden