Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Brücke am Kwai [VHS]

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
4.4 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen

3D DVD Blu-ray Blu-ray Cyber Monday Woche


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Alec Guinness, William Holden, Jack Hawkins, Sessue Hayakawa, James Donald
  • Regisseur(e): David Lean
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Englisch, Japanisch, Thailändisch
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: AVU
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 1998
  • Spieldauer: 160 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 97 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00004RLFT
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

David Leans "Die Brücke am Kwai" ist mit 7 Oscars prämiert. Bester Film, bester Hauptdarsteller (Alec Guinness) und beste Regie (David Lean) sind nur einige der begehrten Auszeichnungen für diesen Filmklassiker, den man gesehen haben muß. Britische Kriegsgefangene der Japaner und ihr Kommandant, Colonel Nicholson (Alec Guinness) werden gezwungen, eine Eisenbahnbrücke über den River Kwai zu bauen. Gegen die unmenschliche Behandlung durch den brutalen Colonel Saito (Sessue Hayakawa) setzt Nicholson außergewöhnlichen Mut und Einfallsreichtum. Die Brücke wird für ihn und seine Soldaten zum Symbol des Widerstandes und Überlebenswillens. Zwischenzeitlich hat das britische Oberkommando einen Kommandotrupp (William Holden, Jack Hawkins und Geoffrey Horne) beauftragt, diese Lebensader des Feindes zu zerstören. Ein ungeheurer Film mit einem unvergeßlichen, explosiven Höhepunkt in Überlänge.

Amazon.de

Das 1957 von David Lean nach einem Roman von Pierre Boulle realisierte Werk stellt einen der Höhepunkt des Kriegsfilmes dar. Es ist ein tiefsinniger, nachdenklich stimmender Film -- auf jeder Ebene, wie die meisten Filme aus Leans Werk. So erreicht Die Brücke am Kwai eine Perfektion in der Erzählkunst und der Figurenzeichnung, wie sie nur wenige Filme jemals erreicht haben.

Die Geschichte spielt in einem von der Außenwelt vollkommen isolierten japanischen Gefangenenlager in Südost-Asien, in dem der unbarmherzige Colonel Saito (Sessue Hayakawa) damit beauftragt wird, eine für die japanischen Truppen wichtige Eisenbahnbrücke zu bauen. Um dies realisieren zu können, braucht er die britischen Gefangenen. Er gerät somit an Colonel Nicholson (Alec Guinness), einen charismatischen Offizier, der für jede erbrachte Leistung Gegenleistungen von seinem japanischen Gegenspieler erwartet. Wider Erwarten gelangen die beiden Offiziere zu einer Reihe von Kompromissen und für Nicholson wird der Bau der Brücke zu einer wahren Obsession. Auf der anderen Seite gibt es unter den Gefangenen jedoch eine zweite Fraktion, die von einem britischen Offizier (Jack Hawkins) und einem der wenigen Amerikaner im Camp (William Holden) angeführt wird und die die Brücke unbedingt zerstören will.

Der in Sri Lanka gedrehte Film wirkt aus heutiger Sicht natürlich etwas altmodisch. In Leans Film kommt es nicht im Viertelstundenrhythmus zu gewaltigen Explosionen. Der Regisseur ist nicht einmal an der Action interessiert; ihm geht es vielmehr darum, die beiden Plots zusammenzuführen und die Beweggründe, die die Soldaten zu ihren unterschiedlichen Handlungen führen, verständlich zu machen. Auf diesem Weg führt er seine Schauspieler zu absoluten Höchstleistungen und erlaubt ihnen eine sehr differenzierte Darstellung ihrer Charaktere. So ist der japanische Lagerkommandant nicht nur ein Täter. Er ist auch ein Opfer des Systems, in dem er aufgewachsen und für das er in den Krieg gezogen ist. Der vermeintliche Held (Holden) ist hingegen ein Heuchler, der angeblich Heldenhaftes vollbringt, in Wahrheit aber längst allen Werten abgeschworen hat, während Guinness (der für seine Darstellung den Oscar gewonnen hat) einen Mann darstellt, der ohne Ordnung nicht leben kann, weshalb er bereit ist, mit dem Feind zusammenzuarbeiten -- weil dies Ordnung garantiert.

Für die Videoauswertung wurden die Farben des Filmes digital aufgefrischt und Widescreen ist hier natürlich ein Muss. --Sam Sutherland

Alle Produktbeschreibungen

97 Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

1-8 von 97 Rezensionen werden angezeigt

TOP 1000 REZENSENT
2. September 2017
Format: Blu-rayVerifizierter Kauf
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
8. Mai 2016
Format: Blu-rayVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
29. Dezember 2013
Format: Blu-rayVerifizierter Kauf
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
6. Oktober 2015
Format: DVDVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
29. Mai 2015
Format: Blu-rayVerifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
15. April 2015
Format: Prime VideoVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
16. September 2018
Format: Prime VideoVerifizierter Kauf
14. Mai 2017
Format: DVDVerifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?