find Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
42
4,4 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2016
Grandiose Filme der unübertroffenen Blues Brothers in Kombipackung. Selten wurden klassische Blues-Versionen besser, witziger oder perfekter als modernes Musical dargestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2009
Diese beiden Filme sind einfach super und gehören eigentlich in jeden Haushalt. Er gefällt auch der jungen Generation sehr gut. Wir hatten vorher die Videos davon. Durch das häufige Abspielen waren sie dann aber leider kaputt gegangen. Das passiert hier nicht so schnell (hoffe ich).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2007
Kurz zum Inhalt "The Blues Brothers":

" Es sind 106 Meilen nach Chicago, wir haben genug Benzin im Tank, ein
halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen".
Diese Worte der Brüder Jake und Elwood Blues sind legendär.
Jake und Elwood erfahren das Ihr Waisenhaus geschlossen werden soll und
sie innerhalb von 11 Tagen genügend Geld zussammenbekommen müssen um
dies zu verhindern.Viele Topstars machen mit:
James Brown, Cab Calloway, Ray Charles, Aretha Franklin,
John Candy und Carrie Fisher.

Kurz zum Inhalt "Blues Brothers 2000":

Aus der Haft entlassen erfährt Elwood von dem Tod seines Bruders Jake
und dem Tod seines Vaterersatzes Curtis. Er will die Band wieder zussammen bringen und er erfährt auch das Curtis einen außerehelichen Sohn hat. Auch hier sind viele Topstars dabei:
John Goodman, B.B. King, Aretha Franklin, James Brown,
Eric Clapton um nur einige zu nennen.

Nun zu den eigentlich wichtigen Details. Der erste Teil der Blues Brothers ist Klasse. Ein Top Film. Die Zusatzszenen die dieser Film enthält sind allerdings nicht in Deutsch synchronisiert sondern nur mit deutschen Untertitel.Ich finde es gut das dieser Film neue Szenen enthält die man im Fernsehen nicht sieht, leider halt englisch.Man hätte doch durchaus das nach solanger Zeit nachsynchronisieren können wenn man schon eine neue Ausgabe rausbringt. Oder zumindestens wäre es auch schön gewesen die Szenen je nach Bedarf ab oder zuschalten zu können.
Der Deutsch Ton ist Mono nicht Stereo. Andere Sprachen in Dolby Surround
und Englisch in Dolby Digital.
Mehrere Untertitel und Bildseitenformat 16:9.

Der zweite Teil der Blues Brothers ist nicht ganz so gut wie der
erste. Man merkt halt wie sehr John Belushi fehlt. Trotzdem ist er recht gut gemacht und John Goodman passt gut in den Film.
Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch ist in Dolby Surround
und Englisch in Dolby Digital.
Mehrere Untertitel und Bildseitenformat 16:9.

Beide Filme sind im Prinzip unverändert. Man hat lediglich die schon vor
paar jahren erschienenen Filme genommen und in eine neue Verpackung getan.
Diese ist aber wirklich gut gemacht. Sieht Edel aus. Ein gutgemachtes
Steelbook wo beide DVD halb/halb aufeinanderliegen. Keine Angst, die DVDs berühren sich selber nicht. Es hat paar millimeter Platz so das sie nicht zerkratzen können.

Fazit:
Für Nichtbesitzer dieser Filme kann ich diese Version wirklich empfehlen.
Wer die allerdings schon hat muss überlegen ob es Sinn macht sich
die Steelbook Ausgabe zu kaufen. Edel im Regal siehts aus.

Bewertung:
Blues Brothers Teil 1 bekommt von mir 5 Sterne und Teil 2 4 Sterne.
Die neue Verpackung bekommt 5 Sterne. Da man die Filme aber unverändert
gelassen hat und lediglich sich die Mühe gemacht hat sie in eine neue Verpackung zu stecken vergebe ich insgesamt 4 Sterne. Man hätte mehr daraus machen können.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2013
ich bin sehr zufrieden mit dem Ablauf des Kaufes, gern werde ich wieder kaufen. der Artikel entspricht meinen Vorstellungen .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2003
Zwei Filme, wie sie unterschiedlicher eigentlich nicht sein können, obwohl der eine fast eine idente Kopie des anderen darstellt, auch in gewisser Weise eine reife Leistung.
Die erste DVD auf diesem Paket beinhaltet den 80er-Film, angereichert um etwas Bonusmaterial, alles in allem präsentiert sich das Ergebnis um etwa eine Viertelstunde länger als das Original. Manchmal handelt nur um einige Dialogfetzen, die ursprünglich der Schere zum Opfer fielen, dann wieder um ganze Szenen, die John Landis ursprünglich weggelassen hat, warum auch immer, vermutlich durfte der Film die zwei Stunden Grenze nicht so sehr überschreiten wie es es jetzt mit 142min tut. Wer den Film nicht in und auswendig kennt, spürt die neuen Szenen sehr einfach auf: einfach den Film auf Deutsch (und damit leider mono, statt 5.1 in Englisch) anschauen und auf die nicht nachsynchronisierten Teile warten. Wobei man darauf sicher liebend gerne verzichten hätte können, auch wenn man meistens beim Original bleiben wird, die deutsche Synchronisation ist an und für sich nicht schlecht, mit den Englischwortfetzen zwischendrin kann man von unbeschwertem Filmgenuß kaum sprechen.
Dafür kommt speziell die Musik im 5.1 sehr kraftvoll aus den Boxen, das macht wieder einiges wett.
Zum zweiten Film, Blues Brothers 2000. Naja, am besten wäre es, wenig Worte darüber zu verlieren. Was Akroyd da geritten hat, bleibt wohl sein Geheimnis. Ohne seinen verstorbenen Bruder will Elwood Blues die Band wieder reformieren, was vom Schema her ziemlich gleich abläuft wie schwache 20 Jahre zuvor, um mit einem neuen Sänger, einem ihm aufs Auge gedrückten Waisen und einem zum Blues zu bekehrenden schwarzen 'Halbbruder' einen Bandwettbewerb zu gewinnen. Zwar war die Grundstory beim ersten Teil auch nicht ein Genieblitz, aber wenigstens hatte alles einen Unerhaltungswert, diesmal versprüht alles einen Charme eines Klassentreffens der Pensionisten aus. Eine groß angelegte Reunionsfeier. Und weil man eben doch nicht alles vom ersten Teil abkupfern kann, gibt es als so ziemlich einzige Variante statt der Illinios Nazis nun die bösen Russen. Und der eigentlich wortkarge Elwood hält, obwohl fast zwanzig Jahre im Knast, Vorträge über Internet und die russische Seele, wußte aber nicht einmal, daß sein Bruder verstorben war, naja. Ach ja, zu Bruch geht natürlich auch einiges, diesmal erwischt es u.a. eine Stripbar. Und mehr Autos werden zu Schrott gefahren, in der vielleicht langweiligsten Szene der Filmgeschichte. Die Cops in Verfolgung, dann kracht es, und schon donnert von hinten einer rein, dann noch einer, dann noch einer, dann noch einer,.... Das geht rund eine Minute so, von einem Unterhaltungswert wie der Zerstörung des Einkaufszentrums im ersten Film keine Spur. Einzig positiv ist zu vermerken, daß die Musikuntermalung und vor allem der Bandwettbewerb kaum Wünsche offen läßt, da tummeln sich von B.B. King, Jimmie Vaughan, Isaac Hayes bis Eric Clapton fast alle, die man erwarten kann.
Fazit, BB würde, trotz des schweren Fauxpas mit der deutschen Spur, gerade noch 5 Sterne bekommen, zumal die Extras wie Making Of und Produktionsnotizen in Ordnung sind, BB 2000 eigentlich nur einen, aus musikalischen Gründen wird das aber wieder nach oben korrigiert, in Summe also irgendwo zwischen 3 und 4 Sternen. Sollte die Doppel-DVD günstig im Angebot sein, kann man trotz des schwachen zweiten Teils zuschlagen, ansonsten sollte man sich wirklich stark den ersten Teil sowie den Soundtrack für BB 2000 überlegen.
0Kommentar| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2008
Die Blues Brothers Filme sind absolut legendär. Diese Filme strahlen einfach so viel Coolness aus, mit guter Musik und viel Humor, dass sie einfach Pflicht für jedes DVD-Regal sind. Wer noch keinen der beiden besitzt, ist mit dieser Box bestens beraten. Die enthaltenen DVD's an sich unterscheiden sich nicht von denen, die man auch in den Einzel-DVD-Varianten vorfindet. Diese Box jedoch insgesamt günstiger und kommt auch noch in einem gut aussehenden Steelbook daher.
Deshalb: volle Kaufempfehlung für diese Box.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2003
Ich bin von den beiden Filmen begeistert!
Sowohl Blues Brothers als auch Blues Brothers 2000 sind Meisterwerke der Filmgeschichte und ein MUSS (!) in jeder DVD-Sammlung.
Auch wenn der 2000er vielfach schlecht gemacht wird - er ist immer noch um Welten besser, als viele hochgelobte Hollywoodstreifen, die ansonsten auf den Markt kommen. Der Soundtrack ist sensationell!
Ich habe hier vielfach Kritik an der deutschen Tonspur von Blues Brothers gelesen: Sie sei nur in Mono. Das ist aber kein Manko der DVD, sondern ein Manko der damaligen Synchronisation. Die deutsche Tonspur war schon IMMER nur in Mono. Um sie in 5.1 zu bekommen, hätte man den kompletten Film neu synchronisieren müssen (neue Stimmen, etc...).
Ebenso wurden der Version einige gelöschte Szenen eingepflanzt. Diese genau so zu synchronisieren wie in der ursprünglichen deutschen Version dürfte ziemlich unmöglich sein.
Davon abgesehen sollte man den Film ohnehin nur in englisch gucken.... Er ist einfach besser im Original!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2007
Obwohl ich den Film schon oft im TV gesehen habe war es einer der besten Käufe seit langem. Endlich habe ich die Orginalversion des Films! Die in der deutschen Version geschnittenen Szenen sind auf dieser DVD verhanden! Da sie damals nicht Synchronisiert wurden liegen sie nur im englischen Ton vor. Dies ist aber überhaupt kein Problem, da selbst für jemanden der nur Schulenglisch versteht. Es lohnt sich wirklich, die beiden DVDs zu kaufen, wenn man sie noch nicht in der Sammlung hat.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2014
Vor der nicht gerade HD-Bildqualität war ich vorgewarnt, ABER der Inhalt, die Musik: einfach Wahnsinn!
Habe mir die DVDs gekauft, nachdem ich hier in der Nähe eine super Freilichtaufführung der "Bluesbrothers" mit erleben durfte.
Die Bluesbrothers (erster Teil) kannte ich natürlich von früher, hatte mir auch eine Fernsehsendung aufgehoben.
Der 5.1-Sound ist beachtlich, die Extras hoch interessant. Am besten, man geniesst den Film mit Freunden in einer schalldichten Umgebung, denn der Sound muss krachen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2015
... gibt es überhaupt jemanden in diesem Sonnensystem, der oder die den ersten Blues Brothers Film nicht kennt?

..... na dann .....
Fazit: Ein muss für alle, die Blues und vergleichbare Musik gerne hören!
Einzigster Wehrmutstropfen: ... wie bei einigen anderen älteren Filmen fehlen einige wenige Stellen mit deutscher Sprache.
Hier wird einfach das englische Original verwendet mit deutschem Untertitel - ...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken