Facebook Twitter Pinterest
6 Angebote ab EUR 9,49

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Biene Maja - Wer hilft Willi?

Plattform : Windows 98, Windows Me, Windows 2000, Windows XP, Mac OS X
4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 18,97 4 gebraucht ab EUR 9,49

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

System-Anforderungen

  • Plattform:    Windows 98 / Me / 2000 / XP, Mac OS X
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 3,4 cm ; 218 g
  • ASIN: 3898870774
  • Erscheinungsdatum: 30. Mai 2005
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.740 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Schreck für Biene Maja: Willi hat Fieber, Schnupfen und Husten
Willi hat Fieber! Gemeinsam mit Biene Maja können Kinder ihm helfen. Sie besorgen ihm Hagebutten für den Tee, Moos für die Wadenwickel, kontrollieren regelmäßig seine Temperatur und achten darauf, dass die Ameisen nicht so einen Lärm machen. Dann wird Willi bald wieder gesund und kann am großen Blumenfest teilnehmen! Die Biene Maja und ihre kleinen Fans werden es sicher schaffen!


Hat Willi etwa Fieber? Maja und Flip machen sich große Sorgen

Kinder erfahren hier alles über Erkältungen
Das hat jedes Kind schon einmal erlebt: man hustet, die Nase läuft und man fühlt sich so merkwürdig schwach. Mit der Tivola-CD-ROM Die Biene Maja: Wer hilft Willi? lernen Kinder, was das eigentlich ist, eine Erkältung. Warum fühle ich mich wacklig auf den Beinen und will nur schlafen? Warum muss ich die ganze Zeit husten und bekomme kaum Luft? Die Biene Maja: Wer hilft Willi? hat die Antworten.

Darüber hinaus lernen Kinder ab vier Jahren spielerisch mit dieser CD-ROM, was man tun kann, damit man schnell wieder gesund wird. Und bei Willi, dessen Fieber die Kinder mit einem integrierten Thermometer sogar selbst messen können, sehen sie: Erkältung und Fieber gehen auch wieder weg!

Zweisprachiges Lernspiel in Deutsch und Englisch
Die Zeichentrickserie Die Biene Maja nach dem Buch von Waldemar Bonsels (1912) gehört seit 1975 zu den Klassikern des Kinderfernsehens. Das Geheimnis des Erfolgs der kleinen Biene ist, dass Kinder auf der ganzen Welt sich in deren Neugier und Unternehmenslust wiedererkennen. Ebenso wie in der Fernsehserie kommen auch in der CD-ROM-Reihe von Tivola die pädagogis

Rezension

Tollpatsch Willi hat sich eine Erkältung eingefangen, die Biene Maja kurieren muss. So gilt es, heilende Pflanzen zu sammeln und Lärmbelästigung durch die nahe Ameisenkolonie zu unterbinden. Zahlreiche Minispiele fordern Intellekt und Geschicklichkeit der Spieler ab vier Jahren, die zudem einiges über die Natur erfahren. -- GamesMarkt


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Das Spiel ist im Grunde schön gemacht. Es ist für Kinder um 6 Jahre zu empfehlen. Allerdings hat das Spiel grundlegende Mängel und ich vergebe daher auch nur zwei Sterne.

Zunächst: Wir besitzen die beiden "Fragenbärspiele" (Vorschule und Potsland), und ich möchte hier insbesondere einen Bezug zu Fragenbär - Vorschule: Spielend Mathe lernen herstellen, welches wirklich sehr gut gemacht ist. Im Vergleich dazu (die von mir volle Punktzahl bekamen) muss ich bei der Biene Maja leider deutliche Abstriche machen.

1. Inkonsistentes Ziehen und Ablegen (drag and drop): Das Spiel verwendet zwei verschiedene Formen von Ziehen und Ablegen. Bei einigen Gegenständen (z.B. dem Puzzel) muss ein Objekt angelickt und mit gedrückter Maustaste bewegt werden. Loslassen der Maustaste legt es an der dann angefahrenen Stelle ab (also normales drag-and-drop). Bei anderen Gegenständen (z.B. der Decke die man Willi geben will) muss ein Objekt angelickt werden umd "aufgenommen zu werden" wird dann ohne gedrückte Maustate bewegt und durch erneuten Mausklick aubgelegt. Die letzter Form des Drag und Drop ist für Kinder für gewöhnlich leichter. Schlecht ist aber, dass mal die eine und mal die andere verwendet wird. Insbesondere da das zu frustrationen führt. Gerade bei Trackpads auf Laptops schwierig.

2. Keine Spielführung: An vielen Stellen ist nicht klar was man tun soll. Natürlich ist es Teil der Aufgabe, dass man das herausfindet, aber es gibt hier keine Spielführung. Bei Fragenbär ist das z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Willi hat Fieber! Nun muss man viele Aufgaben lösen, damit Willi bald wieder gesund wird und am großen Blumenfest teilnehmen kann! Besorge ihm Hagebutten für den Tee, Moos für die Wadenwickel, kontrolliere regelmäßig seine Temperatur und achte darauf, dass die Ameisen nicht so einen Lärm machen. Geschicklichkeit, logisches Denken, Kombinationsgabe und Konzentration werden durch dieses Spiel gefördert. Meine Tochter hat es mit 4 Jahren gespielt. Es hat ihr viel Spaß gemacht und sie hat dabei Neues über die Natur, Tiere und "Medizin" uvm. gelernt. Außerdem kann man es auch in Englisch spielen, was später für die Schule wieder interessant sein wird, also besser aufheben.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese CD-ROM ist wirklich klasse! Schöne Spiele, errichbare Spiele (man kann sie gut finden - muss zwar ein bisschen suchen, aber es ist nicht allzu schwer). Die CD-ROM ist so aufgebaut, dass die Kinder sie auch wirklich gut alleine spielen können.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden