Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Die Bevölkerung von [McIntyre, Kitten]
Anzeige für Kindle-App

Die Bevölkerung Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 204 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Finster, abgründig, unheilvoll.

Die Bevölkerung erzählt die Geschichte der Onkologin Madison, die unaufhaltsam auf ein beängstigendes, auswegloses Ende zusteuert.
Madison, Ärztin am Westside Hospital in Brooklyn, lebt glücklich verheiratet mit ihrem Mann Richard zusammen. Ihr Leben scheint perfekt, bis plötzlich immer mehr unheilvolle Dinge um sie herum geschehen, die sie sich nicht erklären kann. Menschen sterben und niemand weiß warum. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Alexa geht sie den schrecklichen Vorkommnissen auf den Grund. Werden die beiden hinter die Geheimnisse des Krankenhauses kommen? Und was für eine Rolle spielt der undurchsichtige Professor Cunningham?

Klappentext

Finster, abgründig, unheilvoll Die Bevölkerung erzählt die Geschichte der Onkologin Madison, die unaufhaltsam auf ein beängstigendes, auswegloses Ende zusteuert. Madison, Ärztin am Westside Hospital in Brooklyn, lebt glücklich verheiratet mit ihrem Mann Richard zusammen. Ihr Leben scheint perfekt, bis plötzlich immer mehr unheilvolle Dinge um sie herum geschehen, die sie sich nicht erklären kann. Menschen sterben und niemand weiß warum. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Alexa geht sie den schrecklichen Vorkommnissen auf den Grund. Werden die beiden hinter die Geheimnisse des Krankenhauses kommen? Und was für eine Rolle spielt der undurchsichtige Professor Cunningham?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2092 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 204 Seiten
  • Verlag: Waldhardt, Melanie; Auflage: 1 (1. Oktober 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B019YCJTQK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #328.166 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Das Buch liest sich sehr flüssig und gut, es sind zwar ein paar Fehler in der Zeichensetzung aufgefallen, aber das war jetzt nicht schlimm. Normalerweise benachrichtige ich nicht den Verlag darüber, aber da hier die Kommunikation sehr gut und auch herzlich war/ist, habe ich diesmal die Verlegerin kontaktiert.
Sprachlich ist es auch verständlich und gut, trotz dass es um einen medizinischen Bereich geht, ist es gut verständlich und nicht voll von Fachbegriffen die man erst nachschlagen müsste.

Zu Beginn des Buches wird man direkt in eine spannende Szene hinein geschleudert, man ist direkt gefesselt und denkt sich ‚oh mein Gott! Krass‘ und dadurch will man direkt weiter lesen. Als ich das Buch bekommen habe, wollte ich nur kurz rein lesen und konnte erst wieder aufhören als mir die Augen zugefallen sind.
Im weiteren Verlauf wird diese Szene erst mal nicht aufgeklärt, sondern erst am Ende des Buches.
Man lernt Madison kennen, die in Brooklyn im Westside Hospital arbeitet, sie leitet eine Studie mit, die ein Medikament testet zur Heilung von Brustkrebs. Verschiedene Patientinnen nehmen daran teil die mit den konventionellen Methoden wie Bestrahlung oder Chemotherapie keine Chancen mehr haben, die Patientinnen die quasi nichts mehr zu verlieren haben. Madison und einer Labormitarbeiterin fallen aber Ungereimtheiten auf, die sie erst nicht als dramatisch erkennen, dann langsam aber sicher ernst nehmen und versuchen den Dingen auf den Grund zu gehen.
Patientinnen bleiben von der Studie fern oder sterben ohne ersichtlichen Grund. Ungewöhnlich, da diese Patientinnen gerade eine gute Prognose bekommen haben, dass das Medikament gut angeschlagen hat und eine Heilung nicht ausgeschlossen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover