Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
7
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2013
Dies ist eines der, wenn nicht das beste Buch von Erich von Däniken. Man bekommt sehr viel interessantes, wissenswertes, erstaunliches und unglaubliches Aufgetischt. Die ein oder andere Bemerkung wird den ein oder anderen Ägypten-Urlauber auch zum lachen bringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2016
Das Buch "Die Augen der Sphinx" von Erich von Däniken fand ich so mitreißend geschrieben, dass ich es fast in einem Stück durchgelesen habe. Obwohl ich ein regelmäßiger Konsument von "Terra X" und anderem Fernsehdokumentar-Material bin, habe ich von vielen Dingen, die Erich von Däniken beschreibt oder zeigt (das Buch enthält nämlich auch ein paar Fotos) noch nie etwas gehört, z.B. dass in Ägypen auch Hunderttausende von Tieren gleicher Art mumifiziert und in unterirdische Gänge eingelagert wurden. Die verwirrenden Funde des Serapeums in Sakkara erläutert der Autor im Detail. Das ist spannend und mysteriös zugleich. Fasziniert haben mich auch seine vergleichenden Studien von antiken Reiseschriftstellern, die zudem mit den heutigen Funden nicht übereinstimmen. So hat Herodot ein riesiges Labyrinth in Ägypten besucht und beschrieben, das er beeindruckender fand als die Cheops-Pyramide (die gar nicht auf Cheops zurückgeht, wie von Däniken detailliert "beweisen" kann). Heute ist von diesem Labyrinth noch nichts gefunden, obwohl die etablierte Altertumsforschung dies behauptet. Ein tolles Buch, das bei mir das Interesse geweckt hat, weitere Bücher des Autoren zu lesen. Ich habe gleich im Anschluss bei youtube mehrere Folgen seiner SAT1-Dokumentarserie "Auf den Spuren der Allmächtigen" angesehen, die auch phantastisches Material enthielten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2016
sagte mal, dass "Die Augen der Sphinx" sein liebstes Buch sei - wenn er sich überhaupt festlegen müsse. Es liest sich tatsächlich großartig! Da viele Bücher von EvD nicht mehr im Handel erhältlich sind, ist amazon diesbezüglich mein erster Anlaufpunkt. Mein Exemplar ist gebraucht, aber in tadellosem Zustand. Und zu meiner größten Überraschung ist es von Erich von Däniken 1989 signiert worden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2014
Wer in Ägypten einen Urlaub machen will, soll es vorher lesen.
Er wird dann seinen Urlaub ganz anders sehen und wird auch
noch nach vielen Jahren sich ganz anders erinnern als es sonst
möglich wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2014
das buch war eine empfehlung eines freundes und der preis für eine gebundene ausgabe ist prima.
das buch ist gut erhalten und ich werde mit freude darin lesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2015
Auch heute noch, sind die "alten Bücher" von Erich von Däniken intessant.
Selber lesen und schlauer werden!!
Klare Kaufempfehlung für das Buch!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2012
sehr interessant und spannend zu lesen. außerordentlich informativ und sehr ausführlich geschrieben. kann ich jedem,
der sich für solche literatur interessiert nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken