Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Augen des Meeres: Rom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Augen des Meeres: Roman (insel taschenbuch) Taschenbuch – 20. Juni 2011

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,95
EUR 8,95 EUR 4,94
62 neu ab EUR 8,95 7 gebraucht ab EUR 4,94

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Augen des Meeres: Roman (insel taschenbuch)
  • +
  • Die Frauen von Andros: Roman (insel taschenbuch)
  • +
  • Insel der Vergessenen: Roman
Gesamtpreis: EUR 28,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ioanna Karystiani wurde im Jahr 1952 in Chania, Kreta geboren.

Nach ihrem Jurastudium in Athen machte sie sich als Cartoonistin und Drehbuchautorin einen Namen. Sie arbeitete in Kooperation mit »Greek Public Television«, dem ZDF und »MTV Finnland« an Serienproduktionen, Künstler- und Autorenportraits. Sie portraitierte u. a. Christa Wolf, Yoran Silt und Karolos Koun.

Ihre Cartoons erschienen in führenden Athener Tageszeitungen und Magazinen. Ihre Cartoonsammlungen wurden in Griechenland publiziert, in zahlreichen anderen europäischen Ländern und den USA. Für das Fernsehen zeichnete Karystiani Cartoons und Collagen zur Musik des großen Komponisten und Oskargewinners Manos Hadjidakis, für seine jüngste LP entwarf sie den Videoclip.

Zuletzt war Ioanna Karystiani am Szenenentwurf des Films Brides beteiligt, die Regie in diesem Film führt Pantelis Voulagris, Produzent ist Martin Scorsese.

Ihr literarisches Debut feierte Ioanna Karystiani mit einer Kurzgeschichtensammlung, die von vier verschiedenen Theaterensembles bearbeitet wurde. Die Frauen von Andros war ihr erster Roman und wurde sofort ein großer Erfolg. Er hielt sich monatelang auf der griechischen Bestsellerliste, wurde 1998 mit dem griechischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet und für den Aristeion-Preis nominiert.

Übersetzungen des Romans Die Frauen von Andros ins Italienische, Französische und Bulgarische liegen vor.

Ioanna Karystiani lebt in Athen und auf Andros.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Schon in ihrem letzten Roman "Schattenhochzeit", ebenfalls von Michaela Prinzinger aus dem Griechischen übersetzt und bei Suhrkamp veröffentlicht, zeigte sich Ionna Karystiani als wortgewaltige und tiefsinnige Chronistin eines Teils ihrer griechischen Heimat, der noch ganz intensiv geprägt ist von einer alten, archaisch anmutenden Kultur. Ehre und Rache von Menschen in Landschaften von sprachloser, drückender Hitze, der Druck der Tradition und der Reichtum ihrer Wurzeln waren 2005 das beherrschende Thema eines wunderbaren Buches über ein wunderbares Land.

Das neue Buch "Die Augen des Meeres", das in Griechenland schon 2006 veröffentlicht wurde und dort ein Bestseller war, entführt seine mit jeder Seite des Buches atemloser und gespannter werdenden Leser hinein in eine nicht minder mythenreiche und an Archaismen reiche Welt.
Es geht um Männer, die sich der christlichen Seefahrt verschrieben haben, um harte Männer mit weichen Kernen und um ihre zu Hause in Griechenland zurückbleibenden Frauen und Kinder.

Erzählt wird die kuriose Geschichte von Dimitris Avgustis. Mittlerweile über 75 Jahre alt, fährt er schon seit 60 Jahren zur See. Er kennt die Weltmeere und insbesondere ihre gefährlichen Orte wie aus seiner Westentasche und mit strenger und klarer Rolle führt er seit langem seine verschiedenen Mannschaften. Die Männer, in der Mehrheit noch Griechen, lieben und achten ihren Kapitän, und dementsprechend ist die Fluktuation der Seeleute auf Dimitris' Schiffen gering.

Mitsos Avgustis ist zu Beginn des Roman s seit 12 Jahren nicht mehr zu Hause gewesen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hoffe, dass die Übersetzung so gut ist, so dass die Magie dieses Buches jeden Leser einwickeln kann.

Ioanna Kariistiani ist eine geliebte Schriftstellerin, natürlich kenne ich sie seit über zehn Jahren und habe alle ihrer Bücher gelesen.

Sie war im Ferbruar 2010 in Berlin, von Literatur-Verein "Europahaus Literatisch" am Brandenburger Tor eingeladen, um genau dieses Buch zu präsentieren.

Da war auch das erste Mal, wo auch ich sie kennengelernt hatte, trotzdem dass ich damals ebenso in Athen lebte wie sie. Eine kultivierte,bescheidene Frau.

Ich, eine überzeugte Bücher- und internationaler Literaturliebhaberin, kann mit Sicherheit behaupten, dass die Augen des Meeres, sowohl ein tolles Buch ,

als auch das Beste der Schriftstellerin ist.

Ich bin kein emotionaler Leser, eher sehr wählerisch. Trotzdem, das Buch hat mich tief berührt, wie kein anderes die letzten Jahre. Und, es geht nicht nur

um die Kraft des Meeres.

Es geht um etwas viel wichtigeres: um das Wunder, einen total abwesenden Vater irgendwann verzeihen zu können und ihn lieben zu lernen..

Irgendwo in der Mitte des Buches, bitte Taschentücher dabei haben!!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als ich das Buch auf griechisch gelesen habe, hatte ich gedacht, es sei sehr schwierig zu uebersetzen. Jetzt habe ich aber die deutsche Version gesehen, und sie ist unglaublich gut! Das Buch ist ueber einen alten Kapitänen, der aus eigenen Gruenden seine Familie vernachlässigt hat. Seit 12 Jahren hat er nicht mehr das Schiff verlassen. Jetzt wird er aber gezwungen, penssioniert zu werden. Wie kann er aber zu seiner Familie zurückkehren? Ein gefühlvolles Buch, geschrieben von einer der besten lebenden griechischen Schrifftstellerinnen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden