Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 24,99
  • Sie sparen: EUR 12,00 (48%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Arbeit mit Models (mi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Arbeit mit Models (mitp Edition Profifoto) Broschiert – 26. März 2014

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 9,90 EUR 8,90
4 neu ab EUR 9,90 3 gebraucht ab EUR 8,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Arbeit mit Models (mitp Edition Profifoto)
  • +
  • Stockfotografie: Geld verdienen mit eigenen Fotos (mitp Edition Profifoto)
Gesamtpreis: EUR 42,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Kneschke ist Autor des Bestsellers 'Stockfotografie', Profi-Fotograf sowie Betreiber des bekannten Blogs 'Alltag eines Fotoproduzenten'. Mit diesem Buch widmet er sich all den Model-Fragen, die in den letzten Jahren an ihn herangetragen wurden.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Robert Kneschke begleitet mich schon über eine längere Zeit in meinem Fotografendasein. Ob als Buchautor oder Blogbetreiber ist er eine souveräne Persönlichkeit, die ihr fundiertes Wissen großzügig an andere weitergibt. Dann noch seine sympathische Art: das macht ihn rundum zu einem für mich wichtigen Berufswegbegleiter.

Mit seinem neuen Buch "Die Arbeit mit Models" deckt er alle erdenklichen Fragen zu diesem Themenblock ab. So ist es auch einem blutigen Anfänger möglich, nach dieser Lektüre viele Anfängerfehler zu vermeiden und bei manchen Details rund um das Shooting und den Vorbereitungen professionell, und damit vertrauenswürdig aufzutreten.

Das Fotografieren und die Routine zu erlangen, mit Modellen umzugehen, kann einem keiner abnehmen, aber Robert schafft mit den umfangreichen Informationen drumrum, dass man sich als Anfänger sicher viel besser fühlt.
Das fängt beim Finden der Modelle an, geht über die Gesprächsvobereitungen, Checklisten für die Gespräche und das Shooting, Kleider- und rechtliche Fragen (wichtig!), Requisiten, Locations, Motive, Posen (nur angerissen, aber okay, dafür gibt es andere Bücher), Visagisten und die Bezahlung.

Immer hat Robert auch in seinen Ausführungen einen Blick auf das Wohl des Modells und die Aufgabe des Fotografen, Vertrauen und Sicherheit zu schaffen und streut immer wieder wichtige Tipps dazu ein.

Da ich in diesem Bereich auch schon meine Erfahrungen gemacht habe (u.a. mit mehreren Modellen von der im Buch angeführten Model-Kartei), war für mich vieles nicht mehr neu.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Zwei Faktoren sind enorm wichtig bei der Menschen-Fotografie: 1. die richtige Stimmung am Set und 2. die Chemie zwischen den Beteiligten. Besonders bei der Aktfotografie ist es wichtig, dass sich das Model wohlfühlt und die richtige Stimmung herrscht. Dafür zu sorgen, ist die Aufgabe des Fotografen.

Weiterhin sollte sich der Fotograf zu 100 % dem Model widmen und seine Aufmerksamkeit nicht der Technik schenken. Bricht der Kontakt zwischen Model und Fotograf während des Shootings ab, wird das Model verunsichert und verliert den Spaß. Ein ganz wichtiger Punkt dabei ist es, dem Model stets Feedback zu geben. Sowohl bestärkendes Feedback, indem man zum Beispiel lobt, als auch korrigierendes Feedback. Letzteres ist ganz besonders hilfreich, da gerade Models ohne viel Erfahrung oftmals nicht einschätzen können, wie diese oder jene Pose wirkt.

Kommunikation ist der Schlüssel

Hier ist es sehr hilfreich, dem Model auch zwischendurch die Ergebnisse zu zeigen. Das geht ganz einfach, indem man sie auf der Kamera anschauen lässt - hier setzte ich den Einsatz einer digitalen Kamera voraus.
ber wie nun korrigieren? Auch Fotografen tun sich damit zuweilen schwer, insbesondere, wenn sie selbst noch nicht über allzu viel Erfahrung verfügen. Um sich die Erfahrung anzueignen, kann ich nur empfehlen: üben, selbstkritisch die Ergebnisse betrachten und daraus lernen. Aber man muss natürlich auch den richtigen Einstieg bekommen. Den können zum einen Workshops vermitteln, zum anderen aber auch Literatur.

Ein sehr gutes Buch zum Thema hat der Autor Robert Kneschke geschrieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Robert Kneschkes Buch mag auf den ersten Blick recht dünn erscheinen mit seinen 170 Seiten – wenn man es aber erst einmal zur Hand nimmt, erfährt man jede Menge über die Arbeit mit Models. Aus meiner Sicht richtet sich der Ratgeber vor allem an Fotografie-Anfänger, da er das ganze Thema von Grund auf erklärt. So erfährt man nicht nur, wie der erste Kontakt mit einem Model klappen kann, sondern auch alles zum Umgang beim Shooting. Mir hat besonders der erste Teil des Buches sehr geholfen, weil dort detailliert und sehr anschaulich erklärt wird, wie man das passende Model findet und was alles bis zum eigentlichen Shooting wichtig ist.

Eine gewisse Schwäche hat das Buch meiner Meinung nach in der Tiefe der Themen. Es wird eine riesige Bandbreite der Model-Fotografie beschrieben, doch könnten einige Kapitel noch mehr ins Detail gehen. Ansonsten ist der Ratgeber toll und für jeden leicht verständlich geschrieben und mit seinem Umfangreichen Anhang, der neben dem Vordruck eines Modelvertrages auch wichtige Internetseiten für Modelkarteien auflistet, durchaus sein Geld wert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr viele Informationen, sehr schon zusammengetragen und in einem netten Schreibstil aufbereitet. Freu mich auf weitere Projekte von Robert Kneschke.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden