Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,14
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von yoda67
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: guter bis sehr guter Zustand, Außen mit Gebrauchsspuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Antwort der Engel Broschiert – 1. Dezember 2009

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Dezember 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 32,00 EUR 4,14
4 neu ab EUR 32,00 7 gebraucht ab EUR 4,14

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

In einer der dunkelsten Zeiten unseres Jahrhunderts erlebten vier junge ungarische Künstler den Einbruch einer außergewöhnlich lichtvollen Dimension. Gitta Mallasz überlebte als einzige von ihnen den Zweiten Weltkrieg und publizierte viele Jahre später diese Erfahrung im Dokument Die Antwort der Engel. Nach dem großen Interesse für die verschiedensprachigen Ausgaben dieses Bands veröffentliche Gitta Mallasz im Jahre 1983 ihr Buch Die Engel erlebt, worin sie auf weitreichende Leserfragen eingeht. Von 1960 bis zu ihrem Tod 1992 lebte sie in Frankreich, wo sie als Künstlerin und Graphikerin tätig war.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Sprung ins Unbekannte die Antwort der Engel insbesondere Weltenmorgen, lese ich seit geraumer Zeit immer wieder. Ich möchte begreifen, verstehen und dadurch mein Bewusstsein diesbezüglich erweitern. Für mich ist dies eine sehr positive und grenzenlose Entwicklung.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich hab ja schon einiges gelesen und beschäftige mich schon einige zeit mit IHM und der Welt aber dieses Buch zerschlägt einen den Boden unter den Füßen. Wer IHN wirklich ernst nimmt kommt eig. nicht mehr an diesem Buch vorbei ohne sich den Inhalt zu verinnerlichen und danach zu leben. Wer es aber wirklich versucht sollte sich gegebenenfalls Taschentücher bereit halten, denn der Katzenjammer wird groß da wir ja alle Sünder sind und vieles gut zu machen haben. Aber was gibt es besseres als die Selbstreinigung. Hätte aber zu gerne noch gewusst ob noch weitere Zeitzeugen von den befreiten Menschen aus dem KZ sich dazu geäußert hatten.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Denise am 31. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Das Buch geht mir zu sehr ins Spirituelle! Mir fehlen psychologische Ansätze, die eine Logik vermitteln. Aber es sind trotzdem Erkenntnisse zu gewinnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden