Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Alpen - Unsere Berge ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Studio 49 GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Alpen - Unsere Berge von oben

4.1 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,49
EUR 5,04 EUR 4,75
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Alpen - Unsere Berge von oben
  • +
  • Deutschland von oben - Der Kinofilm
  • +
  • Bavaria - Traumreise durch Bayern
Gesamtpreis: EUR 22,66
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Udo Wachtveitl, Roland Possehl, Dr. Peter Bardehle, Klaus Stuhl
  • Regisseur(e): Sebastian Lindemann
  • Komponist: Rich Dickerson, Gigi Meroni, Clemens Winterhalter
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 14. Februar 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 31 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00ESNMYRM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.669 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Alpen - Unsere Berge von oben ist eine faszinierende Reise über das „Dach Europas“. Der Blick aus der Vogelsicht eröffnet ganz neue Perspektiven der majestätischen und vielfältigen Welt der Alpen. Unsere Heimat, die wir glauben zu kennen, ist von oben kaum wieder zu erkennen: Serpentinen werden zu abstrakten Gemälden, Bilder von Felsformationen erinnern an Mondlandschaften und Bergdörfer sehen aus wie Puppenhäuser. Die Expedition aus der Luft geht u. a. über die Dolomiten, den Mont Blanc, das Allgäu oder den Aletschgletscher, die uns in der vollen Pracht ihres Panoramas präsentiert werden.   

Mit der vom US-Geheimdienst entwickelten Cineflex-Kamera werden die schönsten Gipfel, Täler und Landschaften der Alpen durch die atemberaubenden Luftaufnahmen spektakulär und gestochen scharf in Szene gesetzt. Diese Kamera-Technik lässt uns die Alpen zum Greifen nah erfahren und zeigt intensive Einblicke, die so selbst Wanderern und Bergsteigern verborgen bleiben.  Die Alpen - Unsere Berge von oben ist ein naturgewaltiges Kinoerlebnis von den Machern von Die Nordsee von oben.  

Bonus:
- Making of
- Interviews mit Peter Bardehle und Udo Wachtveitl
- Deleted Scenes
- Trailer

Die Alpen - Unsere Berge von oben
Die Alpen - Unsere Berge von oben
Die Alpen - Unsere Berge von oben
Die Alpen - Unsere Berge von oben
Die Alpen - Unsere Berge von oben
Die Alpen - Unsere Berge von oben
"Die Alpen - unsere Berge von oben lebt  von seinen atmosphärischen und rauschhaften Bildern, die auch eine Antwort auf die Frage finden, was den Menschen immer in die Berge zieht: ‚Berg ist niemals Alltag, sondern macht den Kopf frei für neue Horizonte.‘“ (programmkino.de)  

VideoMarkt

Unsere heimischen Alpen sind uns mehr als vertraut. Das ändert sich schlagartig, wenn wir einmal die Perspektive wechseln. Die Dokumentation zeigt die Bergwelt von oben - ausgehend von den Dolomiten, weiter über den Mont Blanc, das Allgäu oder den Aletschgletscher. Dabei geht der Film auch auf die Geschichte und die geografischen Besonderheiten der einzelnen Regionen ein. Immer wieder verdeutlicht er den massiven Einfluss der Menschen auf die Natur, die sich die Alpen als Wohnraum erschlossen haben.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Dokufilm ist etwas für echte Naturliebhaber die nicht viel auf die Chronologie schauen.
+Die Aufnahmen sind meistens aus der Vogelpespektive gedreht.
+Die Kameraführung & Aulösung sind zu gebrauchen.
- Ich hatte manchmal das Gefühl als ob ich einen Werbetrailer für die Reiseindustrie anschauen würde.
Fazit:
Ein guter Naturdokufilm mit schönen Kamerabilder zum fairen Preis.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Vorab: Ich bin Bergsteiger und Naturliebhaber - und als solcher sehe ich mir gerne Dokus von Bergen und Bergsportlern an.
Ich habe die BlueRay voller Hoffnungen auf einen bildgewaltigen Film über die Alpen aus einer neuen Perspektive bestellt.
Der Trailer sah vielversprechend aus, die Technik dürfte wohl was ganz Besonderes sein. Soweit, sogut.

Leider wurde ich bitter enttäuscht. Zuerst zu den positiven Punkten, die hier von Vorschreibern angesprochen wurden:
Die Aufnahmen und deren Auflösung, die Ideen und Perspektiven sind besonders auf großen TV-Geräten sehr beeindruckend.
Zu meinem Ärger war's das mit den Pros, nun die Contras.

1. Die Gestaltung
Es wächseln sich Aufnahmen von Touristen, Skigebieten, Städten, Felsen, Sportler und Tieren unregelmäßig ab. Leider sind diese nicht geordnet, weder nach Thema noch nach Land. Sie wirken unstimmig zusammengewürfelt, ohne Reihenfolge wiederholen sich die Themengebiete. Beim Zusehen wirkt das, als würde man zwischen mehreren Progammen zappen.
Leider sind spannende Aufnahmen, wie die Kamera auf dem Rücken eines Adlers, wie zu kurz geschnitten.

2. Die Aufnahmen
Größtenteils werden nicht DIE Alpen gezeigt, sondern der Mensch und seine Bauten. Skifahrer, Slackliner, Wingsuits, Bauern, viele Touristen, Downhillbiker, Autofahrer, Freeskier, Bauarbeiter....- nur sehr selten mal ein Senner oder Bergsteiger.
Überhaupt wirkt der Film eher sozialkritisch. Ständig sieht man Skigebiete, Alpenstraßen, alpine Baustellen, Prunkbauten, Städte, Liftstationen, Autobahnen, überfüllte Klettersteige und nochmals Städte.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Tolle Bilder sind bei einem Film diesen Typs zu erwarten - aber diese hier machen auf einem großen Fernseher echt Spaß. Viele Heli-Aufnahmen. Die Musik ist stimmungsvoll und stets passend gewählt. Besonders positiv ggü ähnlichen Dokus ist, das viele verschiedene geographische Gebiete, viele verschiedene Berge und viele verschiedene Aktivitäten gezeigt werden. Alpin-Wandern, Bergsteigen, Paragliding, Mountainbiken, alles dabei. Das macht ihn nicht zum Action-Film, es ist immer noch eine Doku, aber kurzweilig zu schauen. Wie in anderen Kommentaren zu Recht angemerkt, kommt auch hier genre-typisch die "das macht der Mensch alles kaputt"-Keule, aber vielleicht ist es richtig, sich dieser Realität ständig neu stellen zu müssen. Macht trotzdem Lust auf Berge.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als dieser Film im Programmkino gezeigt wurde, war der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt und nach der Vorstellung gab es spontanen Applaus!
Auch ich war sehr von diesem Film angetan:
Wunderschöne Aufnahmen unserer Alpen aus der Vogelperspektive!
Also kaufte ich diesen Film für zu Hause, um ihn den daheimgebliebenen Familienmitgliedern auch zeigen zu können.
Und auch die waren vom Filmmaterial begeistert!

Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film "Die Alpen - Unsere Berge von oben" reiht sich eigentlich nahtlos in diverse andere Filme mit einem "... von oben" im Titel ein und sticht dabei m.E. weder positiv noch negativ heraus. Wenn man nicht mit falschen Erwartungen herangeht, wird man den Film vermutlich mögen.

Der Film gibt sich Mühe, in den anderthalb Stunden erstens fast alle Themen und zweitens fast alle Landschaften der Alpen zumindest kurz anzureißen. Das gelingt sogar einigermaßen gut: Vom Alpinsport (dem viel Platz eingeräumt wird) über die Geologie, den Rhein, die Ludwigsschlösser am Alpenrand, die Eisenbahn, den Kletterern, den Almbauern, den Gletschern bis zu den Resten früherer militärischer Bauten werden etliche Themen abgedeckt. Und auch räumlich deckt der Film wohl fast alle Gegenden ab, die markantesten Punkte wie Königssee, Matterhorn, Landwasserviadukt, Mont Blanc, Bodensee usw. fehlen natürlich nicht.

Daß dabei doch eher rasch von Region zu Region gesprungen wird und manche Szenen für meinen Geschmack etwas kurz geschnitten sind, ist sicher der Enge der Zeit geschuldet. Wer das partout nicht leiden kann, sollte wohl besser zur 15-teiligen Serie "Die Alpen von oben" greifen, die ja auch nur das Doppelte dieses Kinofilms kostet, aber im Gegensatz zu diesem Film nicht nur Luftaufnahmen verwendet.

Wer bei diesem Film eine Naturdoku vom Stile von "Wildes Deutschland" oder "Unser Wald" erwartet, ist hier falsch. So wie die meisten der Filme aus der Hekopterperspektive ist auch der Alpenfilm nicht "bodenständig" genug, um Murmeltiere, Alpenblumen und Ähnliches zu porträtieren. Da muß man sich mit ein paar Adlern und Steinböcken begnügen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden