Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Die Acht seltenen Kugeln?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-15 von 15 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.01.2011, 11:54:25 GMT+1
Habe jetzt alle Welten durch und den Goldenen Tempel erreicht. Wenn man diese Welt ( 9. Welt Goldener Tempel) betritt, und auf die Plattform steigt, kommt ein Hinweis, das man die acht seltenen Kugeln braucht um in den Goldenen Tempel zu gelangen. Nur, wo bekommt man die Kugeln?
Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2011, 22:50:39 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 31.12.2011, 20:25:42 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2011, 08:08:41 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2011, 18:15:29 GMT+1
Hallo, ich habe es raus gefunden! Es gibt 8 Welten plus eine zusätzliche (Goldene Welt). Man muss in jeder Welt in allen Leveln die 4 "KONG" Buchstaben sammeln. Hat man alle, wird in jeder Welt ein zusätzlicher Level frei geschaltet. Diesen muss man dann auch spielen und findet eine Kugel... Aber das ist sehr schwer. Besonders in der ersten Welt, ist dies schon verdammt schwer... Nicht das jetzt einer denkt, ich rede von dem Level den man bekommt wenn man denn Schlüssel in Crankys Laden kaufen kann! Nein, nein! Buchstaben sammeln heißt die Devise... Die Puzzelteile sind nicht relevant für die seltenen Kugeln. Besonders die Fahrten in der Lore sind beim einsammeln der Buchstaben Bockschwer! Und mit jeder weiteren Welt wird es natürlich schwerer die Buchstaben zu ergattern. Es bedarf schon sehr vieler Anläufe um alles zu bekommen. So hat das Spiel natürlich auch seinen gewissen Reiz. In der ersten Welt habe ich den Zusatzlevel geschafft und der freigeschaltete Level hat es in sich... Naja, hab ja nur noch 7 Welten mit all seinen Level noch mal zu spielen.... In diesem Sinn spiele ich jetzt das Spiel im zweiten Durchlauf. Habe natürlich jetzt den Vorteil, das ich die besonders kniffligen Level schon kenne und dementsprechend weiß was da denn kommt. Trotzdem bleibt es sauschwer und bleibt ein klasse Game. Aber manche Level hätte man nicht so schwer machen müssen. In diesem Sinn, an alle die den Goldenen Tempel betreten wollen: Ihr müsst das Spiel noch mal spielen und in jedem Level die "KONG" Buchstaben sammeln... Wie schon oben erwähnt, die Puzzelteile sind unrelevant für den Zusatzlevel in jeder Welt. Wer beim ersten durchspielen alle Buchstaben gesammelt hat, ist natürlich fein raus... Wenn nicht, (so wie ich) tja, dann müsst ihr noch mal ran... Aber zum Glück braucht man die Endgegner nicht noch mal zu spielen, denn da gibt es ja keine Buchstaben...
Viel Spaß dabei...
Die Goldene Welt wartet... Es ist noch ein langer weg bis dahin...

Genau, und jetzt ist ein Punkt gekommen wo sich das Spiel ins "Aus" kickt! Der erste frei zuspielende Level war ja noch einigermaßen einfach zu spielen. Aber in der zweiten Welt: Am Strand ist der Bonuslevel einfach nur frustrierend! Ich habe bis jetzt über 50 Ballons verballert und bin immer noch nicht am Schluss um den Stein zu bekommen. Man kann es sich zwar von Super Kong zeigen lassen, aber bekommen tut man den Stein am Schluss nicht.

Selber spielen! Aber: Es sind keine Zwischenspeicherungen (Rosa Schwein) in den Bonuslevel um mal kurz zu verschnaufen! Du musst das Ding von Anfang an bis zum bitteren Schluss spielen um den Stein zu bekommen. Hier gibt es für die Sau schweren Bonuslevel-Missionen fetten Punkteabzug. Ich weiß nicht, ob man sich das antun sollte, und alles nur um in den "Goldenen Tempel" zu kommen. Das Spiel ist laut Hersteller ab 0 Jahren. Ich stelle mir jetzt mal vor, wie ein sechsjähriger das schaffen soll? Liebe Entwickler von diesem Spiel, hier seit ihr eindeutig zu weit gegangen. Die Bonuslevel sind leider so gut wie unspielbar. Da verzichte ich wahrscheinlich auf den Goldenen Tempel.... Schade...

Veröffentlicht am 08.01.2011, 18:25:24 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 21.02.2011, 11:50:47 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2011, 20:06:01 GMT+1
Jens Pielawa meint:
Nachdem ich das Spiel durchhabe und aufgrund von einigen ziemlich kranken Leveln eigentlich auch keine Lust mehr habe, Level noch mal durchzuspielen nur wegen der KONG-Buchstaben, werde ich den Geheimen Tempel ad acta legen und mir sagen: "Schön war's, aber schwer und an manchen Stellen ohne jegliche Toleranzen oder Fairness". Allein der erste Bonuslevel ist erst nach 60 Toden geschafft worden. Das klägliche Jammern eines im Schnitt alle 30 Sekunden sterbenden Affen muss ich mir nicht noch sieben mal was-weiß-ich-wie-oft antun. Ab jetzt ist Schluss und die Scheibe kommt auf Ebay.

Veröffentlicht am 08.01.2011, 23:29:39 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 08.01.2011, 23:44:31 GMT+1]

Veröffentlicht am 08.01.2011, 23:45:17 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 31.12.2011, 20:25:54 GMT+1]

Veröffentlicht am 09.01.2011, 08:47:57 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 21.02.2011, 11:50:56 GMT+1]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2011, 19:52:15 GMT+1
[Vom Autor gelöscht am 31.12.2011, 20:26:10 GMT+1]

Veröffentlicht am 21.01.2011, 11:49:28 GMT+1
Locoroco meint:
Hallo zusammen,

ich stimme euch zu, dass die Bonuslevel einen extrem hohen Schwierigkeitsgrad haben, ich bin fast verzweifelt, in der letzen Welt alle KONG Buchstaben zu sammeln.
Aber ich kann euch sagen, was im goldenen Tempel auf euch wartet, toppt noch mal alles.
Das Level ist extrem lang und bis jetzt habe ich noch keinen Checkpoint gesehen, ich tippe auch darauf, dass man das Level in einem durchspielen muss.
Aber bei mir ist es so, dass ich mein persönliches Ziel durch das Sammeln aller Perlen bereits erfüllt habe, deswegen frustet mich dieses Level auch nicht so sehr.
Ich bin aber motiviert, dieses letzte Level auch noch zu schaffen. Auf die Puzzelteile in den normalen Leveln, werde ich aber gerne verzichten. ;)

Gruß

Veröffentlicht am 21.01.2011, 15:37:07 GMT+1
Alle Puzzleteile zu holen ist auf jeden Fall einfacher als die KONG Buchstaben, (mit Hilfe einer Lösung natürlich). Manche sind zu krass versteckt. ^^ Der Goldene Tempel hat kein Checkpoint und dort das letzte Puzzleteil zu holen ist die reinste Hölle. :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2011, 15:41:29 GMT+1
Locoroco meint:
Super, ich freu mich drauf. Ist auf einer Seite aber auch ne schöne Herausforderung. Aber nochmal würde ich alles definitiv nicht mehr machen wollen. ;-)

Veröffentlicht am 25.01.2011, 10:10:33 GMT+1
P. Lindl meint:
Also nach beendigung des Goldenen Tempels tu ich mir die "Spiegel Welten" auch nicht mehr an! :)

Veröffentlicht am 27.01.2011, 17:16:37 GMT+1
Benjamin Mina meint:
Dieser goldene Tempel hat mich auch meinen letzten Nerv gekostet. Ich bin gefühlte 100x gestorben. Die Belohnung is ja auch nich so dolle. Man kann nun sämtliche Level nochmal spielen, allerdings nur mit Donkey, einem Herz und spiegelverkehrt. Gott sei dank war das Spiel nicht schon vorher schwer genug ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2011, 18:03:34 GMT+1
Sunrise meint:
Die Wortwahl ist vielleicht falsch gewählt worden.

Aber im Grunde muss ich ihnen da zustimmen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  15
Erster Beitrag:  07.01.2011
Jüngster Beitrag:  29.01.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Das Thema dieser Diskussion ist
Donkey Kong: Country Returns
Donkey Kong: Country Returns von Nintendo (Nintendo Wii)
4.6 von 5 Sternen (358)