Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Abnormen ("Die Abnorm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Mentipas
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Sofort lieferbar aus Deutschland.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Die Abnormen ("Die Abnormen"-Serie, Band 1) Taschenbuch – 29. April 2014

4.4 von 5 Sternen 499 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 4,79
3 gebraucht ab EUR 4,79

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Abnormen ("Die Abnormen"-Serie, Band 1)
  • +
  • Eine bessere Welt ("Die Abnormen"-Serie, Band 2)
  • +
  • Transport
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marcus Sakeys Thriller wurden für unzählige Preise nominiert und mehrfach ausgezeichnet.
Sein Roman »Im Augenblick der Angst« wurde soeben verfilmt und »Die Abnormen« wird derzeit für den Film adaptiert.
Der Autor ist außerdem Moderator der beliebten Reisesendung »Hidden City« auf dem Travel Channel, in der er regelmäßig mit Pfefferspray eingesprüht und von Hunden attackiert wird.
Bevor er sich dem Schreiben widmete, arbeitete er als Landschaftsgärtner, Bühnentischler, 3D-Animator, Filmkritiker und Grafikdesigner (ohne Zeichentalent).
Marcus Sakey lebt mit Frau und Tochter in Chicago. Besuchen Sie ihn auf seiner Website MarcusSakey.com oder folgen Sie ihm auf Facebook und Twitter, wo er unter dem einfallsreichen Nutzernamen @MarcusSakey postet


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte fängt ganz nett an und ist in der Sprache flüssig und durchaus geübt. Man merkt, dass Sakey Erfahrung im Schreiben hat. Die Story selber hat klare Anleihen beim Anschlag vom 11.9.2001 und in dessen Konsequenz die Bürgerrechte stark eingeschränkt wurden (und werden). Leider bleiben viele Chancen ungenutzt, die Story um den Agenten Nick Cooper ist vorhersehbar und nach gut der Hälfte des Buches ist klar, wohin es geht und wer der Gute und wer der Böse ist. Das Ende fand ich schwach, weil es alle Erwartungen erfüllt und keinen neuen Ansatz findet, eine Geschichte doch noch einmal zu wenden.
Kein rausgeworfenes Geld, die Geschichte ist nett, durchaus für einen Urlaub am Strand oder abends im Bett. Das ist es dann aber auch schon. Gut €5.- ist ok dafür, Wühltischliteratur.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Das ist eines der besten Bücher, die ich seit langem gelesen habe. Ich kannte den Autor Marcus Sakey bislang noch nicht, bin aber sicher, dass ich von ihm noch mehr lesen werde. Wie schön ist es doch, dass man sich in der Kindle Leihbücherei einmal monatlich auch so ein Buch kostenlos ausleihen kann...

Die Geschichte ist die Vision einer Welt, die von einer neuen Generation geprägt und stark verändert wird. Von den "Abnormen", das sind Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten können harmlos oder sogar hilfreich für die Menschheit sein, allerdings gibt es unter den Abnormen auch einige Exemplare mit Fähigkeiten, die diese einsetzen, um der Menschheit zu schaden. Das hat die Welt bereits völlig verändert, alle Börsen sind geschlossen und es gibt eine staatliche Behörde, der es gestattet ist, auch Zivilisten zu eliminieren, sofern sie eine Gefahr darstellen. Für diese Behörde arbeitet auch Agent Nick Cooper, selbst ein Abnormer. Er ist auf der Jagd nach dem gefährlichsten der Abnormen, dem Terrorist John Smith...

Das Thema der Geschichte ist total faszinierend: Die Vision einer völlig veränderten Welt, die aber in der heutigen Zeit spielt. Die Geschichte ist wirklich spannend bis zum Ende, der Autor führt den Leser immer wieder gekonnt auf den Holzweg. Das Buch hat rund 500 Seiten, aber viele Pausen habe ich beim Lesen nicht gemacht, so gefesselt hat mich die Geschichte. Darum sollte es beim Lesen ja eigentlich auch gehen. Der Schreibstil des Autors ist wirklich gut und flüssig, die Protagonisten der Geschichte bekommen ein ausreichenden Profil, um interessant und authentisch zu sein.

Insgesamt war das für mich beste Leseunterhaltung. Dafür gibt's von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung. Die Story könnte ich mir übrigens auch sehr gut als Film vorstellen.
Kommentar 74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Eine spannende Story über die Entwicklung von 'Supertalenten' deren Fähigkeiten durchaus realistisch sind. Guter Schreibstil im Englischen genauso wie in der deutschen Übersetzung.

Die Geschichte ist die Vision einer Welt, die von einer neuen Generation geprägt und stark verändert wird. Menschen mit besonderen Fähigkeiten die harmlos oder hilfreich für die Menschheit sind. Aber es gibt auch einige, die diese Fähigkeiten einsetzen, um der Menschheit zu schaden. Das hat die Welt bereits völlig verändert, alle Börsen sind geschlossen und es gibt eine staatliche Behörde, die unglaublich weitreichende Rechte hat, bis hin zur Tötung von gefährlichen Personen ohne jeden Gerichtsprozess.
Vieles davon hat mich stark an die derzeitige Vorgehensweise der USA im 'Krieg gegen den Terror' erinnert. In dieser Hinsicht ist es eine schöne Gesellschaftskritik.

Typisch Amerikanisch find ich, dass der Autor vergisst, dass die USA nicht das einzige Land der Welt sind. [SPOILER] Warum sollte eine Familie ihr Kind aufgeben wenn jedes andere Land der Welt diese Supertalente mit offenen Armen empfangen würde? Schließlich sind sie ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. In der Geschichte muss sogar eine art neues Land gegründet werden damit diese Superhirne eine Zuflucht finden. [/SPOILER]

die 2 Sterne ziehe ich also nur ab, weil mich die Amerikanische Arroganz stört. "es gibt nur uns, der Rest der Welt existiert nicht"

Auch in der Fortsetzung dieses Buchs gibt es ein paar Denkfehler, die ich hier aber nicht aufzählen will, da die Bücher ansonsten recht gut sind.
5 Kommentare 87 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin durch Zufall auf dieses E-Book gestoßen. Und bei dem Preis kann ich auch mal einen Fehlkauf verschmerzen. Aber Dieses Buch ist nur toll. Ich warte auf die Übersetzung der anderen beiden Teile. Und beim Showdown haben meine Finger so gezittert vor Spannung...

Was passiert, wenn es auf einmal Supersavants gibt: Hochbegabte, die im normalen Leben zurecht kommen? Menschen, die Compterprogramme "sehen" können? Menschen, die aufgrund der Gesichtsmimik "Gedanken" lesen können? Was machen die "Normalos", die diese Fähigkeiten nicht haben? Wo hört die Paranoia auf und wo beginnt die Gefahr? Können wir uns trauen?

Eine Geschichte über die Anderen, die wir nicht kennen. Müssen wir Angst haben? Ist unsere Angst berechtigt? Wer muss vor wem Angst haben?

Dieses Buch ist beängstigend aktuell. Und es gibt auch bei uns AEB's...
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen