Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Abnormen ("Die Abnorm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Die Abnormen ("Die Abnormen"-Serie, Band 1) Taschenbuch – 29. April 2014

4.3 von 5 Sternen 541 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,99
3 gebraucht ab EUR 5,99

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Abnormen ("Die Abnormen"-Serie, Band 1)
  • +
  • Eine bessere Welt ("Die Abnormen"-Serie, Band 2)
  • +
  • Mit Feuer geschrieben („Die Abnormen“-Serie, Band 3)
Gesamtpreis: EUR 29,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marcus Sakeys Thriller wurden für unzählige Preise nominiert und mehrfach ausgezeichnet.
Sein Roman »Im Augenblick der Angst« wurde soeben verfilmt und »Die Abnormen« wird derzeit für den Film adaptiert.
Der Autor ist außerdem Moderator der beliebten Reisesendung »Hidden City« auf dem Travel Channel, in der er regelmäßig mit Pfefferspray eingesprüht und von Hunden attackiert wird.
Bevor er sich dem Schreiben widmete, arbeitete er als Landschaftsgärtner, Bühnentischler, 3D-Animator, Filmkritiker und Grafikdesigner (ohne Zeichentalent).
Marcus Sakey lebt mit Frau und Tochter in Chicago. Besuchen Sie ihn auf seiner Website MarcusSakey.com oder folgen Sie ihm auf Facebook und Twitter, wo er unter dem einfallsreichen Nutzernamen @MarcusSakey postet


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Tolle Geschichte mit glaubwürdigem "evolutionärem" Ansatz! Die Menschheit entwickelt sich weiter und bald stehen sich auf der einen Seite die "normalen" und auf der anderen Seite die "begabten" Menschen in einer spannend erzählten Jagd um die Wahrheit gegenüber! Der Autor hat sich Mühe gegeben die Ängste und Handlungen der Protagonisten glaubhaft darzustellen und zeigt mit seiner Geschichte wozu Menschen in der Not fähig sein könnten. Ich habe es sehr gerne gelesen und kann es nur weiter Empfehlen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Schreibweise des Autors ist flüssig, zackig, männlich. Die Dialoge wirken real und nicht gestelzt. Ich konnte mich sehr gut in die Hauptpersonen und Orte hineinversetzen.
Im Grunde ist das Ganze ein Politthriller mit einem kleinen Mystery-Effekt.
Der Titel und die Inhaltsangabe haben mich zunächst glauben lassen, dass es sich um eine Art Superheldengeschichte a la "Heroes"handelt, aber das ist nicht der Fall. Es geht im Grunde eher um eine hochbegabte Minderheit, die vorgeblich durch Straftaten und sogar Terrorismus auffällt und durch eine Spezial-Behörde bekämpft bzw. unter Kontrolle gehalten werden muss. "Vorgeblich" deshalb, weil diese Meinung der allgemeinen Bevölkerung "eingeimpft" wird, damit die o.g. Behörde eine Daseinsberechtigung hat und somit hohe Machtbefugnisse genießt.
Dabei ist alles ganz anders...
Das Buch kann ich empfehlen und ich werde mir mit Sicherheit den Nachfolgeroman kaufen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Das ist eines der besten Bücher, die ich seit langem gelesen habe. Ich kannte den Autor Marcus Sakey bislang noch nicht, bin aber sicher, dass ich von ihm noch mehr lesen werde. Wie schön ist es doch, dass man sich in der Kindle Leihbücherei einmal monatlich auch so ein Buch kostenlos ausleihen kann...

Die Geschichte ist die Vision einer Welt, die von einer neuen Generation geprägt und stark verändert wird. Von den "Abnormen", das sind Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Diese Fähigkeiten können harmlos oder sogar hilfreich für die Menschheit sein, allerdings gibt es unter den Abnormen auch einige Exemplare mit Fähigkeiten, die diese einsetzen, um der Menschheit zu schaden. Das hat die Welt bereits völlig verändert, alle Börsen sind geschlossen und es gibt eine staatliche Behörde, der es gestattet ist, auch Zivilisten zu eliminieren, sofern sie eine Gefahr darstellen. Für diese Behörde arbeitet auch Agent Nick Cooper, selbst ein Abnormer. Er ist auf der Jagd nach dem gefährlichsten der Abnormen, dem Terrorist John Smith...

Das Thema der Geschichte ist total faszinierend: Die Vision einer völlig veränderten Welt, die aber in der heutigen Zeit spielt. Die Geschichte ist wirklich spannend bis zum Ende, der Autor führt den Leser immer wieder gekonnt auf den Holzweg. Das Buch hat rund 500 Seiten, aber viele Pausen habe ich beim Lesen nicht gemacht, so gefesselt hat mich die Geschichte. Darum sollte es beim Lesen ja eigentlich auch gehen. Der Schreibstil des Autors ist wirklich gut und flüssig, die Protagonisten der Geschichte bekommen ein ausreichenden Profil, um interessant und authentisch zu sein.

Insgesamt war das für mich beste Leseunterhaltung. Dafür gibt's von mir 5 Sterne und eine Leseempfehlung. Die Story könnte ich mir übrigens auch sehr gut als Film vorstellen.
Kommentar 82 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Phänomen ist ja an sich nichts neues, Menschen mit herausragenden Fähigkeiten gibt es ja bereits. Sie haben in der Realität wohl kein allzu leichtes Leben, werden ausgegrenzt, eben weil sie anders sind. Viele dieser Menschen werden auf eine "Krankheit" wie Asperger-Syndrom o.ä. reduziert.

Diese Geschichte zeigt eine erschreckende Zukunft, die nicht unbedingt nur fiktiv sein muss. Alles was anders ist, nicht ins "normale" Schema passt, wird - wenn möglich - umerzogen, verfolgt.

Abgesehen von der amerikanischen Sicht der Dinge spannend zu lesen, regt sehr zum Nachdenken an!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ganz toll im Aufbau und im Thema. Gerade die Thematik vom Umgang mit Super-IQ's ist schwierig für "Normalos", da diese den Hochintelligenten leider nicht was Wasser reichen können und in allen Lebensbereichen das Nachsehen haben. Die Abnormalen werden gefürchtet und den Machthabern ist kein Mittel zu gering, diese gefürchteten Menschen aus dem Leben zu drängen, auch mit fiesen Mitteln. Aber was, wenn Dein eigenes Kind diese Gabe besitzt?
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Auftauchen von Kindern mit besonderen Begabungen verändert das Weltbild und führt die Menschheit in einen Konflikt zwischen Gestern und Morgen.

Der Grundgedanke dieser Geschichte ist schon oft erzählt worden, hier ist die Parallele zu X-Men am aufdringlichsten, geht es doch auch hier um Mutationen (die im Buch allerdings bei weitem nicht so ausgeprägt sind wie die der Comic-Helden) und der Reaktion der "normalen" Menschen auf die existenzielle Bedrohung durch diese neue Stufe der Evolution.
Insgesamt verhalten sich die Protagonisten, wie man es erwarten sollte: die moralisch integeren Guten sind die Guten, die an ihrem Gewissen zu zerbrechen drohen, und die skrupellosen Bösen sind die Bösen, die aus ihrer Verblendung heraus auch vor einem Genozid nicht zurückschrecken.

Die Katharsis des Helden findet ebenso zuverlässig statt wie der Beischlaf mit der überaus attraktiven und undurchsichtigen weiblichen Akteurin, gefolgt von dem zu erwartenden Finale. Das (wohl geplante) Drehbuch lässt schon mal grüßen und die eine oder andere Szene kann man sich auch schon mit den Kino-Helden seiner Wahl vorstellen.

Alles in allem flüssige Unterhaltung zu einem angemessenen Preis: 4 von 5 Sternen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: alice schwarzer