Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2013
Nun ja, jetzt erschrecken erstmal die Klassikfans, aber so isses nun mal. Die Karajansche Variante ist hart, schnell, schräg und dynamisch mit einer Frau Mutter in Höchstform. Rock'n Roll!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Ich liebe die Aufnahmen mit Ann-Sophie Mutter und Karajan.
Basitze das ganze auch auf Vinyl und bin immer wieder begeistert....eine seh schöne Aufnahme der vier Jahreszeiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2014
Man muss kein Fan der Solistin sein, um beim Anhören die ganze Intensität zu spüren. Zusammen mit ihrem Gönner schon einmalig, da die gegenseitige Abstimmung sehr gut umgesetzt wird. Ist und bleibt einfach eine der Allerbesten.
Kann ich nur weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Meine alte CD war verkrazt und hatte ihre Macken, so legte ich mir gleichen Ersatz zu, denn diese CD begeistert restlos. Vivaldi hätte seine Freude daran.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 1999
Eben erst (1999) ist eine neue Fassung von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" erschienen, wiederum gespielt von Anne-Sophie Mutter, allerdings diesmal gemeinsam mit den Trondheim Soloists aus Schweden. Sie selbst meint, die neue Version laege ihr viel mehr, sie sei spritziger, und ein Philharmonieorchester koenne ja schliesslich auch nicht so frisch spielen wie ein kleine(re)s Ensemble. Nun, ich verstehe ganz sicher nicht so viel von Musik wie Frau Mutter :o)) aber die aeltere Version ist soooooo viel schoener als die neue! Ich koennte foermlich davonschweben, wenn ich diese wunderbare Interpretation hoere, und mit jedem Mal wird die Musik schoener und schoener. Da hilft alles Beschreiben nichts, das muss man selbst gehoert haben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2005
Intensiv und leidenschaftlich, das ist diese Musik allemal, und zwar im positiven Sinne. So schön hab ich die Vier Jahreszeiten noch nicht gehört. Bisher haben mich alle Aufnahmen enttäuscht, aber diese hier hat eine wunderbare Solisten mit warmen, vollem Klang und ein leidenschaftlich musizierendes Orchester. Dank der Größe und Karajans Dirigierstil wirken die vier Jahreszeiten auch nicht wie so oft leer und trocken, sondern klanglich vollkommen. Jedem zu empfehlen!!!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2011
Ich genieße jede einzelne Minute dieser phänomenalen Einspielung der vier Jahreszeiten von Vivaldi. Ich gebe einem Rezesenten absolut Recht. Die größe des Orchesters + das Dirigat von Karajan + Anne Sophie Mutter das ist musikalische Vollendung in Reinform! Ich habe auch die Aufnahme mit dem English Concert und Trevor Pinnock. Mir gefällt diese Einspielung auch aber die Karajan Interpretation mit den Wiener Streichern ist um Welten besser weil voller im Klang, für mich noch dynamischer und intensiver.
Eine absolute Kaufempfehlung und meine Nummer 1 bei den vier Jahreszeiten!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Die 4 Jahreszeiten sind eine meiner Lieblingsmusiken und von Ann-Sophie Mutter gespielt natürlich ein Hörgenuss. Ich würde sie immer wieder kaufen und kann sie nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Ich habe mir Die 4 Jahreszeiten mit Absicht von Anne-Sophie Mutter ausgesucht und wurde nicht enttäuscht, eine wunderfolle Aufnahme. Ich kann sie nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2000
Um gleich mit einem Vergleich zu beginnen. Ich finde diese Version am schönsten und am klangvollsten. Besser, als die Neuauflage.Anne-Sophie Mutter spielt in der Neuauflage zwar "peppiger" aber sie muß ja nicht gleich N.Kennedy imitieren.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken