Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 13. September 2016
Bei mir war das Buch der Schlüssel dazu, mein Gewicht dauerhaft zu reduzieren - und das auf unkomplizierte Weise. Ich habe das volle Programm durchgezogen (Start im März 2015 mit 93 kg) und wiege heute (September 2016) 62 kg. Dieses Gewicht halte ich nun seit Monaten. Ich befolge weiterhin gewisse Grundregeln, die Dr. Moreno im Buch aufstellt und koche/backe ab und zu noch nach den Rezepten im Buch (die Power Cookies sind ein toller Snack für unterwegs). Ansonsten habe ich mir nach der 17-Tage-"Kur" (Diät ist irreführend, weil das Ganze auf eine Ernährungsumstellung hinausläuft) Low Carb-Kochbücher zugelegt, mit denen ich mir neue Standard-Lieblingsessen "erarbeitet" habe.

Ja, im Buch werden Lebensmittel genannt, die es in Deutschland nicht gibt (zumindest nicht "auf dem Land"). Die Lebensmittel lässt man einfach weg - es gibt noch genug weitere Lebensmittel, die in der jeweiligen Phase "erlaubt" sind. Mir ging es nur in den ersten ca. 5 Tagen der ersten 17 Tage nicht gut (Entzugserscheinungen ...), ansonsten fand ich es nicht schwierig, dem Programm zu folgen. Von den erlaubten Gemüsesorten kann man Unmengen essen, was für mich auch psychologisch wichtig war (und ist).

Ich kann das Programm auf jeden Fall empfehlen - wobei es aber wahrscheinlich nicht für jeden das passende ist. Wenn man (wie ich früher) täglich sehr viele Kohlehydrate isst (Brot, Nudeln, Zucker/Süßigkeiten, Fertigprodukte) und den ganzen Tag "durchfuttert" bzw. riesen Portionen in sich reinschaufelt, dann wird man mit Dr. Morenos Programm ganz sicher abnehmen.

Das einzige, was mir an dem Buch nicht so gefällt, ist die unattraktive Aufmachung (Taschenbuch mit groben Papier ohne Farbe, Bilder, Grafiken). Spielt natürlich für den Abnehmerfolg keine Rolle. Ist persönlicher Geschmack: ich mag es gerne, wenn Dinge schön aussehen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. November 2017
Ich habe in den vergangenen zehn Jahren immer wieder mal 10 oder mehr Kilo zu und dann auch wieder abgenommen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man jede Diät nur einmal machen kann. Bei mir ist es zumindest so. Ich glaube, mein Körper merkt sich das und lässt sich dann ein zweites Mal nicht darauf ein. Das Buch fand ich gut, auch wenn es ein bisschen zäh zu lesen ist. Teilweise war ich auch beim Lesen sehr gelangweilt. Wichtig ist im Grunde genommen nur zu verstehen, in welcher Phase man was essen darf. Ich habe mir einfach eine Excel-Tabelle gemacht und mir herausgeschrieben, was ich in welcher Phase essen darf. Die Diät geht länger als 17 Tage; eine Phase dauert nämlich nur 17 Tage. in meiner Erinnerung ist es so, dass man in der ersten Phase nur Hühnchen essen darf. Wenn man aus Hühnchen eine Bolognese machen will muss man zusehen, wo man Hackfleisch aus Huhn herbekommt. ich habe herausgefunden, dass das nicht jeder Metzger verkaufen darf. Also habe ich mir einen günstigen Fleischwolf gekauft. Grundsätzlich hat die Diät funktioniert, ist aber dennoch nicht das Nonplusultra für mich gewesen. ich denke, das muss jeder für sich selbst entscheiden.Ich kaufe selbst nur Produkte aufgrund ihrer guten Bewertungen. Daher danke ich allen Rezensenten und rezensiere selbst auch. Hilft meine Bewertung Ihnen bei Ihrer Entscheidung? Dann entscheiden Sie bitte über "nützlich" oder "nicht nützlich" :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Dezember 2016
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Buch und es hat mit wirklich was gebracht. Ich kann für mich sagen das ich nicht gehungert habe, klar die Umstellung am Anfang ist mir natürlich schon etwas schwer gefallen aber ich habe mich daran relativ schnell gewöhnt. Ich fühle mich auch sehr wohl damit und auch jetzt ernähre ich mich noch so und mit etwas Sport dazu halte ich mein Gewicht. Ich komme mit dieser Richtung, sich zu ernähren, richtig gut klar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2014
Die Diät funktionier wirklich. Habe in 4 Wochen 5 Kg abgenommen. Würde es jedem empfehlen der mageres Fleisch (Pute, Hähnchen, Fisch) und Eier (2 Eier oder 4 Eiweiss pro Tag) mag.
Im Buch steht, dass diese Diät auch für Vegetaria geeignet ist die kein Fleisch essen, die müsste dann Eiweissersatz essen...
Aber dazu nur 1-2 Seiten ohne nähere Angaben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. September 2013
Auf das Buch bin ich durch viele positiven Kriterien von Freunden und Familie gekommen.
Ich bin am 9.Tag der 2ten Phase und habe schon über 6 Kilo abgenommen. Das Buch ist super geschrieben und hungern muss man nicht, so wie einige dies bemängeln. bin nicht sonderlich dick, wollte aber für mich 10 kg abnehmen, obwohl viele meinen das ich dies nicht bräuchte.
Es ist keine Diät in dem Sinn, sondern eine Ernährungsumstellung. Die ersten Phasen dienen lediglich dazu den Stoffwechsel anzuregen. Ich selber habe zwischendurch auch mal ein Stück Schokolade gegessen, damit es nicht zu Heißhunger Attacken kommt und trotzdem verliere ich weiterhin Gewicht, dazu muss ich gestehen das ich es auch nicht schaffe jede Mahlzeit zu essen, da ich im Schicht System arbeite.
ich bin voll auf damit zufrieden, mir fehlt auch nix, denn man darf alles essen (ab 4.phase) halt nur in Maßen und nicht in Maßen.

Fazit. Ich würde es jederzeit wieder kaufen und kann es allen nur empfehlen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Juni 2014
Das Konzept ist sehr gut, nur meiner Meinung nach schwer umzusetzen. Ich litt die ersten Tage unter Schwindelanfällen und Konzentrationsschwäche. Abgenommen habe ich in den ersten zwei Phasen 4 Kilo, jedoch war diese Diät für mich einfach zu extrem und ich musste sie abbrechen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. April 2014
Dr. Moreno verspricht dauerhaftes Abnehmen ohne Plateau-Phasen (also Phasen in denen das Gewicht stehen bleibt, trotz Diät). Bis zum 8. Tag der 1. Phase verlor ich ca. 2 - 3kg, am 9. Tag bekam ich meine Periode und seitdem hat sich nichts mehr getan, bis auf eine leichte Verstopfung trotz vielem Trinken und viel Gemüse. Heute ist Tag 15.

Das Diät-Konzept scheint nicht das schlechteste zu sein, funktioniert bei mir aber anscheinend nicht. Trotz mehr Bewegung als 17 Minuten am Tag und stricktes Einhalten des Diätplans.

Am Wochenende werde ich noch die Power-Cookies backen, und den Kefir-Smoothie werde ich auch weiterhin auf meinen Speiseplan setzen, aber ansonsten werde ich die 17 Tage Diät abbrechen und mit Sport und Kalorien zählen auf mein Wunschgewicht hin arbeiten (Habe auf diese Art und Weise vor 5 Jahren 25kg abgenommen - Kleidergröße 34 - leider hat sich in den letzten Jahren wieder stressbedingt einiges angesammelt)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. August 2016
Nach 10 Wochen mit der Ernährungsumstellung auf Grundlage der 17-Tage-Diät wird es mal Zeit für ein Feedback:
Es funktioniert ganz einfach.
Wie so viele habe ich schon tausend Versuche unternommen, mein Gewicht vor Kind Nr. 3 zu erreichen. Und jedesmal war es hinterher etwas mehr...
Und obwohl die Tipps und Ernährungsregeln, die im Buch aufgeführt werden, eigentlich bekannt sind und auch schon irgendwie mal angewendet wurden - so wie es hier vorgegeben wird, funktioniert es tatsächlich!
Bei mir in den 10 Wochen jetzt 11 Kilo, und das mit 2 Wochen Urlaub.
Das ganze ist weniger eine Diät, sondern eine komplette Umstellung des eigenen Essverhaltens. Aber ohne aufwändige und schwer zu beschaffende Zutaten, alles ganz übersichtlich und sehr gut durchführbar. Und der rasche Erfolg gleich am Anfang motiviert unglaublich.
Von mir auf jeden Fall eine Empfehlung!
Einfach anfangen! Dranbleiben. Noch ein bisschen regelmäßige Bewegung, nicht immer nur rumsitzen. Und es läuft.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. März 2015
Dieses Buch ist spitze. Es werden keine neuen Erkenntnisse aufgeführt, jedoch wird das Bekannte so komprimiert dargestellt, dass es einfach klick macht. Selten so simpel und nachhaltig abgenommen. Die Kombination aus gesunder Ernährung, Zwischenmahlzeiten und Bewegung hat es in sich.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2013
ich starte seit über zehn Jahren mehrmals jährlich den Versuch mit div. Diäten abzunehmen. Nichts hat wirklich funktioniert. ich habe nun die 1. Stufe dieser Methode hinter mir und bin sehr zufrieden! 6 Kilo sind weg. ich fühle mich "leicht" und fit und bin motiviert, weiterzumachen.
Dieser Ernährungsplan (Diät ist es eigentlich nicht wirklich, da nicht gehungert oder gefastet wird) ist nachhaltig und ausgewogen. Es gibt keine gefürchteten Heißhungerattacken. Mir sind die Vorschläge für die Menüzusammenstellung fast zu fleischhaltig, aber man "muss" es nicht essen, sondern nur für ausreichend Proteine sorgen. Die gibt's ja auch ohne Fleisch. Dieses Konzept ist also auch für Veganer/Vegetarier oder Menschen geeignet, die nicht soviel Fleisch brauchen oder wollen. Auch Laktose- und/oder Fructoseintoleranz sind kein Hindernis.
Alles in allem eine gesunde Ernährung die schmeckt und dem Organismus sichtlich gut tut. Dabei bleib ich!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)