flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Die 15 besten Alben 2006

Hoppipolla
 
Modern Times
Modern Times
"Ohne Worte! Okay, eines: Atemberaubend!"
Lieder Vom Ende des Kapitalismus
Lieder Vom Ende des Kapitalismus
"Leider fast völlig untergegangen! Das beste deutschsprachige Album 2006. Keine Zweifel. Interessantere und intelligentere Texte hat dieses Jahr keiner geschrieben. Sagt auch Harald Schmidt."
Z (+Bonus Track)
Z (+Bonus Track)
"Auf diese Band habe ich gewartet. Obwohl es sie schon seit ein paar Jahren gibt, haben sie viele erst dieses Jahr entdeckt. Wilco sind noch im Studio. Das war ihr Ersatz und vielleicht sogar noch mehr"
Verbotene Früchte
Verbotene Früchte
"Die einen hassen sie, die anderen vergöttern sie. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Wieviel man doch über diese VÖ diskutiert hat. Die Bioplatte des Jahres!"
Pearl Jam
Pearl Jam
"Pearl Jam fast wieder so vital und kraftstrotzend wie zu Beginn der 90er. Der Schock von Roskilde ist überwunden. Man feiert wieder. Zusammen mit den Fans!"
We Shall Overcome (CD+Dvd)
We Shall Overcome (CD+Dvd)
"Die Platte, die dieses Jahr am meisten Spass machte. Springsteen mit einer Schar von Musikern im Heimstudio. Hier wird amerikanischen Kulturgut neues Leben eingehaucht (Ja, gab es auch in den USA mal)"
Living With War
Living With War
"Was für ein Werk! Ein 100-köpfiger Chor und eine nach vorne spielende Band um Neil Young, die wild protestieren. "Impeach The President". Die Protesplatte schlechthin. Young musikalisch wie neugeboren"
Inside in/Inside Out (Special Version Open Disc)
Inside in/Inside Out (Special Version Open Disc)
"Auch wenn man sich an diese Band in ein paar Jahren wohl nicht mehr erinnern wird. Für den Moment und für den Sommer 2006 war das der perfekte Soundtrack!!!"
The Trials of Van Occupanther
The Trials of Van Occupanther
"Erst Anfang 2007 entdeckt und seitdem hat es mich so richtig getroffen. Läuft immer noch rauf und runter. Die Essenz von Neil Young, My Morning Jacket, Wilco, ELO Travis und Rufus Wainwright.Superb!"
The Eraser
The Eraser
"Das erste Soloalbum des Radiohead Sängers klingt so als hätte man "Idioteque" vom Kid A Album auf 60 Minuten gestreckt. Ein größeres Kompliment geht fast gar nicht mehr!!!"
Stadium Arcadium
Stadium Arcadium
"Das Mammutwerk der Red Hot Chili Peppers. 28 Songs auf 2 CD´s und KEIN EINZIGER Ausfall!!! John Frusciantes Gitarrenarbeit ist atemberaubend. Wirklich unglaublich gut!"
Jarvis
Jarvis
"Jarvis Cocker knüpft endlich an das Abschiedswerk seiner Band Pulp "We Love Life" aus dem Jahr 2001 an. Jetzt merkt man erst, wie sehr man diese Stimme 5 Jahre vermisst hat!"
At War With the Mystics
At War With the Mystics
"Wer unvorbereitet auf eines ihrer Konzerte geht, kann danach evtl. medizinische Betreuung benötigen. Die Flaming Lips vereinen auch hier wieder Größenwahn und Weltschmerz in einzigartiger Weise!"
Heute Ist Jeder Tag
Heute Ist Jeder Tag
"Leider nahm diese Platte fast keiner wahr. Aber ihre Zeit wird noch kommen! Eines der vielen guten Alben aus Deutschland in diesem Jahr. Klingt so als würde Münchener Freiheit jetzt die Taz lesen!"
Meds
Meds
"Ja mei, was soll man da sagen? Wieder alles richtig gemacht. Ein grandioses Album aber dennoch nicht ganz so gut wie der Vorgännger aber eben 1000x besser als 99% der anderen Veröffentlichungen!"