Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 2,09
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die 101 wichtigsten Fragen - Islam Taschenbuch – 17. Februar 2009

3.7 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 2,09
5 neu ab EUR 9,99 3 gebraucht ab EUR 2,09
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Spuler-Stegemann --This text refers to an out of print or unavailable edition of this title.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die "101 wichtigsten Fragen" umfassen ein weites Feld von Glaubensgrundlagen, historischen Aspekten, der Glaubenspraxis und der heutige Situation weltweit. Damit liegt ein umfassendes, aber zugleich wunderbar kompaktes Werk (knapp 150 Seiten) vor, das eine gut lesbare Einführung in den Islam bietet. Sicherlich wird der eine oder anderer Leser sich eine Vertiefung an der einen oder anderen Stelle wünschen, aber wenn eine Einführung das leistet, spricht es für sie.

Besonders erfreulich empfinde ich die Einnahme eines neutralen Standpunktes. Es handelt sich weder um eine Werbe- noch um eine Kampfschrift, sondern um eine Darstellung aus religionswissenschaftlicher Sicht - und das meint kritisch gegenüber allen Seiten, Vorwürfen und Selbstdarstellungen. Deshalb ist auch nichts dagegen zu sagen, dass die Autorin keine Muslima ist.

Kurios empfinde ich die - zudem nicht konkret gemachte - Kritik an der Autorin in den negativen Rezensionen. Ursula Spuler-Stegemann ist eine intime Kennerin des Islams, spricht mehrere "islamische" Sprachen (darunter natürlich Arabisch, aber auch Türkisch), hat in muslimischen Ländern gelebt und war ganz bestimmt in vielen Moscheen, Dialogkreisen u.ä. in verschiedensten Ländern.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tartsch Thomas VINE-PRODUKTTESTER am 26. April 2007
Format: Taschenbuch
Wer sich beginnt mit dem Islam zu beschäftigen, trifft auf eine fast unübersehbare Fülle von Literatur. Diese setzt je nach Autor und Intention unterschiedliche Schwerpunkte und subjektive Sichtweisen.
Somit bestand ein Mangel an einer verständlichen und nicht zu überfrachtetetn Einführung, die die wichtigsten Grundzüge und Problemkreise des Islam behandelt.
Die anerkannte Islamwissenschaftlerin Prof. Dr. Ursula Spuler-Stegemann hat sich nun an die Aufgabe gemacht, diesen Mangel zu beheben.
Sie nähert sich der Thematik in Form von 17 Kapiteln und 101 immer wiederkehrenden Fragen, die im öffentlichen Diskurs eine Rolle spielen.
Die Kapitel in diesem ansprechend aufgemachten Buch sind aufgeteilt in:
"Wie Muslime sich selbst betrachten", "Verbreitung und Ausprägungen des Islam", "Die Entstehung des Islam", "Zentrale Glaubensaussagen der Muslime", "Der Koran und die Sunna", "Glaubenspraxis", "Alltagsleben", "Frauen und Männer", "Moschee", "Islamische Mystik", "Volksislam", "Die Scharia", "Der Islam und andere Religionen", "Islam und Gesellschaft", "Islam und Toleranz", "Islam und der Westen" und "Islam in Deutschland".
Die Autorin bewältigt damit den Spagat zwischen Darstellung der Historie der Religion, immanente Grundsätze und aktuelle Problematiken wie die Frage nach einem "europäischen" bzw. "deutschen" Islam.
Abgerundet wird das Werk mit einer knappen Literaturliste und einem Glossar.
Insgesamt eine gut lesbare und informative Einführung, die sich etablieren wird.
Uneingeschränkt zu empfehlen.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Büchlein ist knapp, dabei präsise und informativ und liest sich sehr flüssig. Ich habe auch Werke über den Islam mit mehreren hundert Seiten gelesen, in denen auch nicht viel mehr drin stand. Das Buch eignet sich meines Erachtens am besten für religiös neutrale oder christliche Deutsche, die ohne dicke Fachbücher zu wälzen verstehen wollen, was es mit dem Islam auf sich hat, über den man so viel (Schlimmes) in der Zeitung liest. Oder auch als erster Einstieg für eine gründlichere Beschäftigung mit dem Thema.

Das Buch ist weder religiöse Erbauungsschrift noch Anti-Islam-Pamphlet, sondern wahrt eine neutrale, wissenschaftliche Distanz. Ein leichter Hang zur Apologetik ist ihm vielleicht trotzdem wie vielen religionswissenschaftlichen Werken zu eigen. Z. B. wird darauf hingewiesen, dass der Koran das Tragen von Kopftüchern gar nicht explizit fordert, dies zu Mohammeds Zeiten auch gar nicht üblich war. Nicht erwähnt wird aber, dass dies sehr wohl in einigen überlieferten Prophetensprüchen gefordert wird, ob authentisch oder nicht. Und auf diese beziehen sich nun mal die konservativen, islamischen Hardliner.

Wer ein Buch sucht, in dem mal richtig gegen den Islam vom Leder gezogen wird, dem empfehle ich "Gabriels Einflüsterungen" von Jaya Gopal.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist sehr empfehlenswert. Kurz, knapp und trotzdem sehr informativ geschrieben. Die titelgebenenen 101 Fragen werden methodisch und vor allem verständlich und ohne Fachchinesisch abgehandelt.
Damit ist das Buch vor allem für alle geeignet, die sich einen ersten Überblick über die Weltrelegion Islam verschaffen wollen ohne komplizierte philosophische und religionswissenschaftliche Inhalte durchackern zu müssen.
Dieses Buch will vor allem die Fragen beantworten, die sich die "normalen" Menschen im Alltag stellen. Erfreulich ist auch die Offenheit mit der kritische Themen angesprochen werden. So z.B. dass viele streng religiöse Muslime eine demokratische und säkuläre Gesellschaft aus religiösen Gründen ablehnen und religiöse Toleranz gegen Nichtmuslime schlichtweg undenkbar ist. Auch Themen wie Christenverfolgung in islamischen Staaten und die religös begründete Judenfeindlichkeit vieler Muslime werden schonungslos dargestellt.
Dies stellt eine erfrischende (wenn auch teilweise beängstigende) Abwechselung zu den vielen Büchern dar die eine Art "Kuschel"-Islam präsentieren und alle kritischen Aspekte dieser Polit-Religion relativieren und verharmlosen. Also: durchweg lesenswert.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden