Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die 101 wichtigsten Frage... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die 101 wichtigsten Fragen - Das Dritte Reich (Beck'sche Reihe) Taschenbuch – 13. Mai 2013

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,95
EUR 10,95 EUR 7,00
44 neu ab EUR 10,95 6 gebraucht ab EUR 7,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Die 101 wichtigsten Fragen - Das Dritte Reich (Beck'sche Reihe)
  • +
  • Die 101 wichtigsten Fragen - Der Zweite Weltkrieg (Beck'sche Reihe)
  • +
  • Die 101 wichtigsten Fragen - Der Erste Weltkrieg
Gesamtpreis: EUR 31,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Produktinformation


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Auch ein renommierter Historiker und NS-Forscher wie Wolfgang Benz gerät nach dem gleichen Muster, das man vom Zeitungsmarkt kennt, unter den Konformitätsdruck, die kontroversen, das breite Publikum verstörenden Inhalte doch bitte auszusparen, damit sich ein dünnes Bändchen wie das vorliegende gut verkauft. Das Kontroverse stört doppelt: wegen der kommerziellen Erwartungshaltung des Verlages und wegen des geringen Umfanges.

Sensible Themen in verkürzter Form für ein großes Publikum aufzubereiten, ist nicht unproblematisch. Wie auf dem Zeitungsmarkt gewinnen die kommerziellen Gesichtspunkte an Bedeutung. Dabei meine ich noch nicht einmal das Problem wie bei BILD und SPIEGEL, wo die bewußte und absichtliche Verfälschung von Meldungen und Interviews dem Unterhaltungskonzept des jeweiligen Printproduktes geschuldet ist. Auch hochseriöse Zeitungen stecken in der gleichen kommerziellen Falle. Die FAZ brächte zwar keine plumpen Falschmeldungen, aber durch Akzentuierungen und Weglassungen stellt auch sie Kundenbindung her und sichert sich das wirtschaftliche Fortkommen. Wenn die FAZ einen ihrem Lesepublikum unliebsamen Historiker diskreditieren will, läßt sie in dessen Forderung "Gerechtigkeit auch für Hitler" einfach das Wörtchen "auch" weg und schon wird aus einer universalistischen Aussage, die eines Parteigängers. Gegen den Linksintellektuellen Noam Chomsky wird schwereres Geschütz aufgefahren. Da darf es auch schon einmal eine Schmährede sein. Das ist das marktkapitalistische Dilemma der freien Presse: Wäre der Wahrheitsanspruch das Maßgebliche für eine Qualitätszeitung und nicht die Erwartungshaltung ihrer Leser, gäbe es sie wahrscheinlich nicht mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden