Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Überlebensbibliothek:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut MängelexemplarRechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Die Überlebensbibliothek: Bücher für alle Lebenslagen Taschenbuch – 13. August 2012

4.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,09 EUR 1,96
4 neu ab EUR 4,09 2 gebraucht ab EUR 1,96

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Überlebensbibliothek: Bücher für alle Lebenslagen
  • +
  • Die Romantherapie: 253 Bücher für ein besseres Leben (insel taschenbuch)
  • +
  • Lesen als Medizin: Die wundersame Wirkung der Literatur
Gesamtpreis: EUR 42,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rainer Moritz, geboren 1958 in Heilbronn, leitet das Literaturhaus Hamburg. Er veröffentlichte Sachbücher wie »Und das Meer singt sein Lied«, »Die Überlebensbibliothek«, »Die schönsten Buchhandlungen Europas « und »Dicht am Paradies. Spaziergänge durch Pariser Parks und Gärten« und schrieb sich mit den erfolgreichen Romanen »Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe«, »Madame Cottard und die Furcht vor dem Glück« und »Sophie fährt in die Berge« in die Herzen seiner Leserinnen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Was der Autor als Überlebensbibliothek

bezeichnet, ist in der Tat eine Art Hausapotheke für alle, die

leidenschaftlich gern Bücher lesen und sich daraus einen Gewinn für ihr

Leben erhoffen. Knapp 70 Werke, bekannte und unbekannte, werden in

diesem so kurzweiligen wie intelligenten Lektürebegleiter anschaulich

und ohne anstrengendes akademisches Vokabular beschrieben, von Goethes

"Die Leiden des jungen Werther" bis hin zu Karen Duves "Weihnachten mit

Thomas Müller". Immer wieder stutzt man beim Lesen, erinnert sich an

vertraute Leseerlebnisse oder fühlt sich angeregt, sich sofort den hier

so faszinierend beschriebenen Romanen und Erzählungen zuzuwenden. Fünf

Sterne, keine Frage.
Kommentar 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Überlebensbibliothek - Bücher für alle Lebenslagen -" von Rainer Moritz enthält für (fast) jede Lebenslage Tipps für das passende Buch. Eine schöne Idee, wenn auch die vorgestellten Bücher höchst individuell ausgesucht sind. Gerade dies macht den Reiz des Buches aus. Warum zum Beispiel Lesen auch gefährlich sein kann, erfährt man im Kapitel zu Gustave Flauberts "Madame Bovary".
Die Einteilung der vorgeschlagenen Bücher umfasst Kategorien wie:
Mit sich selbst zurechtkommen, z.B.: Wer davon träumt, auf würdige Weise alt zu werden (Buchtipp: Theodor Fontane "Der Stechlin").
Mit Schwächen und Lastern leben, z.B.: Wer unter Eifersucht leidet (Buchtipp: Marcel Proust "Eine Liebe Swanns").
Über Gott und die Welt nachdenken, z.B.: Wer den Glauben an persönliches Engagement wenigstens ab und zu gestärkt sehen will (Tipp: Antonio Tabucchi "Erklärt Pereira").
Ingesamt eine interessante Lektüre, die Näheres über bekannte und teils weniger bekannte Bücher bietet. Einige Vorschläge habe ich markiert und freue mich schon auf die Lektüre; mache Bücher befinden sich bereits in meinen Regalen und andere habe ich bereits gelesen.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Rainer Moritz entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem immer bekannter werdenden Literaturkritiker, der nun auch das Medium Fernsehen erobert. Der Leiter des Hamburger Literaturhauses stellt regelmäßig im Schweizer Fernsehen und als Wiederholung auf 3Sat zusammen mit anderen Kritikern (u.a. Elke Heidenreich) im "Literaturclub" interessante aktuelle Publikationen vor. Bereits 2006 veröffentlichte Moritz eine Sammlung mit Empfehlungen von Büchern für alle Lebenslagen. Darin enthalten sind viele bekannte Werke wie z.B. Flauberts "Madame Bovary", Jelineks "Klavierspielerin" oder Fontanes "Stechlin". Aber auch weniger bekannte Romane, Erzählungen oder Telefonate (Buchbinder Wanninger von Karl Valentin) werden in meistens 3-5 Seiten lesefreundlich und kurzweilig aufbereitet und wie ein Beipackzettel einer zu verabreichenden Medizin von Moritz vorgestellt. Der Autor warnt dabei auch immer vor Risiken und Nebenwirkungen. Wer nicht die Zeit hat, alles zu lesen, aber dennoch einen (zugegeben höchst subjektiven) Blick in die Weltliteratur werfen möchte, der sollte dieses 300-Seiten-Werk konsumieren. Der Leser wird es nicht bereuen und sein Wissen erweitern, und für jede Gemütsverfassung ein weiterführendes Buch finden. Herzlichen Glückwunsch, Herr Moritz.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Timo Brandt TOP 500 REZENSENT am 6. September 2011
Format: Taschenbuch
es gibt so Bücher, für die ist jeder Lesende dankbar, weil er hier Unbekanntes und Bekanntes - und beides ist ihm Recht - erkunden und entdecken bzw. wie neu in die Hand nehmen und aufleben lassen kann. Für solche Bücher, egal ob sie Was die Seele braucht, Die Bibliothek der verlorenen Bücher, Was geschah mit Schillers Schädel? und In der Kreide heißen oder so wunderbare Titel wie "Die Überlebensbibliothek" tragen, ist man immer wieder dankbar und bereit.

Genau wie in den anderen genannten Werken geht es hier um zweierlei: Um Literatur und was sie mit uns macht/machen kann. Und das Schöne ist, wenn man dergleichen liest, erfährt man nicht nur etwas über neue und alte Bücher, nein, man erfährt auch indirekt immer wieder von der Magie des Lesens. Denn kaum einer wird so beredet und phantasievoll, wie wenn er über Bücher schreibt. Stets, wird er dabei übertreiben, Lichter rücken, Fetzen herausnehmen und in breite, farbige Objekte verwandeln und hier und dort Staub, als wär's scheinendes Glück, aufpusten.

Meine Empfehlung!, auch dank Rainer Moritz.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Welche Bücher man lesen sollte, wenn man ...
- in Würde alt werden will
- Ruhe sucht und alle Dinge ernst nimmt
- sich selbst unterschätzt
oder als Übergewichtiger, Neureicher oder Brillenträger --- oder sonstwie Trost braucht.
Herrlich!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden