Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Februar 2016
Auto reagierte ganz gut auf die Fernbedienung, fuhr auch nicht zu schnell , optimal für ein Kindergartenkind. Leider hielt die Antenne nicht die Position, ist mit einer Art "Röhrchen" bekleidet, welches sich löste und nicht mehr einstecken ließ, so schleifte die Antenne nervig hinterher. Wurde dann auch sehr schnell nicht mehr bespielt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2017
Das Auto an sich sieht gut aus... die Antennen an Auto und Fernsteuerung sind nur ziemlich lang und stören etwas beim spielen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2017
Der Kleine Wohnzimmerflitzer, brachte meinem Neven sehr viel Freude und Spaß.
Optisch sieht dieser kleine Wagen in rot auch ziemlich stark aus und lässt ein Kinderherz strahlen. Tolles Produkt von Dickie
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2012
Das Auto ist toll verarbeitet. Die Antennenkabel sind jedoch viel zu lang, so dass der Abschlußstecker weder beim Auto noch bei der Bedienung passt. Die Batterien im Auto und der Fernbedienung waren nach einer Woche lehr obwohl das Auto nur zweimal benutz wurde. Da kann das Auto noch so toll verarbeitet sein. Das ist nur ärgerlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2013
Es funktioniert noch... wobei die Antriebsräder auf der Welle durchrutschen... könnte man als Kupplung durchgehen lassen. Ansonsten ein simples Teil für kleine Kinder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2014
Das Kind hat sehr viel Spaß damit.
Aber leider waren keine Batterien bei. Und dann auch noch unterschliedliche.
Aber das Produkt an sich ist super und macht viel Spaß.
Die Bedienung ist sehr einfach
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2012
Unser Sohn (5 Jahre) ist totaler CARS-Fan und hat sich deshalb über dieses Spielzeug sehr gefreut. Das Fahrzeug hat einige Funktionen, aber nicht zu viele, was für kleine Jungs sowieso besser ist...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2015
Leider sind wir mit diesem Spielzeug von Dickie sehr auf die Nase gefallen.

Das Auto fährt nicht richtig. Es dreht sich immer nur im Kreis. Habe es dann eingeschickt und mir wurde ein neues geschickt. Diese Auto hielt auch vielleicht 3 Monate dann dreht es sich wieder.

Bei Freunden ist es auch passiert. Evtl. ein Produkt Fehler??
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2017
Vorab: Das Ding gab es vor Weihnachten 2916 bei Aldi -Süd für 23,-€ , da habe ich es auch gekauft.

Ganz klar : keine Kaufempfehlung

Gründe : Verarbeitung mies, die Antennenhülsen Knicken schnell ab. Steuerungsempfindlichkeit unter aller Sau, das heißt, die Steuerhebel haben keinen guten Druckpunkt, es gibt nur " ganz oder garnicht". Reichweite der Fernbedienung beträgt bei vollen Batterien ( es wurden verschiedene Batterien getestet) nur ca 2 Meter. Dann brauche ich keine Fernbedienung. Drinne fahren geht nur auf Parkett oder Fliesen, Teppiche oder Teppichboden führen zu sofortigem Stillstand. Draußen fahren geht auch nicht. Fazit: echter Edelschrott.
By the Way, der beste Freund meines Sohnes hat das gleiche Modell und auch die gleichen Probleme, ist also kein Einzelfall, siehe auch die anderen Rezensionen hier .
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
:TL;DR: TOPPRODUKT!

Vorwort: Ich bin der "Lebensabschnittsgefährte", bzw. zukünftige Ehemann und Papa des 4 Jährigen Sohnes von Frau Boas, um Verwirrung zu vermeiden. (Jaja, ist ja gut... Verlobt sein ist halt so bequem...)

Zum Thema!

Kaufpreis: ca. € 25

Unser 4 Jähriger hat dieses Spielzeug-Auto mit Fernsteuerung in Form seines Lieblingshelden "Lightning McQueen" aus Cars heute morgen zum Nikolaus bekommen.

Der Wichtel hat natürlich sofort die Verpackung aufgerissen, was wegen den Verpackungsschrauben unbedingt Hilfe von den Eltern erfordert. (für mich +, gute Verpackung)

Montage (natürlich Eltern!):
Die Batteriefächer sind mit eine Schraube verschlossen. (+)
Etwas Verwirrung da für das Fahrzeug 3 AA, jedoch für den Sender 3 AAA Batterien benötigt werden! (-)
Antennenröhrchen auf Sender- und Fahrzeugantenne, Antennenzipfel oben nach Wunschlänge umknicken und rote Verschlusskappe drauf (+)

Testfahrt:
Mit der Erklärung das ich die Lenkung noch gerade einstellen müsse konnte ich meinem Wichtel einen Testfahrt abringen.
Kurz eine kleine Runde gedreht und aus RC Hobbysicht für eigentlich gar nicht sooooo schlecht befunden. (+)

Unser 4 Jähriger:
Anfangs war er natürlich mit der Steuerung überfordert. Nach einer, wegen 4 jährigem Übereifer, sehr langen fast inhaltslosen Erklärung (vor/zurück/links/rechts) lies ich ihn auf die Wohnung los. Wenn man Kindergestählte Nerven hat: (+)
Nach ca. 1 Std. hat er die Steuerung so gut wie verstanden. (+)
Jedoch sind an der Steuerung die Pads für Kinderhände etwas groß geraten, geht so aber weit weg von "Ergonomisch". (-)
NACHTRAG: Nach einer Woche hat mein Bube auch richtig Kraft in den Daumen, weil die Fernsteuerung echt schwergängig ist! Nicht Sinn der Sache... (-)
Nach ca. 2 Std. funktioniert der kleine RC McQueen immer noch tadellos, nur langsam merkt man einen Schwund der Reichweite durch die Batterien (neu, keine Akkus). NACHTRAG! IRRTUM! TAG 5 die Batterien leben immer noch! Waren wohl andere Einflüsse. (+)
Er hat auf jeden Fall einen Heidenspaß! (+)

Persönliche Meinung:
Persönlich werde ich wohl der Umwelt zuliebe zukünftig für den Betrieb auf Akkus wechseln (weil hübsches neues Univ.-R/C Ladegerät), jedoch würden normale Batterien auch echt lange halten.
Auch die Kritik an den Antennen kann ich nicht Nachvollziehen. Klar würde ein 3 Jähriger sofort versuchen es wieder Auseinander zu nehmen, aber gut, mit 3 hätte ich ihm so ein Ding noch nicht geschenkt. Vielleicht sind die inzwischen flexibler? So war sogar die gemeinsame Montage möglich, Batterien einlegen, Fach zuschrauben und Röhrchen aufstecken ging mit Elternhilfe ohne Probleme. Nur das Antennenkäppchen musste Papa korrekt, Antennendraht in die Aussparung am Käppchen, aufstecken.
(+++)

Einziger haken ist natürlich die Lautstärke wenn der kleine McQueen gegen Gegenstände oder Türen donnert.
Für mich jedoch kein Kriterium, wer seinen Kindern so was schenkt sollte sich vorher schon der folgen bewusst sein. :D

Fazit:
Preis / Leistung 1A.
Falls es noch heute kurzfristige was zu melden gibt, wie einen aufgebenden E-Motor oder andere Mängel, mache ich nochmal ein Update.
Ansonsten echt Top!!!
(+++++) 5 von 5,

NACHTRAG:
Nach 5 Tagen hat sich die Rezension voll bestätigt. Die Batterien laufen noch trotz 2 Tage Dauereinsatz. Tatsächlich sind jetzt aber die Antennenstäbe abgebrochen... wenn das Spielgerät mehrere Saltos schlagen muss und auf das Dach geworfen wird ist das aber keine schlechte Verarbeitung, sondern lediglich unsachgemäße Behandlung. :D Und super leicht zu reparieren, Stäbchen abziehen, abgezwickt und wieder drauf. Sogar kurzen Einsatz im Sand überlebt er, auch wenn da der Spass auf der Strecke bleibt... der kleine McQueen Renner ist halt ein Straßenfahrzeug und bleibt an jedem Sandkorn hängen. Gehwegplatten, kleine Schwellen und (neues) Kopfsteinpflaster schafft er aber ohne Probleme.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)