Facebook Twitter Pinterest
Dick This! ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,57
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: GMFT
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,39

Dick This!

4.4 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 3. November 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 8,97
EUR 4,99 EUR 0,98
Vinyl, 3. November 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 55,00
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
30 neu ab EUR 4,99 36 gebraucht ab EUR 0,98 2 Sammlerstück(e) ab EUR 4,49

Hinweise und Aktionen


Dick Brave & the Backbeats-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Dick This!
  • +
  • Rock'n'Roll Therapy
  • +
  • Greatest Hits
Gesamtpreis: EUR 22,45
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. November 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wea International (Warner)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B0000DKQSK
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 93 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.025 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Get The Party Started
  2. Walk This Way
  3. She's The Most
  4. Take Good Care Of My Baby
  5. Be The One For Me
  6. Twenty Flight Rock
  7. Slippin' N Slidin'
  8. Freedom
  9. Buona Sera
  10. Teenager In Love
  11. Black Or White
  12. Hallelujah, I Love Her So
  13. Here I Go (I'm A Hobo)
  14. Smokey Joe's Cafe
  15. Complicated
  16. Give It Away
  17. They Remind Me Too Much Of You
  18. Great balls of fire *** hidden trac

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

BRAVE DICK, DICK THIS

Amazon.de

Fast hätten wir die CD Dick This eines gewissen Dick Brave mit seinen Backbeats auf den "Später hören"-Stapel gelegt. Rockabilly und Fifties-Rock à la Straycats -- so toll finden viele das 80er-Revival, und die damit einhergehende Fifties-Reinkarnation, dann doch nicht. Aber irgendwie ließ uns das Cover nicht los. Dieser Dick (was für ein Name!) sieht doch aus wie ... ja, wie ... wie Sasha! Und er sieht nicht nur so aus, er ist Sasha.

Zwar existiert ein Waschzettel von der Plattenfirma, der uns versichert, dass es sich bei Dick Brave um einen gewissen Richard Leoncoeur Junior handelt und tischt uns eine abenteuerliche Fama über die Vita des früh im Knast gelandeten Rockers auf. Rock'n'Roll- und Sasha-Fans wissen jedoch natürlich um die Doppelidentität von Sasha, denn Dick Brave war bereits zwei Mal auf ausgedehnter Clubtour und begeisterte Teds und Popfans gleichermaßen. Und man muss sagen, Sasha, äh Dick macht seine Sache wirklich gut.

Erstens braucht man zum Singen von Fifties-Rock eine fantastische, variantenreiche Stimme, für Sasha ja kein Problem. Zweitens benötigt man einen gewissen Humor, um die Musik und ihre ursprüngliche Erscheinung nicht so ernst zu nehmen und respektlos in die benötigte Form zu drücken. Auch hier haben die Jungs keinerlei Berührungsängste, dafür aber eine unglaubliche Menge Spaß. Nicht nur uralte Perlen wie Little Richards "Slippin 'n' Slidin'" oder Carole Kings "Take Good Care (Of My Baby)" werden fröhlich interpretiert, und mit Sashas sonorem Gesang, Stehbass, halbakustischer Gitarre, Klavier und fantastischen Drums Tollen-tauglich produziert.

Auch neuere Songs wie Pinks "Get The Party Started", Aerosmiths "Walk This Way", Avril Lavignes "Complicated" oder "Give It Away" von den Red Hot Chili Peppers bekommen ein lustiges 50er-Jahre-Rock'n'Roll-Gewand übergestreift, das den Hörer perfekt an der Nase herumführt. Nach einiger Zeit nämlich ist man sich sicher, dass Lavigne, die Peppers, Aerosmith oder auch George Michael und Michael Jackson Fifties-Shanties gecovert haben, und nicht umgedreht. Dick aka Sasha und seine Bandkumpels (Adriano BaTolba, Matt L. Hanson, Mike Scott, Phil K. Hanson, Namen, die vermutlich ebenso echt sind wie der von Dick Brave) jedenfalls machen einen tollen Job! Sie entwickeln eine derart überschäumende, fröhliche und ausgelassene Spielfreude und eine so übermütige, vergnügliche Art und Weise mit den Kollegen und Klassikern umzugehen, dass es eine wahre Freude ist.

Durch die virtuose Beherrschung der Instrumente und die Perfektion der Umsetzung kommen hier auch Hörer auf ihre Kosten, denen Rockabilly normalerweise auf die Nerven geht. Sehr witzig, das Ganze, und mit der Elvis-Nummer und einzigen Ballade "They Remind Me Too Much Of You" bringt uns Sasha am Ende wieder auf den Boden zurück. Übrigens: Dranbleiben, es gibt einen Hidden-Track sechs Minuten nach Beginn des letzten Stücks! --Kati Hofacker


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
That's it...Pomade, Bikers und Halstücher sind zurück!!! Diese CD besticht durch genialen, klassischem Rock N' Roll gepaart mit 80er Rock. Herauszuheben ist vor allem "Walk this way", original von Aerosmith und Run DMC gesungen (wer kennt das eigentlich nicht), hervorragend neu aufgelegt von Dick Brave, dem kanadischen Rock N' Roll Star, und seiner Band die Backbeats. ;-) Dazu finden sich absolute Klassiker wie "Teenager in Love" und andere auf dieser CD wieder. Da passt nicht nur der Rhytmus, sondern die Stimme und das Auftreten bringen das 50er Feeling so richtig gut rüber. Ich als alter Rock N' Roll Fan habe mich sehr über die CD gefreut und hoffe, in Zukunft wieder mehr davon hören zu dürfen. Vielleicht entsteht ja durch Dick und seine Kumpels eine neue 50er Welle, was bei so manch anderem Schrott in der Musikszene wie Popstars etc., wohl nicht nur mich sehr erfreuen würde. Achja, wieso manch einer Dick mit Sasha verwechselt, kann ich beim besten Willen nicht verstehen... ;-)
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was Sascha mit seinem Dick Brave Projekt gelungen ist, ist eine Zeitreise zurück in die 60er des Rock’n’Roll. Der Imagewechsel vom weichen Popstar zum radebrechendem Kanadier Dick Brave ist ihm rundum gelungen und das entstandene Produkt kann sich ohne weiteres sehen lassen.
Sascha hat mit seiner Musik als Dick Brave auf geniale Weise den Rock’n’Roll der 60er mit dem Sound vieler Hits verknüpft und ging sogar so weit aktuellen Hits wie Get The Party Started von Pink einen ganz neuen Anstrich zu verpassen, der sich zum Großteil nicht hinter den Originalen zu verstecken braucht. Der einzigartige Charme des Rock’n’Roll passt perfekt in die Charts und bringt neuen Schwung in die fast schon hörgeschädigten (siehe Verkaufszahlen von DSDS-CDs oder ähnlichem) Gehörgänge unserer Zeit.
Dick This ist auf jeden Fall ein Ohr wert und einfach jedem zu empfehlen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Bisher galt bei mir immer, vor Elvis war nichts und nach Elvis kam auch nichts. Doch das muß ich nun bei mir ändern. Denn jetzt gibt es nach den glorreichen Hammerkonzerten endlich die von mir lange ersehnte CD. Und sie erfüllt meine Erwartungen auf das Vollste. Jeder Song ist spitze, auch die von den Bandmitgliedern komponierten. Der wirklich einzige Mackel ist, es ist kein Song von Elvis drauf. Obwohl die Band bei Auftritten gespielt hat. Naja, so kommen sich die Beiden nicht ins Gehege. Ein Klasse Album nicht nur für Sasha Fans oder Rockabillies.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. November 2003
Format: Audio CD
Nach langer Zeit der Geheimhaltung ist es tatsächlich auch beim letzten Skeptiker angekommen: Dick Brave ist Sasha. Ja jaaaaaaa... Mit dieser Scheibe hat er den Steiftieren in der Musikindustrie echt den Stinkefinger gezeigt. Denn er hat gerade auch durch den hohen Charteinstieg und der breiten Akzeptanz in Presse, Funk und Fernsehen - aber auch und vor allem beim Publikum - bewiesen, dass er durchaus was anderes kann als lololonely... Ich hoffe, dass diese CD ein Umdenken in einigen einge(be)schränkten Köpfen verursacht hat und er bei zukünftigen Projekten endlich mal zeigen kann, wie er wirklich ist. Immerhin wird er nirgends mehr als "Schmusesänger" betitelt, was sicher nicht nur mich erleichtert. Man kann über Sasha's Ausflug in den Rock'n Roll ja denken was man will. Man mag es oder man mag es nicht. Ich persönlich war finde "Dick This!" einfach brilliant, denn ich war sehr überrascht über den Live-Charakter, der dem im Konzert sehr nah kommt. Sie zeichnet sich vor allem durch diese extreme Spielfreude aus, die regelrecht auf den Hörer überschwappt. Man kann gar nicht stillsitzen und muss unwillkürlich lauter drehen und mitzappeln. Vor allem muss man sie nicht so bierernst betrachten und analysieren, sondern mit der gleichen Prise Humor hören und erleben, wie sie auch eingespielt wurde. Nicht umsonst hat sich Sasha dafür ein Pseudonym zugelegt... Respekt !!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Hi Leute,
erst durch Zufall kam ich auf das Album. In VIVA das erste mal gesehen. Als ich Walk this Way sah, dachte ich mir: Oh nee, schon wieder so ein Hoppsasa Remake eines Klassikers. Dazu sagte meine Frau: "oh das ist der neue Song von Sasha". Das auch noch. Aber dann plötzlich slappte der Bass los, und ich war total begeistert. Genau das, auf was ich steh. Ab in den CD Laden und...... wurde total entäuscht. Nicht von den Songs und der Preformence, sondern die CD spielte auf 4 meiner 5 CD Player nicht. Ich konnte sie zurückgeben. "Jaja, das kennen wir schon. Das ist der digitale Kopierschutz. Viele CD Player können die CD nicht lesen.
Ich habe jetzt die doppel LP (Vinyl), und bin restlos glücklich.
Da es sich um teilweise neue Songs handelt, die eigendlich jeder kennt, ist der mitsing Faktor sehr hoch. Aber die Art, wie sie wiedergegeben werden ist wirklich mal was neues. Mir gefällt das Album ernorm gut. Rock'a'billy vom feinsten. Etwas anders zwar, aber echt lecker.
Lee Rocker, Brain Setzer sind groß. Dick Brave & the Backbeats muss man jetzt auch in diese Kategorie stecken. Und das mit ihrer ersten CD. Bin auf weitere gespannt. Dann erst können sie beweisen, ob sie auf dauer oben mitspielen können. Das Zeug dazu haben sie allemal.
Tschau sagt locker, Euer voccmoccer
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren