Facebook Twitter Pinterest
Devil's Got a New Disguis... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Dieser Artikel ist sehr gut condition.Ship aus Japan, die Lieferzeit betr?gt ca. 14-30days. Wir sind nicht in der Lage, die Verf?gbarkeit Bonusgegenst?nde und OBI, f?r gebrauchte Artikel zu best?tigen oder zu garantieren. Manchmal gibt es einen Fall, in dem es eine Siegelmarke der Miete CD in Japan ist. Es kann in der Zeitdifferenz ausverkauft geworden, weil es auch in der store.So verkauft wird haben wir diesen Auftrag in diesem Fall aufzuheben, bitte verstehen.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,88
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Devil's Got a New Disguise

3.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 17. Oktober 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 15,85
EUR 5,79 EUR 3,67
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
22 neu ab EUR 5,79 13 gebraucht ab EUR 3,67

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (17. Oktober 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony
  • ASIN: B000HEZF2M
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 268.979 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich bin wirklich Aerosmith-Fan, das gleich vorneweg. Und dass die Mannen um Steven Tyler eine der größten Rock-Bands überhaupt waren und sind, ist wohl auch den meisten Musikliebhabern bekannt.

Aber die scheinbar nie abebbende Flut von Greatest-Hits-Zusammenstellungen stößt dem geneigten Fan allmählich übel auf ("Greatest Hits", "Big Ones", "Young Lust: The Aerosmith Anthology", "O, Yeah! Ultimate Aerosmith Hits", "Gold", ...). Die Anzahl der in den letzten Jahren veröffentlichten Zusammenstellungen übersteigt mittlerweile sicher fast die Anzahl der regulären Aerosmith-Studioalben.

Abgesehen davon, fällt "Devil's Got a New Disguise" aber zum Glück auch aus anderen Gründen durch, denn mehr als dreißig Jahre Bandgeschichte auf nur eine einzelne CD zu pressen, ist schlicht und einfach unmöglich.

Dem Aerosmith-Einsteiger sei also eine der Doppel-CD-Zusammenstellungen empfohlen - also beispielsweise "O, Yeah! Ultimate Aerosmith Hits". Diese ist zwar annähern so sinnfrei wie die neue Compilation, aber immerhin bekommt man auf zwei CDs doppelt so viele Aerosmith Klassiker geboten.

"Devil's Got a New Disguise" ist einfach eine vollkommen unnötige Zusammenstellungen, was sich leicht an einer Liste der darauf fehlenden Songs verdeutlichen lässt: "Mama Kin", "Same Old Song And Dance", "Back In The Saddle", "Rag Doll", "What It Takes", "Eat The Rich", "Hole In My Soul", usw. Also Finger weg!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Wie schlecht muss es den Plattenfirmen gehen, wenn ihnen kurz vor Weihnachten nichts anderes mehr einfällt, als in die "Best of"-Trickkiste zu greifen? Durchdachte Veröffentlichungen oder neue Marketingstrategien sucht man vergeblich. So ist es auch in diesem Fall.

Aerosmith-Kenner und Fans können diese CD nur als unverfrorenen Angriff auf ihren Geldbeutel werten. Denn es ist freilich nicht die erste Best-of!

Neben zahlreichen mehr oder minder erfolgreichen Compilations gibt es bis heute 5 Best ofs von Aerosmith, die diesen Titel verdienen und zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auch eine Daseinsberechtigung hatten, auch wenn sie häufig nur dazu dienten, noch schnell eine alte vertragliche Verpflichtung zu erfüllen: "Greatest Hits 1973-88" und das 3 CD-Set "Pandoras Box" beschäftigen sich mit der Frühphase der Band, während "Big ones" und die Doppel-CD "Young Lust" die Geffen-Ära (1985-95) beleuchten.

2002 wurde dann erstmals mit "Oh Yeah-Ultimate Hits" eine labelübergreifende Best of als Doppel-CD veröffentlicht, die man auch heute noch uneingeschränkt empfehlen kann. Das Werk von Aerosmith ist ohnehin viel zu umfangreich und qualitativ hochwertig, als das man es auf eine einzelne CD pressen könnte.

Genau das hat man aber im vorliegenden Fall getan! Wenn man von den 2 neuen Titeln einmal absieht, befinden sich alle (!!!) sonstigen Songs bereits auf der genannten Ultimate Hits Doppel-CD von 2002. Ein einfallsloses Cover setzt dem lieblosen Release die Krone auf (2002 gab es immerhin noch ein 3D-Cover!).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... schütteln Aerosmith, statt neue Musik aufzunehmen, Best Of- und Greatest Hits-Alben aus dem Ärmel. Und das kurz vor Weihnachten... so ein Zufall. Und auch hier sind wieder zwei neue Stücke als Kaufanreiz enthalten, und die sind sogar ziemlich gut. Das mag daran liegen, dass beide angeblich noch aus den Tagen von "Pump" und "Get A Grip" stammen. "Devil's Got A New Disguise" ist ein cooler Rocker, "Sedona Sunrise" eine herrliche bluesige Nummer mit Country-Touch und Mundharmonika.

Ansonsten kann die CD an dem Bemühen, den umfassenden Aerosmith-Katalog auf einer CD zu repräsentieren, nur scheitern. So schon muss aufgrund der limitierten Laufzeit auf ärgerliche Edits zurückgegriffen werden ("Sweet Emotion" zum Besipiel fehlt das komplette Intro), und dass "Walk This Way"-Version von Run-D.M.C. das Original ersetzt stört mich außerdem.

Da sollte man lieber auf die Doppel-CD "Oh Yeah! Ultimate Aerosmith Hits" zurückgreifen und ist besser bedient, auch wenn man nur immer schon mal "Love In An Elevator" und "I Don't Wanna Miss A Thing" im Regal stehen haben wollte. Es sei denn man ist Sammler und braucht die beiden neuen Stücke. Oder man steht auf das wirklich coole Cover. Oder man will einfach mal nicht die CD wechseln, um "Sweet Emotion" und "Living on the Edge" zu hören. Und da gehen mir die fadenscheinigen Gründe schon aus, sich diese x-te Best Of zuzulegen. Mal schauen, wann es den Raubrittern aus der Marketingabteilung einfällt, die nächste Best Of zusammenzuschustern.

Zwei Sterne für die beiden guten neuen Songs, drei Sterne Abzug wegen fehlender Existenzberechtigung.

EDIT: Momentan hat amazon Probleme mit meiner Wertung: Ich hab ZWEI Sterne angeklickt, stur zeigt es momentan VIER. Wäre schön, wenn sich das demnächst ändern würde.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren