Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Devils & Dust (CD DVD) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,09

Devils & Dust (CD + DVD) CD+DVD

4.1 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Devils & Dust
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, 25. April 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,43 EUR 0,67
Vinyl, 6. Juni 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 129,90
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
80 neu ab EUR 5,43 34 gebraucht ab EUR 0,67

Hinweise und Aktionen


Bruce Springsteen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Devils & Dust (CD + DVD)
  • +
  • The Ghost of Tom Joad
Gesamtpreis: EUR 14,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. April 2005)
  • Erscheinungsdatum: 18. April 2005
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD
  • Label: Col ( Sony BMG)
  • Spieldauer: 35 Minuten
  • ASIN: B000808YHS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  DVD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 68 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.021 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Devils And Dust
  2. All The Way Home
  3. Reno
  4. Long Time Comin'
  5. Black Cowboys
  6. Maria's Bed
  7. Silver Palomino
  8. Jesus Was An Only Son
  9. Leah
  10. The Hitter
  11. All I'm Thinkin' About
  12. Matamoros Banks

Disk: 2

  1. Devils And Dust (Filmed Accoustic Performance)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Drei Jahre nach seinem dritten Nummer-Eins-Album in Deutschland, The Rising und der anschließenden Welttournee veröffentlicht Bruce Springsteen mit Devils & Dust Ende April sein nunmehr neunzehntes Album. Kenner des Springsteen-Ouevres werden einige der Stücke, u.a. den Titelsong, bereits aus den Live-Sets der vergangenen Monate auf dem Zettel haben. Im Gegensatz zum Vorgänger-Album, das sich alleine in Deutschland mehr als 300.000 Mal verkaufte, spielte der Boss die zwölf neuen Stücke ohne die vielköpfige Hilfe seiner E-Street-Band ein - neben Produzent Brandon O’Brien am Bass zählte lediglich Schlagzeuger Steve Jordan zur Kernbesetzung für die Aufnahmen zu Devils & Dust, das der Boss natürlich wieder zum Anlass für eine weitere ausgedehnte Welttour nehmen wird.

Amazon.de

Immer wieder in seiner Karriere hat Bruce Springsteen eine Auszeit von seiner Arbeit als Rock 'n' Roller genommen, um Songs aufzunehmen, die sich nicht so Recht ins Rock-Band-Format pressen ließen. Nach Nebraska (1982) und The Ghost Of Tom Joad (1995) erzählt Springsteen in den 12 Songs auf Devils & Dust nachdenkliche Geschichten von Menschen in Grenzsituationen.

Der Schläger, der über sein Leben reflektiert, der schwarze Junge mit der drogenkranken Mutter, der Freier in einem mexikanischen Bordell oder der junge Soldat im Irak aus dem Titelstück -- das sind die zum Teil gebrochenen Charaktere, die Springsteen in seinen Songs erzählen lässt -- "Songs about people whose souls are in danger" wie er es auf Bonus-DVD von Devils & Dust bezeichnet. Starke, eindringliche Songs, die zu den besten gehören, die der Mann aus New Jersey in den letzten jahren geschrieben hat. Wer allerdings mit Platten wie The Ghost Of Tom Joad schon nichts anfangen konnte, dem wird es mit Devils & Dust vermutlich genauso gehen -- gerockt wird hier nicht, dafür werden in ruhigen, halbakustischen Arrangements (die ab und an noch sparsamer hätten ausfallen dürfen) fast spirtuelle Geschichten erzählt.

Auf der beiliegenden Bonus-DVD singt Springsteen fünf der Songs nochmals nur mit akustischer Gitarre und Mundharmonika und erzählt über das Album. High-End-Fans dürfen sich außerdem über das gesamte Album im 5.1 Surround Sound freuen. -- Hanno Güntsch

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Lieber Bruce,
30 Jahre begleitest Du mich nun durchs Leben, und es ist immer berührend, die Abgründe der eigenen Seele in Deinen Songs gespiegelt zu sehen. All' den Gefährdeten, Glücklichen, Gescheiterten, die in uns wohnen, gibst Du Wort und Stimme; stattest mit drei Zeilen einen ganzen Film aus, der Deine Texte illustriert. Ein ganzes Lebensschicksal kannst Du in drei Minuten plastisch werden lassen, nie Mitleid heischend, nicht wertend, aber uns zu Teilhabern machend. Natürlich ist es großartig, wenn Du mit den phantastischen Musikern der E-Street-Band auf der Bühne stehst - die Rising-Tour hat es erneut bewiesen. Unwiederbringlich ist ein lauer Sommerabend in einem Stadion mit Deinen Songs. Größer noch sind aber Deine kleinen Songs, die alle Freude und alles Leid in ein paar Gitarrengriffe zwängen, ein paar schräge Textzeilen. Nebraska spiegelt die ganze Welt im Kleinen, und Borderliner Tom Joad weiß mehr von den eigentlichen Dingen als alle Mächtigen zusammen. So auch The Hitter. Und der Typ in Reno, als er von der Nutte steigt. Mit "Devils and Dust" ist Dir ein weiteres großartiges Album gelungen. Es ist so weit vom Mainstream-Müll entfernt wie der Soldat im Titelstück von seiner Heimat. Eben weil es die zeitlosen, die ewigen Themen behandelt. Roh und unverstellt. Klar und frei. Danke für diese Songs. Ich hab' sie gern bei mir. Sie weiten mich und geben doch Halt. Niemand kann mit Deinen Liedern einsam sein!
Wir sehen uns auf der Tour. Dein HP
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auch und gerade weil "Devils & Dust" kein Album mit sofort eingängigen Rocksongs ist, zeigt es doch die lyrische Seite vom Boss.
Die zwölf interessanten Titel dieses Albums sollte man sehr bewußt anhören, um die Intention des Interpreten zu verstehen (oder zumindest deuten zu können). Zwölf gelungene, in sich geschlossene "Kurzgeschichten", die dass wiedergeben, was gesagt werden soll. Hier steht der Text der Lieder im Vordergrund.
Sicherlich kann der Boss das eine oder andere Lied auch als Rockversion live spielen (worauf in auch schon sehr gespannt bin). Doch erfreue ich mich bis dahin am vorliegenden "Akustik-Album" und lasse es gerne auf mich wirken.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Album polarisiert - ganz klar. Doch D&D ist für mich eines der besten Alben die Springsteen geschrieben hat. Ich mag den Boss, wenn er rockt und ich mag ihn ganz besonders, wenn er Geschichten erzählt. Geschichten erzählt er auf dem neuen Album, Geschichten mit Biss, mit Tiefgang und mit Herz. Viele der negativen Kritiker nennen sich "The Boss-Fans" und prahlen mit ihrer lückenlosen Springsteensammlung. Doch begriffen haben diese leider gar nichts von Springsteen. Für alle die ruhige, ehrliche Musik mögen, ob Springsteen-Fan oder nicht, ist diese Scheibe ein MUSS. Entlich wieder einmal etwas anderes als der gängige Hip-Hop/Spears/und der Gleichen-Mainstreamschrott.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Dieses Album ist absolut genial: die Texte, die Instrumente, die Abmischung. Wenn man sich erst einmal an die Falsetto-Voice gewöhnt hat, kann man gar nicht genug davon bekommen. Die Scheibe wird mit jedem Hören besser.
Für "Fans", die nur Born in the USA etc. mögen oder kennen, wird dieses Album eine herbe Enttäuschung sein. Alle Springsteen-Kenner, die seine Musik von Anfang an verfolgt haben, werden es wohl als den Höhepunkt seiner bisherigen Karriere sehen. In der Musik finden sich viele Einflüsse wieder, man wird zum Teil an "Nebraska" erinnert, aber auch an "Tunnel of Love" und "The Rising". Die Texte sind insbesondere für Eltern nachzuvollziehen: es geht um Kinder, deren Erziehung, aber auch um Einsamkeit, Liebe ...
Die Krönung ist es, diese Musik live auf der aktuellen Acoustic Solo Tour mitzuerleben, zusammen mit älteren Werken und persönlichen Geschichten, die er dabei erzählt - eine unvergleichliche Atmosphäre, ein Erlebnis, daß man nie mehr vergißt.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die halbakustische Platte des „Boss" ist eine gelungene Verkürzung der Wartezeit auf das nächste „richtige" Springsteen-Album.
Es ist fast schon zur schönen Tradition geworden, dass auf ein rockiges Werk ein Album folgt, das eher zu den Songwriter-Wurzeln von Bruce Springsteen zurückkehrt. Das grandiose „Nebraska" und das auch sehr gute „The Ghost of Tom Joad" beweisen, dass der Mann aus New Jersey auch ohne seine E-Street Band gute Musik machen kann. Natürlich stellt er das auch mit seinem aktuellen Werk „Devils & Dust", das genauso erdig und staubig ist, wie der Name vermuten lässt, eindrucksvoll unter Beweis. Natürlich ist „Devils & Dust" weniger zugänglich und um einiges sperriger und nachdenklicher als der brillante Vorgänger „The Rising". Dennoch bestechen die Songs der aktuellen Platte durch nahezu perfektes Songwriting und reduzierte, auf den Meister zugeschnittene, zumeist halbakustische Arrangements.
Manchmal ist das Ganze durch die Reduziertheit ein wenig zähflüssig und (zumindest beim ersten Hören) verschlossen. Der großartige Titelsong sowie das sensationelle „Long Time Comin'" entschuldigen für einige langwierige Passagen und machen mehr als nur ein wenig Lust auf das nächste Album mit der E-Street Band.
****
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden