Facebook Twitter Pinterest
Devil's Canyon ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Online-Versand-Grafenau GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Devil's Canyon

4.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Devil's Canyon
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. Juni 1996
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 5,37 EUR 3,79
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
28 neu ab EUR 5,37 13 gebraucht ab EUR 3,79 1 Sammlerstück(e) ab EUR 12,03

Hinweise und Aktionen


Molly Hatchet-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Devil's Canyon
  • +
  • Silent Reign of Heroes
  • +
  • Kingdom of XII
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Juni 1996)
  • Erscheinungsdatum: 1996
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Spv Recordings (SPV)
  • ASIN: B00000729I
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.970 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
7:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Archiving Sticker On Jewelcase FrontCover -

Amazon.de

Southern-Rock kann so verdammt hart und schwer sein. Schon lange muss eine authentische Südstaaten-Kapelle nicht mehr notwendigerweise wie Lynyrd Skynyrd klingen, um akzeptiert zu werden. Die genialen Blackfoot setzten schon früh auf heftige Gitarrengewitter, und auch Molly Hatchet stehen nicht nur auf Blues, sondern auch auf Hardrock. Die seit '71 aktive Kapelle wird mit dem Alter immer kompromissloser und liefert mit ihrem '96er Comeback-Album Devil's Canyon ihre härteste Dampframme ab. Der für den mit seiner Diabetes hadernden Gesangsveteran Danny Joe Brown in die Band gekommene Phil McCormack verwaltet das Hatchet-Erbe mehr als würdig und kann auf ein Riff-Fundament bauen, das von den Axt-Recken Bobby Ingram und Bryan Bassett mit unermüdlichem Einsatzwillen aufgeschichtet wird. Ihre grandiosen, gefühlvollen Gitarrenduelle und exzellente Südstaaten-Hymnen, wie "Down From The Mountain" oder "Rolling Thunder", machen Devil's Canyon zum vielleicht sogar besten aller Hatchet-Outputs. --Michael Rensen

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 12. März 2001
Format: Audio CD
Schon beim grandiosen Opener "Down from the mountain" wird klar: Mit "Devil's Canyon" legen die Southern Rock-Urgesteine von Molly Hatchet kein halbgares Comeback-Album vor, sondern streben im besten Mannesalter an, das Erbe der unvergessenen Blackfoot als führende Rockband aus den Südstaaten anzutreten. Dabei tritt das Sextett um Neu-Frontmann Phil McCormack (Legende Danny Joe Brown ist schwer an Diabetes erkrankt) ungewohnt häufig auf das Gaspedal, angetrieben von schier unglaublichen Gitarrenduellen der Herren Ingram und Bassett - die Natur möge diese beiden einzig wahren Gitarrenhelden möglichst lange vor Arthritis in den Fingern bewahren, dass sie uns noch möglichst lange solche Perlen bescheren können wie den knackigen Rocker "Rolling Thunder", den atmosphärischen Titelsong oder das groovige "Tatanka". Besser geht's nicht? Für andere gilt das vielleicht, aber nicht für die Mollies. "Come hell or high water" rockt genau so heiß wie "Eat your heart out", "The look in your eyes" ist eine tränentreibende Ballade genau mit der richtigen Balance zwischen Pathos, Kitsch und Kunst. Und dann ist es so weit: "The Journey" ist der einzig wahre Song über die ewige Wanderschaft, auf der sich passionierte Musiker befinden - überirdisch. Das Stück vereint in mehr als sieben Minuten alles, was diese Platte ausmacht: Abwechslungsreiche, überraschende Arrangements, die keinen Moment Langeweile aufkommen lassen; eingängige und ausdrucksstarke vocal lines; stimmungsvolle Momente; brillante Gitarrenarbeit und eine Rhythmusfraktion, die wohl zu den besten auf diesem gottverdammten Erdball zählt.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Juni 2003
Format: Audio CD
Versuche gerade das Ding aus dem CD-Player zu meiseln, klappt nicht. Jeder der irgendwie auf harten Rock steht, schnörkellos und mit zwei richtig fetten Klampfen, sollte sich das Ding zulegen. Traumhaft. Schön, dass es noch immer solch geile Rockmusik gibt neben all dem Techno/Rap/House-Sch....
1 Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hatte Molly Hatchet immer als reines Metal-Geschruppe im Hinterkopf, aber das sollte sich jeder Rock-Fan ruhig
mal anhören, er wird "Devil's Canyon" wohl auch kaufen, sie scheint mir wohl auch die Beste zu sein!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Hallo ,
habe diesen Silberling vor Kurzem zum Anhören ausgeliehen und
bekomme seitdem diese CD nicht mehr aus meinem Player !
Ein Hammerteil,ein Juwel- ganz selten findet man noch solche
MUSIK !!! Diese CD eingelegt , und aller Schmutz , schlechte Töne , Verkleisterungen lösen sich ... ! Endlich kann ich wieder
frei atmen - hier gibt es saubere Musik .
Übrigens - vielen Dank an meinen Chef , der hat mir diese Scheibe
sofort geschenkt nachdem er diese Begeisterung festgestellt hat !
Also Freunde , unbedingt kaufen , sonst gibt's bald keine mehr -
diese Scheibe macht Eure Apparate clean !!! Viel Spass !
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ja, nee, is klar.
Mal wieder ne Molly Hatchet,
aber weit gefehlt: der Sound ist tierisch fett, die Kadetten an den Klampfen vollbringen Wunder (Rolling Thunder: die 16tel im Refr.: so sauber!!) Der Sänger ist nur live noch lustiger ("Hell, yeah") und die haben tatsächlich meine Lieblings-Southern-Platte abgelöst (das war bisher Blackfoot). Das Beste, was Molly Hatchet je abgeliefert hat(und ich kenne auch das spätere Machwerk).
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Jedes Mal, wenn Molly Hatchet mit einem Sänger starteten waren das musikalische Granaten! Unvergessen das erste MH-Album mit Danny Joe Brown am Mikro (RIP), dann "Beatin the Odds" mit Jimmy Farrar und letztendlich "Devils Canyon" mit Phil McCormack (dem aktuellen MH-Sänger). Zwar wird von vielen MH-Fans der ersten Stunde kritisiert, dass das Line-Up rund um Ingram/McCormack nicht mehr viel mit den traditionellen MH (obwohl Dave Hlubek mittlerweile wieder dabei ist) zu tun hat, doch musikalisch ist "Devils Canyon" ein ganz starkes Album, das dem Namen "Molly Hatchet" mehr als würdig ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren