Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch dividi01. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 49,95 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Devil May Cry [3 DVDs] [Limited Collector's Edition]

4.3 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Limited Collector's Edition
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 12,58
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 131,35
Verkauf und Versand durch dividi01. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Devil May Cry [3 DVDs] [Limited Collector's Edition]
  • +
  • Elfen Lied: Complete Collection [DVD] [UK Import]
  • +
  • Canaan Komplettbox [3 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 99,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Shin Itagaki
  • Format: Limited Collector's Edition, PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 282 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001AUEOYC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.923 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Universum Devil May Cry - Limited Collectors Edition, USK/FSK: 16+ VÖ-Datum: 20.10.08

Synopsis

Vor langer Zeit rebellierte der Dämon Sparda gegen seinesgleichen und rettete die Erde vor der Zerstörung, indem er das Tor zum Reich der Dämonen versiegelte. Sparda, der dadurch fast alle seiner überirdischen Kräfte verlor, blieb in der Welt der Menschen zurück. Heute, zweitausend Jahre später, ist Spardas selbstlose Tat fast vergessen. Nur einer wahrt das Andenken an den großen Helden: Spardas Sohn Dante betreibt ein Büro namens "Devil May Cry", in dem er seine Dienste als "Teufelsjäger" anbietet. Wie in diesem Geschäft üblich, zählen zu Dantes Kunden meist recht zwielichtige Gestalten - und dementsprechend haarsträubend sind die Aufträge, die er erledigen muss. Aber egal, ob er gegen ein vom Bösen besessenes Motorrad antreten muss oder es mit ganzen Heerscharen blutrünstiger Zombies zu tun bekommt: Mit seinen zwei Pistolen "Ebony" und "Ivory" und dem von seinem Vater vererbten Dämonenschwert "Rebellion" bewaffnet stellt sich Dante sämtlichen Herausforderungen. Wehe der Höllenbrut, die ihm in die Quere kommt! Unterstützung bekommt der kampferprobte Halbdämon unter anderem von Morrison, der ihm gelegentlich Aufträge beschafft, von der menschlichen Teufelsjägerin Lady und von der abtrünnigen Dämonin Trish. Und Hilfe kann Dante auch gebrauchen: Diesmal bekommt er es nämlich mit einem Gegner zu tun, der die Menschen- und Dämonenwelt gleichzeitig zerstören will...

Episoden:
Disc 1:
01 Devil May Cry
Widerwillig übernimmt Dante einen Auftrag, den ihm sein Agent Morrison vermittelt hat: Er soll als Leibwächter das Waisenmädchen Patty beschützen, das ein riesiges Vermögen geerbt hat. Damit muss er sich bald mit einer Dämonenhorde herumschlagen, die verhindern will, dass Patty ihr Erbe antritt. Kaum ist die Teufelsbande aus dem Weg, da wartet schon die nächste unangenehme Überraschung auf Dante...


Disc 2:
02 Highway Star
Dante nimmt einen Auftrag von seiner Teufelsjäger-Kollegin Lady an: Gemeinsam machen sie Jagd auf ein von höllischen Mächten besessenes Motorrad. Das PS-starke Monstrum hat schon einige Menschenleben auf dem Gewissen. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt...

03 Not Love
Die Tochter des Bürgermeisters wird von beunruhigenden Visionen heimgesucht: Immer wieder taucht hinter dem Rücken ihres Vaters eine mysteriöse Gestalt auf. Dante, der die Erscheinung untersucht, vermutet, dass es sich um einen Teufel handelt. Aber dieser Dämon führt ausnahmsweise nichts Böses im Schilde...

04 Rolling Thunder
Lady trifft unerwartet auf einen weiblichen Teufel, der Blitze schleudert und außerdem meisterhaft mit seinen beiden Pistolen umzugehen weiß. Lady ist drauf und dran, die Unbekannte in einen wilden Kampf zu verwickeln - doch dann taucht unerwartet Dante auf. Er macht der Teufelsjägerin unmissverständlich klar, dass diese Dämonin kein Feind ist, sondern seine alte Partnerin Trish...

05 In Private
Dante wird von Isac verfolgt, einem Gast aus einer nahe gelegenen Imbissstube. Isac will so die hübsche Kellnerin Cindy beeindrucken. Tatsächlich muss der Mann dafür seinen ganzen Mut zusammennehmen, denn Dante hat in dieser Nacht viel zu tun. Gleich mehrere Teufel müssen dran glauben. Als Isac Cindy davon berichtet, glaubt sie ihm zunächst kein Wort...


Disc 3:
06 Rock Queen
In einer ehemaligen unterirdischen Ladenstraße wird eine riesige Menge antiker Schallplatten entdeckt. Dante erhält den Auftrag, die Arbeiter bei der Bergung der Schallplatten zu beschützen. Schließlich haben die Scheiben einen beträchtlichen finanziellen Wert, und nicht wenige versuchen, sie mit Gewalt an sich zu bringen. Doch Dante bekommt es nicht mit menschlichen Gegnern zu tun. Stattdessen muss er sich mit einem Teufel herumschlagen, der sich im Körper der legendären Rockqueen Elena Huston eingenistet hat...

07 Wishes Come True
Ein Mann namens Kerry erhält von einem Dämon ein verführerisches Angebot: Er könnte ihm jeden seiner Wünsche erfüllen! Kerry geht darauf ein, tötet aber mit seinem Wunsch versehentlich einen Freund. Zur Strafe landet er in einem Teufelsgefängnis, aus dem kein Entkommen möglich ist. Kerrys jüngere Schwester sucht Dante auf und bitte ihn, ihren Bruder zu retten. Doch um Kerry zu befreien, muss Dante sich erst einmal in den Höllenknast einschleichen. Keine leichte Aufgabe, denn das Gefängnis ist eine uneinnehmbare Festung...

08 Once Upon A Time
Der von Morrison vermittelte Auftraggeber Ernest spricht Dante mit "Tony" an. Wie sich herausstellt, hält er den Teufelsjäger für einen alten Freund aus Kindertagen. Obwohl Dante ihm widerspricht, bleibt Ernest stur und nennt ihn weiter Tony. So nimmt Dante den Auftrag, den Ernest für ihn hat, nur äußerst unwillig an. In Ernests altem Heimatort ist ein gigantisches Feuer ausgebrochen, dessen Urheber ein Teufel sein soll. Ernest wurde von den übrigen Einwohnern der Brandstiftung bezichtigt und aus der Stadt vertrieben. Dante soll den wahren Schuldigen zur Rechenschaft ziehen. Ein brenzliger Auftrag, den der Teufelsjäger gewohnt stilvoll absolviert...

09 Death Poker
Dante erfährt von einem legendären Pokerspieler namens King. Wer gegen ihn antritt, spielt wortwörtlich mit seinem Leben, denn noch niemand hat eine Pokerpartie gegen King überlebt. Wegen Kings unheimlicher Kräfte geht das Gerücht um, dass er gar kein Wesen aus Fleisch und Blut ist, sondern ein blutrünstiger Teufel. Dante will es sich nicht nehmen lassen, die Sache aufzuklären. Dazu nimmt er an einem Poker-Turnier auf einem Luxusschiff teil, zu dem auch King erscheinen soll...


Disc 4:
10 The Last Promise
Dante gerät ins Visier des Teufels Baal, der einst bei Dantes Vater Sparda die Schwertkunst erlernt hat. Jetzt, wo Sparda spurlos verschwunden ist, will Baal gegen Dante kämpfen, um zu beweisen, dass sein neu entwickelter Kampfstil dem von Sparda weit überlegen ist. Baal befiehlt seinem jüngeren Bruder Mordeus, Dante zu rufen und zum Duell herauszufordern. Mordeus wurde ebenfalls von Sparda im Schwertkampf unterwiesen – aber er verfolgt unabhängig von Baal seine eigenen Pläne. Und dann ist da auch noch der Teufel Sid, der hinter den Kulissen die Fäden zieht...

11 Show Time
Dante soll für Nina ein wertvolles Familienschmuckstück aufbewahren. Hinter dem antiken Amulett sind leider auch mehrere Teufel her. Das allein wäre noch keine große Herausforderung für den erfahrenen Teufelsjäger, aber auf ihn wartet eine weitere Überraschung: Als er sich mit Nina trifft, ist auch das Waisenmädchen Patty zugegen – und Patty ist sich sicher, in Nina ihre tot geglaubte Mutter zu erkennen. Pattys Mutter, das geheimnisumwitterte Familienschmuckstück und der bislang im Verborgenen agierende Teufel Sid, der sich endlich zu erkennen gibt – allmählich wird Dante klar, dass er und seine Freunde auf ein dramatisches Finale zusteuern, das ihr Leben für immer verändern wird...

12 Stylish
Sids ungeheure Macht wird überall in der Stadt spürbar: Ein Invasionsheer blutrünstiger Teufel bricht über die ahnungslosen Bürger herein. Trish und Lady nehmen den Kampf mit der Dämonenschar auf, doch ohne Dantes Unterstützung stehen sie auf verlorenem Posten. Der Teufelsjäger ist noch immer nicht von seinem Duell mit Sid aus der Unterwelt zurückgekehrt. Patty wird klar, dass sie Dante zurückrufen muss, um die Stadt und mit ihr die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Schweren Herzens beschließt Patty, selbst in die Unterwelt aufzubrechen und ihrem Idol Dante mit all ihrer Kraft beizustehen...

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Hallo,

ich habe keines von den Devil May Cry-Videospielen gespielt und bewerte den Anime daher unabhängig davon, lediglich mit dem Augenmerk auf das, was der Anime selbst zu bieten hat.

Die Story von Devil May Cry läuft Episodisch ab. Das heißt, dass in jeder Episode eine eigene Geschichte erzählt wird- rund um Dante und die Aufträge, die er in seinem Teufelsjägergeschäft, dem "Devil May Cry" bekommt. Es zieht sich kaum ein roter Faden durch die gesamte Geschichte, was stören könnte, doch das ist eigentlich nicht weiter schlimm. Es wird nämlich viel mehr wert auf andere Aspekte gelegt: Ich weiß ja nicht wie es im Spiel dargestellt wurde, aber im Anime kommt mir Dante wie ein recht nachdenklicher Dämon vor. Es gibt reichlich Action, die auch sehr sehenswert Animiert wurde, doch wird nicht ständig sinnlos Herumgeballert, es wurde sichtlich darauf Wert gelegt zu zeigen, dass Dante ein Dämon mit Herz ist: so lässt er zum beispiel einen vermeintlich bösen Dämon am Leben, da er die Liebe gefunden hat und er zeigt nur bei den fiesesten Dämonen keine Gnade. Viel Wert wird auf die Darstellung der Charaktere gelegt. Nebencharaktere wie Patty werden perfekt in das Geschehen eingebunden und bekommen regelmäßig ihre Auftritte. Sofort kann man sich mit den Charakteren anfreunden und lernt deren Eigenheiten kennen.
Das beste am Anime ist der "Style". Der Charakter von Dante und die Sprüche, die er immer zur richtigen Zeit loslässt sind einfach nur "cool", das führt zu einem hohen Spaßfaktor beim Ansehen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich werde und kann die Parallelen zwischen dem Anime und dem Spiel nicht mit einbeziehen, da ich das Spiel nicht kenne.

Mit 12 Folgen ist es auch eher eine Miniserie, aber soviel länger hätte es auch nicht sein müssen, da jede Folge für sich abgeschlossen ist, großartige direkt Zusammenhänge gibt es nicht wirklich.
Ich sehe es mir an, wenn ich von der Arbeit heim komme und mich einfach nur entspannen will, ohne groß eine viel gestrickte und windigen Handlung folgen zu müssen, ich schalte hier einfach nur ab und das kann man mit der Serie schon sehr gut und so ungemein viel kostet sie auch nicht unbedingt.
Ich hätte aber schon mehr Zusammenhänge sehen wollen und mehr Hintergründe, warum und weshalb er denn seine Dämonenjagd-agentur hat und wer seine Eltern waren erfährt man leider nur am Rande, es gäbe einiges was man mit einbeziehen könnte und was eventuell eine Fortsetzung wert sein könnte.

Der Zeichenstil gefällt mir gut und ist passend gewählt, die deutschen Stimmen finde ich auch gut, mag aber meine persönliche Meinung sein.

Auch wenn man hier keine großen Höhepunkte hat, schlecht ist die Serie im ganzen nicht und zulegen kann man sie sich trotzdem, aber nicht zu einem hohem Preis.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Durch Zufall bin ich bei Amazon auf diesen Interessanten Anime gestoßen, zwar machte mich die geringe Folgenzahl stutzig aber nachdem ich mir einige Rezessionen durchgelesen hatte, war ich davon überzeugt, dass mir dieser Anime gefallen könnte... und.... Fakt ist: ICH BIN BEGEISTERT!!!
Der Anime ist zeichnerisch auf dem Neusten Stand die Charaktere sind gut ausgearbeitet und der Protagonist: Dante" ist der interessanteste Charakter den ich je gesehen habe.
Wahnsinnig tolles Outfit, sehr gutes Aussehen ( diese weißen Haare ) eine unübertreffliche Coolness und eine enorme Stärke zeichnen ihn aus.
Die Folgen sind sehr spannend gestaltet und man fiebert richtig mit und ist sehr gut unterhalten. Der Gruselfaktor kommt auch nicht zu kurz und die Spannung wird bis zum Schloss angehoben.
Auch der Witz wird passend insziniert, an den passenden Stellen legt Dante mit seinen coolen Sprüchen richtig los, Halbdämon eben ;-)
Ganz besonders gelungen finde ich außerdem das Opening, sehr schöne Melodie und absolut passend, schnelle Takte gefolgt von einem ruhigen Mittelteil, sehr schön gelungen.
Fast noch besser finde ich das Ending: sehr schön gesungen und etwas ruhiger, ich finde es drückt aus das auch ein Untergrundsöldner wie Dante wohl oft allein und einsam sein muss...
Das hat mich etwas berührt... sehr schön einfach.
Durch diesen Anime bin ich auch auf die DMC-Spiele gestoßen die ebenfalls sehr zu empfehlen sind und einen tollen Flair haben.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Devil May Cry ist ein Anime, welches auf das Konsolenspiel Devil May Cry (2001-2008) basiert. Abgesehen vom 4. Teil wurden die Spiele exclusiv auf PlayStation 2 vertrieben.

Die Serie besteht aus 12 Folgen auch bekannt als Volume 1-4, aufgeteilt auf 3 DvD. Die Nettospielzeit beträgt ca. 20 Minuten daraus ergibt sich eine Serienlänge von 4 Stunden.

Das auf der DvD mitgelieferte Bonusmaterial enthält die Gametrailer für DmC 3 & 4, wobei beim 3. Teil die schlechte Konsolengrafik einem extrem ins Auge fällt. Dann wurde das normale Episoden-Into (Vor- und Abspann) hinzugefügt, gemischt mit ein paar Anime-Trailer welche sich auf DvD2 befinden und das Ganze mit einem Interview der vor Selbstlob nur so stinkt garniert. Ich möchte gerne sagen können ich hätte bereits schlechteres Bonusmaterial gehen, aber dem ist es nicht so. Offensichtlich hat man nicht sehr viel Wert darauf gelegt.

Der Anime-Zeichenstil ist etwas älter keine moderne 3D-Animationen dennoch wurde eine gute Zeichenqualität erreicht. Die 12 Episoden sind abgesehen von Episode 11+12, einzelne klein Abenteuer. Jede Episode beinhaltet eine Kampfszene mit Dämonen die alle sehr flach und nüchtern ausfallen. Kaum kommt es zu einem Showdown ist Gegner bereits besiegt, Spannung kommt dabei nicht auf aber dafür die Gefahr den Episoden-Kampf zu verpassen. Bei manchen Episoden wurde auch bei der Animation gespart, wie bei der Mission:06. Dort wird eine jubelnde Menge gezeigt die abrocken aber im Grunde sich nicht bewegen. Derartige kleine Standbilder kommen durchwegs in fast allen Episoden vor. Eine Fortsetzung der Anime-Serie ist nicht zu erwarten. Für meinen Geschmack war die dt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen