Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Deutschlands letzte Parad... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Deutschlands letzte Paradiese. Das Handbuch aller deutschen Natur- und Nationalparks Gebundene Ausgabe – 19. Mai 2014

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 19,56
67 neu ab EUR 29,99 8 gebraucht ab EUR 19,56

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Deutschlands letzte Paradiese. Das Handbuch aller deutschen Natur- und Nationalparks
  • +
  • KUNTH Das Große Autowanderbuch: Die schönsten Touren durch Deutschland. Mit vielen Wander-, Radwander- und Freizeittipps (KUNTH Bildbände/Illustrierte Bücher)
Gesamtpreis: EUR 49,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tassilo Wengel, geboren 1943 in Zwickau, Ausbildung zum Diplom-Gartenbau-Ingenieur. Seit 1980 als freier Bild- und Textjournalist für Zeitschriften- und Buchverlage tätig. Sein besonderes Interesse gilt dem Wandern und Reisen. Ziele sind vor allem in Deutschland Gebirgsregionen, wobei Kulturgeschichte, die Gartenkunst und die alpine Pflanzenwelt seine Schwerpunkte sind.

liegt in ausführlicher Form bei Carola Schindler und Bettina Kirchgässler vor, bitte im Bedarfsfall anfordern

Peter Göbel studierte Geowissenschaften und Kunstgeschichte, promovierte 1976 zum Dr. phil. nat. und ist seit 1980 als freier Autor, Übersetzer und Redakteur tätig. Seine Arbeitsgebiete sind Natur, Geographie und Reisen. Er veröffentlichte bereits zu den Themen Wetter und Klima, den Ökosystemen der Erde, sowie zu verschiedenen europäischen und außereuropäischen Ländern. Peter Göbel lebt heute in der Nähe von Bad Hersfeld (Hessen).

Bernhard Pollmann ist freier Autor mit den Schwerpunkten Geschichte, Natur und Kultur Nordeuropas. Als passionierter Wanderer und Radfahrer hat er viele Länder Nordeuropas erkundet. Als Autor und Fotograf publizierte er mehr als 20 Führer über Gebiete in Deutschland, Skandinavien, Frankreich, Tschechien und Polen. Er zählt zu den besten Kennern der Lande zwischen Alpen und Nordmeer.

Ernst Wrba, geb. 1956, studierte Foto-Design und ist seit 1983 als freier Fotograf in Frankfurt im Bereich Werbung, Industrie, Architektur und Tourismus tätig. Sein Bildarchiv ist spezialisiert auf Reisethemen. Er veröffentlichte zahlreiche Reiseführer und Kalender sowie über 50 Bildbände. Er lebt seit 2005 in Wiesbaden. Weitere Infos unter: www.ernstwrba.de

Geboren am 28.01.1959 Studium der Germanistik/Anglistik freier Redakteur seit 1989, verschiedene Veröffentlichungen bei ADAC-Verlag, Bruckmann; eigene Werke: Hörspiele, Kinderbuch, Krimi

Wandern? Aber ja doch – bei jedem Wetter: Kälte, Hitze, Sturm und Regen sind im Harz keine Besonderheit, hier macht der Wetterfrosch so ziemlich, was er will. Die Diplom-Grafikerin Anne Christine Martin und den Diplom-Journalisten Stefan Feldhoff schreckt das nicht ab. Harz? Da können sie ihre Neugier stillen und stoßen auf Schritt und Tritt auf Sagen, Mythen, Felsungeheuer, Baumkunstfiguren, seltene Pflanzen, auf den Bubo bubo, auch Uhu genannt, und – das ist ja klar – auf Hexen. Städte und Landschaften für Bildbände, Reiseführer und Motorrad-Reportagen setzen die beiden leidenschaftlich in Szene – in Wort und Bild.


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Hier sind alle Natur- und Nationalparks beschrieben. Das Einzige Buch, das ich zum Thema sehenswerte Natur in Deutschland gefunden habe. War bei unserer Deutschlandrundreise sehr hilfreich, wenn auch recht dick und schwer als "Handbuch". Ansonsten sind in allen Reiseführern nur Kulturstätten beschrieben. Wer die sehr schönen und abwechslungsreichen Landschaften Deutschlands sehen möchte, tut sich sehr schwer, Informationen dazu zu finden.
Hier ist alles sehr umfangreich beschrieben.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch verschenkt und es kam sehr gut an. Am Anfang des wunderbar und sehr informellen Buches steht eine Übersichtskarte über die einzelnen Naturparks in Deutschlands.

Nach Regionen geordnet, kann man dann direkt nachschlagen, was es dort für einen Park gibt. Die einzelne Beschreibung der Naturgebiete ist sehr gut gemacht.

Das Buch ist sehr hochwertig gestaltet und hat tolle Fotografien, die Lust machen, einen Ausflug zu planen.

Das Geschenk kam gut an, klare Kaufempfehlung.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe einen Überblick über die Naturparks und Nationalparks erwartet und bekommen. Auch finde ich das Buchformat, dass kleiner ist als die früheren Auflagen angenehmer. Das geht zwar etwas auf die Bildqualität, aber es ist noch im Rahmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eine Kompakte Darstellung aller 126 National- und Naturparks in Deutschland mit einer kurzen Beschreibung des Landschaft -Typs besonderer Sehenswürdigkeiten und wichtiger Informationen zum Park. Die Fotos und Karten der Parks illustrieren die Texte, kurze Tips zu besonderen Attraktionen sind mit aufgeführt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 26. Dezember 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Bei diesem reich bebilderten Buch handelt es sich um ein Nachschlagewerk, das Auskunft gibt über alle deutschen Natur- und Nationalparks. Untergliedert ist das umfangreiche Werk in vier große Abschnitte:

Im Norden
Im Westen
Im Osten
Im Süden

Jedem der vier Abschnitte ist ein Special vorgeschaltet.

Im Norden: Lebensraum Flüsse und Auen
Im Westen: Lebensraum Moore
Im Osten: Lebensraum Wälder
Im Süden: Lebensraum Wiesen und Weiden.

Eingeleitet wird das faktenreiche Handbuch durch eine zwei Seiten umfassende Einleitung, aus der hervorgeht, dass beinahe 30% der Fläche Deutschlands von Naturschutzgebieten bedeckt ist, die seit 2005 unter der Dachmarke "Nationale Naturlandschaften" vereint sind. Den größten Anteil besitzen die Naturparks. Sie wurden zum Schutz besonders reizvoller Landschaften geschaffen. In diesen Erholungslandschaften befinden sich nicht selten ebenfalls geschützte historische Stätten und gewachsene Ortsbilder, denen man Beachtung schenken sollte.

Ferner gibt es Nationalparks. Bei ihnen steht der Schutz der Natur im Vordergrund, die übrigens nur in ganz geringem Maße, wenn überhaupt von Menschen verändert worden ist.

Bioreservate schließlich dienen der Erforschung des Tatbestandes, wie sich der Eingriff des Menschen auf den Naturhaushalt auswirkt.

Im vorliegenden Buch werden dem Gedanken der Nationalen Naturlandschaften entsprechend alle 14 Nationalparken, 105 Naturparke und 16 Bioresevate Deutschlands gemeinsam vorgestellt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden