Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Deutschland von oben - Teil 1 & 2 2011

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

LOVEFiLM DVD Verleih

Eine hochmoderne Kameraperspektive gewährt uns in dieser Dokumentation einen überwältigenden Blick auf Deutschland, wie noch nie zuvor. Aus der Vogelperspektive kann man in beeindruckenden HD-Bildern Deutschlands Städte, Länder und Flüsse bewundern. Diese technisch erstklassige Dokumentation verspricht Qualität auf höchstem Niveau.

Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Deutschland von oben - Teil 1 & 2 - Disc 1 FSK without_age_limitation
  • Deutschland von oben - Teil 1 & 2 - Disc 2 FSK without_age_limitation
Laufzeit 4 Stunden 30 Minuten
Regisseur Petra Höfer
Genres Dokumentation, International
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 19. August 2011
Sprache Deutsch
Originaltitel Terra X - Deutschland von oben
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 4 Stunden 30 Minuten
Regisseur Petra Höfer
Genres Dokumentation, International
Studio Universum Film
Veröffentlichungsdatum 19. August 2011
Sprache Deutsch
Originaltitel Terra X - Deutschland von oben

Andere Formate

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Diese Doku lohnt sich zu sehen. Die ganze Zeit wird aus einem Helikopter hochauflösendes Material aufgezeichnet, gepaart von Animationen (Fahrwege von Müllwagen, Flugrouten von Zugvögeln, usw.)
Einige wenige szenen wiederholden sich in beiden Teilen (z.B. Falknerszene, Berggemse), dennoch vermittelt diese Doku viel Wissenswertes über Deutschland (z.B. Entstehung einzelner Städte, Verkehrswege, Entwicklung Deutschlands). Interessant ist hier die Visualisierung der Entwicklung von Trampelpfaden im Römerlager bis zur heutigen Gassen, sogar in Großstädten.

Inhalt:
- 1 BD
- 2 Teile a 3 Folgen (Stadt, Land, Fluß)
- jede Folge ist etwa 45 min lang, also zusammen ca. 280min

Bild:
- definitiv Full-HD-Material, so dass es mitunter plastisch wirkt (Stadtaufnahmen wirken wie Aufnahmen von einer Modelleisenbahnanlage; jedes Hausdach unterscheidet sich vom anliegenden)
- sehr hoher Detailgrad (Hausfasaden, Tierfell )
- hoher Schärfegrad
- natürliche Farben
- atemberaubende Aufnahmen (Kamera auf Steinadler)

Ton:
- Raumklang kommt v.a. mit Einspielen der Musik, vereinzelt auch bei Schiffen, Heligeräuschen
- bekannte Musik aus "Transformers", "Uncharted" usw. untermalen die Doku -->wiederholen sich oft pro Folge, daher nervt es wenn man sich mehrere Folgen hintereinander ansieht

Alles in allem kann ich die Doku empfehlen. Es werden auch Wissenschaftszweige beleuchtet (Pflanzenspektrometer, Luftbildarchäologie usw.), gezeigt und deren Nutzen für die heutige Welt erklärt. Am Interessantesten ist der Einbezug der dt. Geschichte und die Animationen diverser Reiserouten von Tieren (Luchs, Robben, Vögel). Diese Doku vermittelt informatives über Deutschland und zeigt sehr gute Bilder von Deutschland aus der Vogelperspektive.
Absolute Kaufempfehlung.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Bezüglich der Bilder schließe ich mich den anderen Rezensenten an, die sind schlicht famous. Hier wurde zweifelsfrei Land gut gemacht gegenüber den großen BBC Dokus. Ich stimme auch dem Kommentar zu - man sieht ein teils unbekanntes Land, und das ist eine Leistung im x-tausendfach abgelichteten und analysierten Deutschland.

Faszinierend für mich sind auch die historischen Animationen und die Hintergrundinformation, man sieht z.B. bei Stadtanlagen eine Kontinuität von den Römern bis heute, die schlicht unfassbar scheint. Auch die modernen Luft-Beobachtungsverfahren von Archäologie und Tierforschung werden gut demonstriert, als Laie darf man da noch staunen.

Abstriche sehe ich vor allem beim Sound - es gibt 2 Kanal-Ton aus dem letzten Jahrhundert und eine ziemlich uninspirierte und sattbekannte Musik. Da durfte wohl der Wohlfühl-Redakteur vom Heimatkanal nochmal ran.

Was ich inhaltlich vermisse, ist die Story, die durchgehende Erzählstruktur, die solch eine Doku erst wirklich fesselnd macht. Die Filme wirken wie lose aneinandergereite Schnitte - mal mit überleitenden Motiven, mal einfach so aufeinander folgend. In dieser Disziplin ist schon noch der ein oder andere Hüpfer notwendig, um zur BBC aufzuschließen.
Insbesondere der 6. Teil (Fluß) scheint mir komplett aus gerade noch vorhandenem Material zusammengestückelt. Der Film wird eingeleitet mit Vogelkolonien und Robben auf der Insel Helgoland - wahrlich ein sinnfreies Motiv im Kontext Fluß. Die Sinnfreiheit wird dann zur Leitlinie für die nächsten Schnitte.

Zum Kommentar:
Das permante "Wir" und "Unser" des Kommentars hat manchmal schon etwas Anbiederndes.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Bildqualität ist atemberaubend (5 Punkte hierfür), jedoch sieht man nie länger als 2 Sekunden eine Aufnahme. Die Szenen wechseln sich im 2-3 Sekundentakt ab. So kann man innerhalb von 10 Sekunden vom Bodensee, nach Helgoland und ins Ruhrgebiet reisen. Oft sind diese Luftaufnahmen zu sehr in Nahaufnahme, dass man den Hintergrund nicht erkennen kann. Der Vordergrund ist oftmals ein Vogel, ein Hubschrauber oder ein Zeppelin. Zitat Kommentator: "An Bord des Zeppelind wird es still und alle genießen die Aussicht auf die Skyline Frankfurts", außer dem Zuschauer, der einen Zeppelin im Bild sieht wo an den Rändern vielleicht etwas Hochhaus durchschimmert. Hier hätte man die Nahaufnahme des Friedrichhafener Luftschiffes ruhig weglassen können und stattdessen eine Panorama Perspektive bemühen können, so dass man die Skyline im Bild hat vor der sich ein kleines Luftschiff bewegt.
Dieses Beispiel lässt sich auf ziemlich viele andere Szenen übertragen.
Insgesamt betrachtet hätte man mehr "Deutschland" und mehr "von oben" erwarten können.
Der Fokus der 6 Folgen liegt in der mehrfachen Erklärung von München, Hamburg, Berlin, dem Bodensee, Köln, Xanten, Helgoland, Duisburg und Köln. Abgerundet mit einem kurzen Rhein und Elbe Überflug. Mehr kann man leider nicht sehen, außer vielleicht einem 2 sekündigen Überflug über einige weitere Städte.

Die 2. Staffel mit weiteren 3 Folgen Stadt, Land, Fluss war eine Enttäuschung!
Zwar gab es wieder viele schöne Luftaufnahmen und auch andere Erläuterungen, jedoch waren auch 70-80% der Szenen und Motive aus Staffel 1 übernommen. Exakt die gleichen Aufnahmen und Kommentare!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen