Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Deutschland muss vernichtet werden - Germany must perish! Unveränderter Nachdruck der Schrift "Germany must perish!" von 1941 mit vorangestellter Übersetzung, Nachwort und dokumentarischen Anlagen. Unbekannter Einband – 1985

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Unbekannter Einband, 1985
"Bitte wiederholen"
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

GERMANY MUST PERISH wurde von THEODORE NEWMAN KAUFMAN entwickelt und 1941 im TIME MAGAZIN veröffentlicht. Seine Thesen stießen auf großen Beifall und haben zum Inhalt, wie man uns DEUTSCHE, diese kriegerisch-nordische Rasse durch Zwangssterilisation und Kastration innerhalb kürzester Zeit ausrotten könne. Ferner läßt sich der Autor über die geistigen Schwächen der DEUTSCHEN aus und begründet seine Forderung wiederholt mit der offenkundigen Brutalität, Mordlust und Blutgier der germanischen Rasse.

Herr Kaufman, dessen religiöse Zugehörigkeit hier nicht erörtert werden will, war ein Berater des FRIEDENSPRÄSIDENTEN Rossevelt und leider leider wurde sein Plan nicht so offensichtlich durchgeführt, wie er es forderte. Den Volkstod bekommen wir ja durch unsere Bereicherung auf kultureller Ebene geschenkt. Hat zwar etwas länger gedauert, aber es wirkt genauso^^

5 Sterne. Solche Gedanken müssen wir dem Herrn Kaufman erstmal nachmachen!
12 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden