Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
6
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Februar 2012
Ich bin Franzose und arbeite seit vielen Jahren im deutsch-französischen Management und dieses Buch hat mir sehr viel geholfen, die Mentalitäten beider Seiten zu verstehen. Es ist sehr lesefreundlich geschrieben, mit dem nötigen Schuss Humor und ich kann fast alles bestätigen aus meiner Erfahrung. Es ist unglaublich, wie viel Zeit man sparen kann, wenn man diese Grundlagen der deutsch-französischen Kommunikation verstanden hat.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2012
Das Buch von Pierre de Bartha und Jochen Peter Breuer weckt unser Bewusstsein und erklärt die interkulturellen Unterschiede auf hervorragende Weise. Es eignet sich vorzüglich als "Werkzeugkasten" für Manager, die das Interkulturelle" besser in den Griff bekommen möchten. Zahlreiche Beispiele aus dem Erfahrungsschatz der Autoren lassen es zu einem praxisnahen und zugleich spielerischen Handbuch werden. Eine sehr gute Geschenkidee für meine deutschen Partner. Es wird ihnen nicht unbedingt helfen, Geld zu verdienen, aber mit Sicherheit vermeiden, viel zu verlieren.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2012
In Zeiten in denen die deutsch-französische Kooperation in unseren Medien allgegenwärtig geworden ist, liefert dieses Buch reiche, konkrete und aktuelle Erkenntnisse über die Natur der deutsch-französischen Beziehungen und Grundwerte der beiden Kulturen. Ich lebe und arbeite in Deutschland und finde immer wieder in diesem Buch ganz wertvolle konkrete Ratschläge um effizienter zu arbeiten dank dem tiefen Praxisbezug der Autoren. Also, prima.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2009
Hallo,
ich lebe zwischen den zwei Kulturen und empfinde das Buch als sehr pauschalisierend, polarisierend, stellenweise regelrecht nervig. Klar, für die unterschiedliche Darstellung der Kulturen Deutschland-Frankreich muss es auch polarisierend zugehen, wenn Sie aber in etlichen Redundanzen lesen müssen wie kreativ und begeisterungsfähig "der Franzose" und wie tüftelig und pedantisch "der Deutsche" ist, dann kann es anstrengend werden. Ich kenne zahlreiche pedantische Franzosen und ich kenne zahlreiche kreative Deutsche. Die Autoren sind in meinen Augen (auch wenn ich "die französische Kultur" globalement sehr mag) klar parteiisch, zugunsten der Franzosen. Oft wird das Dazulernen der Franzosen gewürdigt (z. B. Seite 231) und das angebliche Verschieben deutscher Kreativität ins "typisch deutsche" bemängelt (Seite 229). Derartige, an Fakten kaum zu stützende (ich konnte keine souveränen Quellenangaben entdecken), Darstellungen halte ich für anstrengend und mit der für mich de facto Realität in Frankreich für unvereinbar.
Dennoch: Die Polarisierung hat auch sein Gutes. Es eröffnet in misslichen Situationen weitere Zugänge zur Klärung von Konflikten. Das Buch kann hilfreich sein, zur Verständigung beitragen. Schade ist es, dass die Kulturen dazu so gegensätzlich und undifferenziert dargestellt werden.
Viele Grüße aus Strasbourg/ Kehl
Dr. Stephan Peters
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2012
Wenn man mal die deutsch-französischen Beziehungen am eigenen Leib mit allen Klischées und Missverständnissen erfahren hat, dann wird die Lektüre dieses Buchs zum Verwöhnungsmoment .Und für Diejenigen die mir dieser Art von Beziehung noch nichts anfangen können nur eine Empfehlung : ganz schnell lesen ...... Trozdem Vorsicht : man kann abhängig werden !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2003
Das Buch von J.P.Breuer und P.de Bartha ist m.E. die beste Buchinformationsquelle zum Thema Deutsch-Französische Zusammenarbeit. Nie wird ein Buch die persönliche Erfahrung ersetzen können. Aber dieses Buch enthält eine sehr realitätsnahe Darstellung der Herausforderungen die sich bei der Zusammenarbeit mit Franzosen ergeben. Es beschreibt die zahlreichen Fallen und Missverständnisse und zeigt - sehr zu meiner Freude - nachvollziehbare Erklärungen des Verhaltens und brauchbare Anregungen für Lösungen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken