Facebook Twitter Pinterest
Detours/Live ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 13,32
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Detours/Live Doppel-CD

4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 17. April 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 13,29
EUR 3,38 EUR 2,62
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch hardliner-music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
33 neu ab EUR 3,38 13 gebraucht ab EUR 2,62

Hinweise und Aktionen


Saga-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Detours/Live
  • +
  • In Transit
Gesamtpreis: EUR 21,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (17. April 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Steamhammer (SPV)
  • ASIN: B0000088JQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 41.402 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. In the hall of the mountain King William (Live)
  2. How long (Live)
  3. The perfectionist (Live)
  4. Careful where you step (Live)
  5. Ice nice (Live)
  6. Don't be late (Live)
  7. Interview (Live)
  8. Wind him up (Live)
  9. Welcome to the zoo (Live)
  10. Take a chance (Live)
  11. William's Walkabout (Live)
  12. The cross (Live)

Disk: 2

  1. Scratching the surface (Live)
  2. On the loose (Live)
  3. The security of illusion (Live)
  4. I walk with you (Live)
  5. Time's up (Live)
  6. Heaven can wait (Live)
  7. The flyer (Live)
  8. You're not alone (Live)
  9. Framed (Live)
  10. Humble stance (Live)

Produktbeschreibungen

SAGA Detours 2CD


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 20. Januar 2000
Format: Audio CD
Saga existieren jetzt schon zwanzig Jahre. Wer ein Konzert der Jubilleumstour gesehen und das Live-Album dazu gehört hat, mag dies kaum glauben. Die Band besticht seit ihren Anfängen durch Kreativität und Einfallsreichtum genauso wie durch Qualität. Das Album "Detours" zeigt alle Qualitäten der Band auf: Mal knallhart, dann sehr ruhig. Toll auch die Acoustic-Einlagen auf CD 2. Besondere Anspieltips: auf CD 1: Don't be late, Wind him up, Take a chance; auf CD 2: The security of illusion, The flyer, Humble stance. Fazit: Großartig. Jüngere Kollegen sollten hier Anschauungsunterricht nehmen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 7. November 2007
Format: Audio CD
Die 90er waren für Saga aus Kanada ein `komisches` Jahrzehnt. Die "Security Of Illusion" war schon fast Hard Rock, der Nachfolger "Steel Umbrellas" vollkommen uninspiriert und ziemlich schwach. Dann folgten mit "Generation 13" (sehr gut) und "Pleasure And Pain" (eher schwach) zwei für Saga ungewöhnliche Alben. Erst mit der "Detours" von 1998 besann man sich auf die alten Stärken.

Aufgenommen wurde das DoAlbum auf der 97er Geburtstagstour und es sind fast alle Hits der Gruppe um Michael Sadler und Jim Crichton beisammen. `The flyer`, `Scratching the surface`, `Wind him up`, `On the loose`, `You`re not alone` und natürlich `Humble stance`, alle highlights sind vertreten. Auch zwei meiner absoluten Lieblingssongs und zwar `Don`t be late` und `Careful where you step` sind am Start. Dazu einige damals neue Songs wie z.B. `The cross`, `Heaven can wait` und `Welcome to the zoo`. Somit ist das DoAlbum auch ein guter Überblick auf 20 Jahre Saga. Und der `Geheimtipp` ist die Acoustic-Session mit `Security of illusion` und `Time`s up`.

Warum dann nicht 5 Sterne? Das kann ich jetzt schwer erklären, irgendwie fehlt mir ein bißchen Esprit und der letzte Funke. Vieles hört sich etwas routiniert an. Trotzdem ist das Album absolut zu empfehlen. Saga sind besonders Live immer ihr Geld wert. Schade, dass es heute so eine Mukke nicht mehr gibt. 4 gute Sterne für "Detours".
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
1997, 15 Jahre nach "In Transit", bringen Saga ein zweites Livealbum heraus. Und nicht nur die Band, auch die Fans sind älter geworden. Wer auf Saga-Konzerte geht, wird feststellen, daß dort kaum Leute unter 30 zu finden sind - aber alle kennen die Songs in- und auswendig. So bezieht der charismatische Frontmann Michael Sadler oft das Publikum in die Darbietung mit ein: "You know what to do!". Die dann folgenden "Duette" zwischen Band und Publikum verleihen dem Album seine einmalige Stimmung.
Ihre Freude an der Musik zeigen Saga nicht nur durch die ausgefeilten und teilweise neuen Interpretationen ihrer eigenen Songs ("Time's Up" in Unplugged-Version), sondern auch an Gimmicks wie dem ersten Track, wo sie Edvard Grieg und Sergej Prokofjeff verrocken.
Angesichts der opulenten Klänge, die Saga schon auf Studio-Alben produzieren, ist es live schwierig, den Ton nicht vermatschen zu lassen. Das ist aber auf der "Detours" ebenso gut gelungen wie auf der "In Transit", so daß dieses Album, das viel Spaß vermittelt, nicht nur Fans sehr zu empfehlen ist.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Gibt nicht viel zu schreiben. Nur...daß es sich lohnt, wenn man die älteren Stücke von Saga mag. Nette Compilation als Abwechslung zu den unschlagbaren Originalalben, falls man diese schon zu oft gehört hat ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren