Facebook Twitter Pinterest
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Deth Red Sabaoth (Ltd.Dig... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Media Hessen
In den Einkaufswagen
EUR 20,10
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: positivenoise
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Deth Red Sabaoth (Ltd.Digi) Limited Edition

3.9 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Deth Red Sabaoth Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, 25. Juni 2010
EUR 16,49
EUR 10,40 EUR 4,97
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
24 neu ab EUR 10,40 4 gebraucht ab EUR 4,97

Danzig-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Deth Red Sabaoth (Ltd.Digi)
  • +
  • Skeletons (Lim.Digipak)
  • +
  • Black Laden Crown (CD-Digipak)
Gesamtpreis: EUR 48,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (25. Juni 2010)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Limited Edition
  • Label: Afm Records (Soulfood)
  • ASIN: B003IMM1WM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.604 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Hammer of the gods
  2. The revengeful
  3. Rabel spirits
  4. Black candy
  5. On a wicked night
  6. Deth red moon
  7. Ju ju bone
  8. Night star hel
  9. Pyre of souls: infanticle
  10. Pyre of souls: seasons of pain
  11. Left hand rise above

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach über 6 Jahren Funkstille melden sich Danzig mit ihrem neunten Album Deth Red Sabaoth zurück, das es schafft, an die Glanzleistungen vergangener Tage anzuknüpfen.

Krankten die Alben nach dem letzten von Rick Rubin produzierten Streich Danzig 4p wahlweise an schwer zugänglichem Songmaterial oder an schwachen Produktionen, die sowohl bei Fans als auch Presse eher im Mittelfeld rangierten, besann man sich bei Deth Red Sabaoth ganz auf alte Stärken, die äußerst eindrucksvoll zelebriert werden.

Die weitgehend analog erstellte Produktion trägt ihren Teil dazu bei und präsentiert 11 erstklassige Songs, die sich problemlos mit dem Material der Alben I-IV messen lassen können, ohne dabei antiquiert oder ideenlos zu wirken.

Dabei zieht das bereits erprobte Gespann Glenn Danzig und Tommy Victor (Prong) alle Register ihres Könnens: Neben (wieder verstärkt vorhandenen) bluesigem Biker Rock a la „Hammer of the Gods“, und „The Revengeful“ belegt die mitreißende Gänsehaut-Nummer „Rebel Spirits, einmal mehr den verdientermaßen Kultstatus des Ausnahme Sängers.

Doch damit der Höhepunkte nicht genug: Das epische „Black Candy“ (erstmals mit Glen Danzig hinter dem Schlagzeug), „Night Star Hel“ sowie das treibende „Juju Bone“ lassen erneut Erinnerungen an die goldene Rick-Rubin-Ära wach werden und bergen großes Klassikerpotential. Die Singleauskopplung „On A Wicked Night“ setzt verstärkt auf halbakustische Gitarren und versprüht schwüles Southernrock Flair, während das epische „Deth Red Moon“ an beste „Mother“ Traditionen anzuknüpfen weiß, ohne dabei seinen eigenen Charakter einzubüßen.

Eine Besonderheit stellt das zweiteilige „Pyre of Souls“ dar, welches im Stil von Danzigs Solo-Epos„Black Aria“ mit „Infacticle“ beginnt und dasselbe Thema aufgreifend im fiebrigen „Seasons of Pain“ endet. Das ruhige (und erneut sehr bluesige) „Left Hand Rise Above“ beschließt das rund 50-minütige Album, welches auch nach zahlreichen Durchläufen keine Abnutzungserscheinungen zeigt, sondern weiter an Größe gewinnt.

Über den abwechslungsreichen Songs thront dabei das unverwechselbare Organ Glenn Danzigs, das man schon lange nicht mehr so kraftvoll hören durfte. In bester Jim-Morrison-Manier heult, schreit und flüstert sich das Kraftpaket durch die 11 Highlights ohne Schwachpunkte auf Deth Red Sabaoth, das sämtliche Experimente der letzten Jahre schnell vergessen macht und die Rückkehr Danzigs in Höchstform feiert. --Daniel Hofmann


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 4. Oktober 2010
Format: Audio CD
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juni 2010
Format: Audio CD
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2010
Format: Audio CD
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?