Facebook Twitter Pinterest
EUR 98,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Detailtypografie: Nachsch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Detailtypografie: Nachschlagewerk für alle Fragen zu Schrift und Satz Gebundene Ausgabe – 15. Juni 2004

4.9 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 15. Juni 2004
"Bitte wiederholen"
EUR 98,00
EUR 95,00 EUR 88,99
65 neu ab EUR 95,00 8 gebraucht ab EUR 88,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Detailtypografie: Nachschlagewerk für alle Fragen zu Schrift und Satz
  • +
  • Lesetypografie
  • +
  • Rastersysteme für die visuelle Gestaltung - Grid systems in Graphic Design: Ein Handbuch für Grafiker, Typografen und Ausstellungsgestalter: A ... Typographers, and Exhibition Designers
Gesamtpreis: EUR 191,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Ausgezeichnet mit dem Premier Award 2004 der ISTD (International Society of Typographic Designers).

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ralf de Jong - Jahrgang 1973 1991-94 kaufmännische Ausbildung 1994-99 Studium in Kassel und Den Haag 1999-2001 Arbeit im Bureau Piet Gerards, Niederlande 2001 Gründung des Gestaltungsbüros Forssman de Jong


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Hier braucht man nicht viel zu schreiben: Das Buch hat mir "unendlich" geholfen, mein über 30 Jahre altes Standardwerk der deutschen astronomischen Literatur korrekter zu gestalten. Besonders der mathematische Teil war hilfreich. Aber auch viele andere Hinweise wurden von mir konsequent umgesetzt. Nicht alles ist ein MUSS, aber ich konnte alle Hinweise als in meinen Augen vernünftig akzeptieren, und habe mich somit entschlossen, das Buch als meine "Typobibel" zu betrachten. Nun habe ich es einfach: Ich brauche nur nachlesen und es so tun. Keine Entscheidungsnot mehr, keine Recherche im Internet mehr.

Einiges darf und muss man frei nach Gefühl entscheiden. Auch hier helfen die Autoren. Sie sagen, es müsste gut aussehen und gut lesbar sein. Auch das ist einfach, denn gut aussehen ist subjektiv, d. h. es genügt, wenn es mir gefällt. Die Autoren geben aber auch Hinweise, was objektiver betrachtet unter "gut aussehen" verstanden werden kann, z. B. Buchstaben dürfen nicht ineinanderfließen.

Die wichtigste Lehre für mich war, dass weniger mehr ist. Gemeint ist die Leere, also der Weißraum. Betonen durch Fettschrift, das kann jeder. Aber betonen durch Weißraum, also durch Nichts, das ist Kunst - Typografiekunst.

Den Autoren vielen Dank für die Fleißarbeit, die in dem Buch steckt. Als Autor kann ich das besonders gut nachempfinden und ziehe meinen Hut. Es gibt kein besseres Buch zu diesem Thema.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Nachschlagewerk ist nicht billig, aber das sind gute Bücher selten bis nie. Seit vielen Jahren arbeite ich im DTP-Bereich und bin hauptsächlich für Printmedien zuständig. Egal, welche Fragen in Detail-Typografie "Wie setze ich was?" (Anmerkungen, Fußnoten, Literaturangaben) "Wo und welches Leerzeichen setze ich wo zwischen?" (z.B., u.a. usw.) gestellt werden. Dieses Buch lässt niemand ohne Antwort. Hallo Redakteure, Setzer, Designer: Hier ist ein Buch, welches ihr wirklich braucht.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Was Sie schon immer nicht über Typografie wussten und nicht einmal daran dachten danach zu fragen - hier finden Sie es.
Brilliant geschrieben,wunderschön gestaltet und getragen von unglaublichem Fachwissen bietet dieses Nachschlagewerk den Stoff für Typografie Besessene.
Sehr schön auch das beigelegt Lesezeichen mit den aufgedruckten "13 Typosünden" - sozusagen der kleine Verbandskasten für den typografischen Notfall zwischendurch.
Über den hohen Preis ärgern Sie sich nur so lange, bis Sie zusamengerechnet haben, wieviel Geld Sie schon für schlechtere Bücher zum Thema ausgegeben haben.
Wer sich ernsthaft und tiefgehend mit dem Thema beschäftigen möchte oder muss, darf an diesem Buch nicht vorbeigehen.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hier muss man nicht viel schreiben. Es steht einfach alles drin, was man wissen muss, und man findet es leicht, weil der Aufbau übersichtlich und logisch ist. Und wenn doch mal was gesucht werden muss, helfen Index und Inhaltsverzeichnis zuverlässig weiter. Man erhält auf jede Frage eine Antwort, manchmal allerdings mehrere, weil es sich nicht um ein religiös-dogmatisches Lehrwerk mit absoluten Wahrheiten handelt. Das ist einer der großen Vorzüge des Buchs: Wo es verschiedene Möglichkeiten gibt, werden diese dargestellt (manchmal merkt man eine Neigung der Autoren zu einer Variante) und man wird befähigt, sich zu entscheiden, weil der Entscheidungsspielraum klar abgesteckt ist. Dazu verhelfen natürlich auch die klug und oft humorvoll ausgedachten Beispiel. Und nicht zuletzt die liebevolle Gestaltung des Buchs. Natürlich kann man davon ausgehen, dass ein Buch über Typographie auch gut gestaltet ist, aber dieses ist mehr: Es ist eine wahre Augenweide. Man muss sich hüten, sich nicht darin zu verlieren, sondern zur Arbeit zurückzukehren, wenn man gefunden hat, was man suchte.
Kurz und gut: Das Buch ist kein Schnäppchen, aber jeden Cent wert.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nicht nur für Typographen und Designstudenten, sondern auch für Menschen die einen klareren Umgang mit Typografie zu schätzen wissen. Ein recht gutes Nachschlagewerk, aber vier Sterne deshalb, weil das Register so wahnsinnig unvollständig ist und das bei einem Nachschlagewerk einfach essentiell ist.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Elli am 19. August 2015
Verifizierter Kauf
Mir wurde das Buch von meinen Hochschulprofessoren empfohlen. Ich benutze es regelmäßg als Nachschlagewerk, um meine Konzepte und Ideen zu hinterfragen, oder wenn ich mir unsicher bin. Garantiert kein rausgeschmissenes Geld, aber leider doch ein stolzer Preis für Studenten. Ich habe mir das Buch als Sammelgeschenk zum Geburtstag und Weihnachten gewünscht (als Tipp für alle, die wie ich, nicht soviel Geld über haben), ich bereue es nicht! Werde es definitiv auch nach meinem Studium regelmäßig als Nachschlagewerk nutzen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von B. Kuckertz am 4. Oktober 2007
Der guten Rezension der "Tageszeitung" und den Lobenden Worten meiner Vorredner ist nur noch hinzuzufügen, dass die "Detailtypografie" DAS Standardwerk ist. Zusammen Mit Willbergs "Lesetypografie" deckt es den gesamten Bereich gut gemachter Gebrauchstypo ab und Gehört in Agenturen, Verlagen und Druckereien zur Grundausstattung.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: grafikdesign