find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

HTC Desire Staub zwischen Display und Glas


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 30 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.04.2010, 16:28:46 GMT+2
Candlestorm meint:
Hallo Zusammen,

mich wundert es dass ich hier bei amazon noch keinen einzigen Beitrag/Rezension bezüglich des Staubproblems, welches in diversen Foren bereits diskutiert wird, finde.

Ich musste z.B. mein nagelneues HTC Desire, welches mir Amazon vor 2 Wochen geliefert hat zurücksenden und Ersatz anfordern, da in den 2 Wochen Nutzung im linken Bereich des Displays auf Höhe der Lautsprechertasten Staub zwischen Display und dem darüberliegenden Glas gelangt ist.

Hat hier sonst niemand dieses Staubproblem?

Anfangs ist der Staub kaum sichtbar, macht sich allerdings auf Dauer dadurch bemerkbar dass einzelne Pixel und Bereiche des Displays falsche Farben wiedergeben da die Staubkörner im Weg sind.

Eigentlich sehr schade, denn das Gerät sollte mein iPhone 3G ersetzen und ich war auch bis auf den Staub super zufrieden mit dem Gerät.

Veröffentlicht am 30.04.2010, 22:10:35 GMT+2
ChristophF meint:
In einigen Foren Ich habe auch schon davon gelesen, dass bei einigen Leuten Staub im oder unter Displayscheib befindet.
Ich habe mein Desire jetzt auch schon über 2 Wochen und bei mir ist diese "Staubproblem" definitiv nicht vorhanden.

Veröffentlicht am 05.05.2010, 19:17:37 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 05.05.2010, 19:18:32 GMT+2
N. Hofmann meint:
Bei mir ist das Problem auch aufgetreten. HTC weiß offiziell nichts von dem Problem. Lasse es jetzt tauschen. Noch ist es zwar nicht viel, aber wo einmal Staub rein kommt, wird immer mehr kommen.

Veröffentlicht am 06.05.2010, 03:20:21 GMT+2
Jan P. meint:
Habe auch Staub in Höhe der Lautsprechertaste, eine kleine "Wolke". Habe aber das Gefühl das es mehr wird. Jetzt ist auch noch ein einzelnes Staubkorn im unteren Bereich dazugekommen. Möchte es von Amazon tauschen lassen. Habe den Kundenservice gerade telefonisch kontaktiert.
Ging der Tausch bei euch über Amazon problemlos?

Veröffentlicht am 07.05.2010, 18:12:52 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 07.05.2010, 18:14:17 GMT+2
Patrick B. meint:
HTC ist dieses Problem wohl jetzt bekannt und wird auch als Garantiefall angesehen.

"Sehr geehrter Herr ......, vielen Dank fuer Ihr Interesse am HTC Desire. Zur Zeit gehen wir davon aus, dass dieses Problem nut bei bestimmten Baureihen (Chargen) auftritt. Sollte sich bei Ihnen Staub unter dem Display ansammeln, ist dies ein Garantiefall und wird unter Garantieleistung in unserem Servicecenter repariert. Vielen Dank das Sie HTC kontaktiert haben. Mit freundlichen Gruessen"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.05.2010, 08:25:49 GMT+2
Jan P. meint:
Bin wirklich sehr enttäuscht von Amazon. Habe jetzt mehrfach Kontakt zum Kundendienst aufgenommen, doch sie wollen mir einfach kein Ersatzhandy zukommen lassen, sondern nur das Geld zuückerstatten. Nicht nur, daß es nicht möglich ist für 419,-€ ein neues ungebrandetes zu kaufen, sondern es ist momentan unmöglich überhaupt ein ungebrandetes zu kaufen, da nützt mir das Geld überhaupt nichts. Will ein Ersatzhandy. Frechheit, so mit einem langjährigen guten Kunden umzugehen.

Veröffentlicht am 09.05.2010, 17:55:14 GMT+2
JamesCarter meint:
ersatzhandy? wo lebst du denn? schick es doch bei htc ein und die machen das
amazon ist der händler und muss dir bestimmt kein ersatzhandy geben. glaube auch nicht das du der einzigste langjährige kunde bist.
du solltest dich mal besser belesen was gewährleistung bedeutet und ob du das auch machen würdest wenn du einen shop hast. bestimmt nicht . das kostet doch alles geld!

Veröffentlicht am 09.05.2010, 20:48:24 GMT+2
007Ati meint:
Hab auch schon 2 Staubkörner in der nähe der Lautsprecherregler...... hab das gerät seid 6.5.2010 also 3 tage und heute habe ich die körner gesehen....
wenn man sie einmal gesehen hat stören sie dauernd..... überhaupt bei sonnenschein sieht man sie extrem..... hoffe amazon macht was erfreuliches.....

Veröffentlicht am 10.05.2010, 22:30:32 GMT+2
Jack Bauer meint:
Bei mir wirds leider auch immer mehr. Stört nur im direkten Sonnenlicht. Bin jetzt nicht soo pingelig aber es werden definitiv mehr.. sollte mich mal drum kümmern.. :(

Veröffentlicht am 13.05.2010, 12:02:22 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 13.05.2010, 12:17:06 GMT+2
Edja meint:
Habe das Desire seit mehr als drei Wochen und bisher keinen Staub unter dem Display.
Ich würde aber auch jedem dringend empfehlen eine Schutztasche für das teure Stück zu kaufen!
So ein edles Teil steckt man nicht einfach so, ohne Schutz, in die Hosentasche
Empfehlung: fitBag Nappaleder. Gibt es hier bei Amazon oder beim Hersteller direkt zu kaufen.
Ich hab mir die Tasche gekauft, Rezension habe ich hier auch veröffentlicht.
Damit hat sich das Thema Staub, Fingerabdrücke auf dem Display und Kratzer für mich erledigt!
Die Tasche ist wirklich sehr gut und lohnt sich auf jeden Fall!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.05.2010, 12:04:34 GMT+2
Jan P. meint:
Gestern habe ich endlich mein Ersatzhandy von amazon bekommen. Hat also doch noch geklappt. Und bis jetzt noch kein Staub im Display. Eine Tasche bringt leider in Hinblick auf Staub nichts, hatte von Anfang mein Handy in einer Tasche, trotzdem wurde der Staub immer mehr.

Veröffentlicht am 10.07.2010, 14:14:53 GMT+2
Gerd meint:
Mein HTC-Desire habe ich am 02.07. von Amazon erhalten. Nach ein paar Tagen hatten sich schon die ersten Staubkörnchen eingefunden und es kommen aller paar Tage neue hinzu. Nun hoffe ich auf das Ersatzmodell von Amazon, da ich davon ausgehe das sich dort immer mehr und großflächiger Staub ansammelt, welcher langsam nervig wird.

Veröffentlicht am 11.07.2010, 00:49:56 GMT+2
Muchacho meint:
Amazon gibt für diesen Fehler keine Ersatzgeräte mehr heraus, sondern bietet nur noch die erstattung an.
Hatte das gleiche Problem und habe es zurückgeschickt und warte nun darauf, dass Amazon es endlich wieder mal reinbekommt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2010, 15:31:46 GMT+2
Carsten Gern meint:
Ich habe ebenfalls eine Schutztasche von fitbag, trotzdem sind bei mir die ersten Staubwölkchen unter der Display-Scheibe. Ich habe meins zwar schon seit Mitte April, aber trotzdem sollte das nicht passieren. Ich werden HTC anfunken.

Veröffentlicht am 01.08.2010, 14:56:35 GMT+2
Ich wollte mir das HTC Desire auch erst bei Amazon ordern, hatte es dann gestern per Zufall beim Media Markt für einen guten Kurs gesehen und erstanden. Zuhause ausgepackt habe ich es nach 5 Minuten wieder eingepackt: Display hatte schon einen fetten Kratzer (obwohl das Display als recht kratzfest gilt), die gesamte rechte untere Ecke war unter dem Display mit einer Staub- und Fettschicht behaftet, selbiges auch an der Kameralinse. Offensichtlich hat HTC wohl einige Probleme bei der Verarbeitung der Displays, deshalb wundert es mich auch nicht, dass Amazon sich hier nicht mehr auf einen Umtausch einläßt sondern lieber das Geld zurück erstattet. Ansonsten kämen sie wohl vom "Regen" in die "Traufe" mit den ganzen Umtauschaktionen. Werde jedenfalls morgen das Gerät beim Media Markt zurück geben und mir warscheinlich das Geld wiedergeben lassen, da keiner weiß, ob ein Ersatzgerät auf dauer besser abschneidet. Nachdem was ich hier alles gelesen habe, ist das wohl eher nicht der Fall.

Veröffentlicht am 01.08.2010, 15:00:54 GMT+2
@Ronald Mihalko
Wo hast du denn das Desire gekauft und was hat es da beim MM gekostet??? Man bekommt es zur Zeit irgendwie nirgends wenn man nicht vorbestellt hat... :-(

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2010, 17:32:21 GMT+2
...beim Media Markt Düsseldorf (Metrostrasse) - Preis € 479.-
Da standen noch 4 oder 5 Geräte in der Vitrine.

Veröffentlicht am 18.09.2010, 14:13:23 GMT+2
Hallo,

ich habe mein Desire nun 10 Tage, es ist ein SLCD Desire. Ich habe leider auch Staub in der oberen, linken Hälfte des Displays. Ich habe auch festgestellt, daß genau an dieser Stelle das Displayglas nicht plan mit dem Gehäuse ist. Hält man es flach gegen das Licht, kann man deutlich erkennen, daß das Glas an der Problemstelle nicht passgenau sitzt. Werde nun umtauschen, hoffe nicht das es beim neuen auch so ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2011, 12:46:27 GMT+1
Zuletzt vom Autor geändert am 17.02.2011, 12:50:14 GMT+1
Also wir leben in Deutschland und da gilt bei solchen Geschäften das BGB, in diesem Fall die §§ 437 ff. Und dort steht drin, dass der Käufer bei einem Mangel ( Staub unterm Display könnte ein solcher sein) Recht auf Nacherfüllung GEGENÜBER DEM VERKÄUFER hat.
Diese Nacherfüllung hat laut § 439 BGB nach NACH DER WAHL DES KÄUFERS durch Behebung des Mangels oder Ersatz der gekauften Ware zu erfolgen. Gegenüber dem Hersteller hat der Kunde nach dem Gesetz gar keine Rechte, da er mit ihm i.d.R. keinen Vertrag hat, außer der Hersteller gewährt ihm freiwillig welche (z.B. durch eine Garantie).

Zum Nachlesen:
§ 437 BGB: http://dejure.org/gesetze/BGB/437.html -> hier sind alle Paragraphen zu den Rechten des Kunden aufgeführt.
§ 439 BGB: http://dejure.org/gesetze/BGB/439.html

Nur mal so zur Info. Stellt sich nur noch die Frage wo sie denn leben?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2011, 17:35:24 GMT+2
Adlerauge meint:
Das mit dem Staub ist wohl ein allgemeines Problem vieler Desires. Ich hab (wegen anderer Probleme) ein Tauschgerät (nicht amazon, sondern vodafone) und da tritt das Problem der Staubwolke links unterhalb der Lautstärketasten auch wieder auf und zwar schon deutlich merkbar nach nur 2 Wochen.

Veröffentlicht am 30.08.2012, 13:09:50 GMT+2
B. Josef meint:
Also ich hab einen sehr positiven Beitrag zum HTC-Service bei Arvato zu melden:
Vor ca. 1 Woche hab ich mein HTC Desire mit LCD-Display zur Reperatur gesendet, da unter dem Display doch sehr viel Staub vorhanden war und dies ein Fehler bei der Fertigung war (Fehler ist schon bekannt). Ging ganz einfach: HTC-Kundenservice über Internet kontaktiert und mir die Vorgehensweise geben lassen -> Handy ohne Akku/Akkuabdeckung und Sim/Speicherkarte verpacken und zum Arvato-Service senden. Kleine formelle Fehlerbeschreibung mit Rechnung des Kaufes dazu und fertig.
Heute ist es angekommen - nach genau 1 Woche!!!!! Das ist doch wirklich mal SPITZE! Das Handy wurde optimal verpackt zu mir per UPS gesendet. Ausgetauscht wurden der komplette vordere Body mit Seitenrahmen, also hab ich eigentlich außen ein fast neues Handy. Laut Lieferschein wurden wie immer die Software aktualisiert und Tests durchgeführt. Dabei wurden auch alle Daten gelöscht, aber das muss man ja schon vorher wissen - deswegen hab ich dazu ein Backup gemacht :)
Nach erfolgreichem Einschalten der Test: Es funktioniert alles und sieht zudem noch wie neu aus - ein großes Danke an den HTC-Service durch Arvato von mir!!!!!

Ich kanns also nur empfehlen!

Veröffentlicht am 30.08.2012, 21:08:35 GMT+2
Zuletzt vom Autor geändert am 30.08.2012, 21:08:58 GMT+2
Adlerauge meint:
Immer noch dieser Fehler mit dem Staub? Bei mir ist er nach dem zweiten Tausch nicht nochmal vorgekommen. Das neue Gehäuse ist dicht.

Bei vodafone musste man zwar auch ein paar Tage warten bis Ersatz kam, aber dann konnte man Zug um Zug tauschen. Kein Tag ohne Gerät.

Dafür ist aber die "Kameralinse" auf die Dauer anscheinend etwas blind geworden (verkratzt)? Das ist wohl auch ein Konstruktionsproblem. Eine Ersatz-Rückseite, die ich bei ebay für wenige Euro bekam, war bald genauso.

Veröffentlicht am 31.08.2012, 10:06:36 GMT+2
B. Josef meint:
Ja, das mit dem Staub war bei mir aber schon ca. 1,5 Jahre so. Das Handy gehörte meinem Dad und ihn störte das nicht. Auch die Rückabdeckung hab ich mir in Ebay neu gekauft, da die Linse sehr trübe war! Mal schaun wie lange es hält :)

Veröffentlicht am 31.08.2012, 14:06:26 GMT+2
Adlerauge meint:
Dummerweise gar nicht lange.

Auch die neue Linse war bei mir bald wieder trübe. Offensichtlich ist da kein "Gorillaglas" verbaut, sondern was billiges.

Veröffentlicht am 31.08.2012, 14:41:34 GMT+2
B. Josef meint:
Hmm......ich selbst hatte vor 1,5 Jahren auch mal ein Desire, hab damals aber das Glas ausgetauscht gegen die Safirglas-Linse, die man in Amazon kaufen kann. Dadurch haben sich viel bessere Bilder ergeben!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  18
Beiträge insgesamt:  30
Erster Beitrag:  29.04.2010
Jüngster Beitrag:  31.08.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt