Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Desirée ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
In den Einkaufswagen
EUR 15,05
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Desirée

4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 10,49
EUR 7,49 EUR 6,49
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Desirée
  • +
  • Krieg und Frieden
Gesamtpreis: EUR 18,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Marlon Brando, Jean Simmons, Merle Oberon, Michael Rennie, Cameron Mitchell
  • Regisseur(e): Henry Koster
  • Komponist: Alex North
  • Künstler: Milton R. Krasner, Daniel Taradash, Julian Blaustein
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 22. November 2005
  • Produktionsjahr: 1954
  • Spieldauer: 106 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000BD9QUQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.432 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

1794 verliebt sich der junge austrebende General Napoleon Bonaparte in die 17-jährige Desiree Clary, Tochter eines Marseiller Seidenhändlers. Doch nach seinem bedeutenden Italienfeldzug scheint er sie vergessen zu haben. Jahre später treffen sie sich als Feinde wieder: Napoleon steht kurz vor der Eheschließung mit der Adligen Josephine. Desiree geht nach der Heirat des Geliebten eine nicht sehr glückliche Ehe mit Graf Bernadotte ein, einem der größten Widersacher Napoleons, und wird Königin von Schweden...

VideoMarkt

Desirée, die Tochter eines Kaufmanns aus Marseille, ist die Geliebte des jungen, aufstrebenden Napoleons, der sie jedoch sitzen lässt, um die reiche und politisch einflussreiche Josephine zu heiraten. Desirée wendet sich Napoleons Rivalen Jean Bernadotte zu und heiratet ihn. Von Napoleon nach Stockholm geschickt, gewinnt Bernadotte dort das Zutrauen des kinderlosen schwedischen Königs, der kurz vor seinem Tod Bernadotte zu seinem Nachfolger bestimmt. Als König von Schweden geht Bernadotte eine Allianz mit den Russen, Österreichern und Preußen ein, die für Napoleons Niedergang sorgt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich liebe den Roman "Désiree" von Annemarie Selinko auf dem dieser bezaubernde Film basiert und habe jetzt schon seit Ewigkeiten nach der DVD gesucht, und irgendwann wieder vergessen, dass ich jemals danach gesucht habe. Dann bin ich gerade so beim Surfen auf sie gestossen ud habe mich erinnert und JUBEL !!!!!. Endlich ist der Film erhältlich!!!! Die hervorragenden Schauspieler machen disen Film zu einem ganz besonderen Erlebnis. Also Marlon Brando als Napoleon Bonaparte und Jean Simmons als Napoleons erste Liebe, Leute das ist doch was !!!! Natürlich kann der Film nicht alles umfassen was das Buch hat,dafür ist es einfach viel zu dick und umfasst eine ungeheure Zeitspane, aber trotzdem ist der Film einfach klasse wenn man eines seiner Lieblingsbücher verfilmt sieht. Der Film hadelt von der ersten Liebe Napoleon Bonapartes, Désirée Clary, Seidenhändlerstochter aus Marseille.
Man begleitet sie durch ihr Leben, das immer doch irgendwie mit dem von Napoleon verbunden ist, selbst als sie später an der Seite ihres Mannes, Marschall Bernadotte, Kronprinzessin von Schweden wird.
Ein schöner Film vor allem wenn man das Buch gelesen hat.
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
It is a gross understatement to say that this film is historically inaccurate. That made no difference to me when I first saw the film in 1954 and it makes even less to me now. I was enthralled then, and now again, thanks to this German release, by its sumptuous art direction, studio bound sets, and feverish romanticism. I'm well aware that Napoleon looked nothing like Marlon Brando and Josephine was undoubtedly totally different in looks and personality than Merle Oberon. As for Jean Simmons: she is so radiantly beautiful and charming it simply doesn't matter that Desiree was actually a very minor figure in history. The sweeping score by Alex North (ah that waltz!), the fine performances, and the generally romantic atmosphere override all criticism for me. I simply sit back and revel in a film of the kind that "they don't make anymore".
This film was underrated in America and, to my knowledge, has never been released here on DVD.
I am extremely grateful for this excellent European release and very pleased to have both the original English soundtrack as well as the German version.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Zunächst einmal, bei 'Desiree' handelt es sich nicht um eine Dokumentation, sondern um einen Kostümfilm aus Hollywood, der sich zu großen Teilen an dem
gleichnamigen Roman von Annemarie Selinko orientiert. Das heißt historische Richtigkeit gibt es nur, soweit sie den Fluss der Filmhandlung nicht stört,
außerdem müssen bestimmte Handlungsstränge und Personen aus Selinkos Roman vernachlässigt werden, was verständlich, aber besonders bei Napoleons korsi-
scher Familie sehr schade ist.
Die Hauptperson des Films ist Desiree Clary (Jean Simmons), die eine Zeitlang mit dem jungen Napoleon Bonaparte verlobt ist. Er verlässt sie, da die ver-
witwete adelige Josephine de Beauharnais (Merle Oberon) seine politische und gesellschaftliche Karriere besser fördern kann. Napoleon (Marlon Brando) wird
erst Konsul und später Kaiser Frankreichs. Da sein Bruder Joseph inzwischen Desirees Schwester Julie geheiratet hat, trifft er auch wieder häufiger mit
Desiree zusammen, es entwickelt sich eine Art Freundschaft. Desiree heiratet den General Jean Baptiste Bernadotte (Michael Rennie). Dieser wird vom schwe-
dischen König adoptiert und so zunächst Kronprinz und später König von Schweden, was auch Desirees Leben beeinflusst. Zum Schluss überredet Desiree Napo-
leon zur Aufgabe und gewährleistet so Frieden. Wie schon gesagt, ist das alles nicht historisch 100% richtig, aber eben sehr wirkungsvoll.
Desiree ist keine besonders emanzipierte Frau, wird aber von der wunderschönen Jean Simmons sehr sympathisch dargestellt, so dass der Zuschauer stets mit
ihr fühlt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Glanzvoll und herrlich kitschig im besten Sinne. Für Freunde dieses Genres ein überwältigendes, mitreissendes Film-Highlight. Eine auserlesene hochkärätige Starbesetzung spielt einfach grandios und überaus glaubwürdig, bis in die kleinsten Nebenrollen. Der Film mag nur angelehnt an die historischen Tatsachen sein, was ihm aber absolut nichts nimmt. Eine verschwenderische Ausstattung, prächtige Kostüme und eindrucksvolle Kulissen verleihen der Handlung den perfekten Glanz für diese brilliante, hinreissende Inszenierung. Eine wundervolle, sehr leidenschaftliche Romanze vor historischen Kriegsschauplatz, mit einer betörenden Jean Simmons und einem ausdrucksstarken Marlon Brando.
Insgesamt ein spektakuläres Historiendrama - überaus gelungen - und mit unvergesslichen Film-Momenten ein Garant für einen wunderschönen romantischen Filmabend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ja, ich bin eine "Vielleserin", d.h. Romane mit 500 Seiten kann ich auch durchaus in einer Nacht "verschlingen"! Ok, Desiree von Annemarie Selinko hat über 800 Seiten ... dann waren es eben zwei Nächte ... Mein absolutes Lieblingsbuch!

Ich bin jemand, der nicht auf die Zweifler hört, die sagen: "Oh, das Buch war sooo gut! Und der Film ist Sch ...". Ich schaue mir den Film unvoreingenommen an, und bilde mir mein eigenes Urteil.

Und mein Urteil ist: der Film ist hervorragend! Unbedingt ansehen!

Zwar steht Marlon Brando an erster Stelle auf dem Cover, aber ich finde Jean Simmons ist die eigentliche Hauptperson in diesem Film. Sie schreibt das Tagebuch der Desiree Clary, der Jugendfreundin von Napoleon Bonaparte und ihre Stimme und ihre Erzählungen, Beschreibungen sind allgegenwärtig ("Ich hasse Paläste!").

Aber, sie stellt sich den Gegebenheiten des Lebens und spielt die berühmten Männer der Geschichte (Napoleon Bonaparte: Marlon Brando, Marschall Bernadotte: Michael Rennie) mit ihrem natürlichen Wesen und ihrer Bodenständigkeit an die Wand!

Auf die starken Frauen in der Geschichte!

Dafür 5 Sterne von mir!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden