Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Designers Don't Read ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Designers Don't Read (Englisch) Taschenbuch – 22. September 2009


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 11,56
EUR 11,56 EUR 2,07
 
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Born and raised in Vancouver, Austin Howe’s personal mission is to help inspire and bring together the collective strengths of the different creative disciplines. Howe was a creative director in Portland when he met his future business partner, Mike Doherty. Together they launched the hybrid advertising agency AKA which Advertising Age’s Creativity magazine called “the next hot shop to watch.” After selling the agency, Howe spent the next 8 years freelancing as a writer and creative director for firms like Wieden+Kennedy, Crispin Porter + Bogusky, TBWA\Chiat\Day and Deutsch and gained a unique “fly-on-the-wall” perspective of some of the best advertising firms in the business which helped him develop a vision for a true hybrid company--one that integrates all of the creative disciplines across all media. Howe has worked on naming, branding, print campaigns, posters, packaging, websites, digital advertising, TV, radio and viral campaigns.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 3,6 von 5 Sternen 9 Rezensionen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 Sternengood book light reading and entertaining
am 17. Mai 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenExceptional!!!
am 15. Juni 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenChicken Soup for the Adman's Soul
am 3. Dezember 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenYou should read "Designers don't read"
am 4. November 2009 - Veröffentlicht auf Amazon.com
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
1,0 von 5 SternenDesigners Shouldn't Read Austin Howe's Book
am 25. Dezember 2010 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?