Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. März 2017
Dieses Buch beschreibt, dass es schon im alten Irak vor mehreren tausend Jahren die Erkenntnis gab, dass man finanziell erfolgreich wird, wenn man spart und dann das gesparte Geld gut investiert. Das funktioniert auch bei geringeren Einkommen wenn man früh genug anfängt, weil sich das Vermögen nach einer gewissen Zeit alle paar Jahre verdoppelt. Nur wer gespartes Geld hat, kann im richtigen Moment eine Gelegenheit ergreifen und gut investieren. Das Buch macht klar, dass man immer einen gewissen Teil seiner Ausgaben investieren soll und nicht verkonsumieren. Durch die Investitionen bekommt man eine passives Einkommen oder ein Wertzuwachs durch Wertsteigerungen (z. B. bei Immobilien oder Grundstücken). So hat wirklich jeder die Chance langfristig zu Wohlstand zu kommen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2016
Das kleine Büchlein "Der reichste mann von Babylon" von George S. Clason hatte ich an einem Wochenende durch und bin begeistert, wie hier Storytelling benutzt wird, um die Geldregeln rüberzubringen und, dass diese uralten Regeln nichts von ihrer Aktualität verloren haben. Du findest in jeder einzelnen Regel sofort umsetzbare Tipps, wie du dafür sorgst, dir ein wiederkehrendes Einkommen aufzubauen. Du lernst in einfachen Schritten, mit deinem Geld umzugehen, dass es bei dir bleibt und sich vermehrt.
Ich empfehle dir dieses Buch sehr. Es eignet sich auch super als kleines Mitbringsel und sollte schon von Kindern und Jugendlichen gelesen werden, damit sie gar nicht erst die eingefahrenen bzw. hinderlichen Glaubenssätze über Geld in ihrem Unterbewusstsein verankern.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2016
Dieses kleine Buch enthält ein kleines Goldnugget.
Der Kern des Buches ließe sich natürlich in einem Satz ausdrücken.
Aber ich denke die Weisheiten in Sachbüchern werden erst durch die Geschichten, in die sie verpackt sind, zu bleibenden Erfahrungen.
Dieses Buch sollte in der Schule ab der 8. Klasse behandelt werden. Wer die Aussage durch sein Elternhaus vermittelt bekommen hat, kann sich glücklich schätzen.
Für alle anderen ist die Kernaussage von unschätzbarem Wert.
Kauft es, lest es, wendet es an und gebt es weiter!
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2016
Ich hatte eine Erwähnung des Textes bei Finanzen.net gefunden und wollte gern den Originaltext lesen. Der Band wurde gebraucht angeboten, wurde zeitnah geliefert, gute Buchqualität, kaum Gebrauchsspuren, Produkt von guter Qualität! Kann den Händler daher nur weiterempfehlen. Das Buch selber ist gut lesbar, bietet aber das was bei Wikipedia als "Allgemeinplätze" bezeichnet wird. Die "Geheimtipps" werden jedem, der sich schon etwasmit Geld befasst hat, sehr bekannt sein, aus diesem Buch lässt sich also nichts neues lernen. Dennoch ist es gut zu lesenund motiviert. Hätte ich vorher gewusst, dass ich alles das was hierin steht bereits weiss, hätte ich es woh nicht gekauft, ich bereue es jedoch nicht, da es sich zeitweilig lesen lässt, eher wie 1001 Nacht-Geschichten mit Finanzhintergrund, als wie ein Finanzratgeber. Ich hatte mir mehr davon versprochen. Ich sehe die "Schuld" aber eher in meiner mangelnden Recherche zum Buch vor dem Kauf. Aufgrund der Qualität als Antiquariatsprodukt und der schnellen Lieferung durch den Händler vergebe ich daher dennoch 5 Sterne.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2016
Das Buch ist einfach geschrieben und sehr nett lesbar.
Die Moral bzw. der Erfolg der Geschichte basiert auf wenigen Grundsätzen, die jedermann leicht einhalten kann. Vor allem imponiert mir, wie man durch ein kluges Handeln jederzeit eine hohe Selbstachtung zeigt.
Als Geschenk auch sehr empfehlenswert, um Umgang mit Geld, Sparen und Verschuldung ohne Sorge zu erlernen.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2016
Das Buch sollte meines Erachtens als Pflichtlektüre in Schulen und guten Elternhäusern eingeführt werden.

Beim Kauf dieses Buches für meine Freundin in einer Buchhandlung wurde ich von der Mitarbeiterin gefragt, wer mir dieses Buch empfohlen hat. "Der Professor oder Dozent muss auf jeden Fall ein schlauer Mensch sein" - dieses Buch steht heute nämlich in den meisten Studium-Rubriken und nicht bei den Kinderbüchern.

Es gibt einen seichten und leicht verständlichen Einstieg in das Thema "Sparen, Investieren und finanzielle Unabhängigkeit". Die meisten dieser Inhalte werden in der heutigen 0% Gesellschaft nicht mehr berücksichtigt - mit den allerseits bekannten Auswirkungen.

Das Buch lässt sich gut in ein bis zwei Tagen durchlesen und sollte immer mal wieder hervorgeholt werden.
Als Ergänzung sind zum Einstieg Bücher von z.B. Bodo Schäfer und Robert Kiyosaki zu empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2016
Der reichste Mann von Babylon ist in einem sehr "lesbaren" Stil geschrieben. Ich habe das Buch beim ersten Mal innerhalb einer Woche gelesen.

Die Lektionen sind in einem sehr einfachen Stil geschrieben und können direkt in das eigene Leben übernommen werden.
Besonders gut gefällt mir das Kapitel "Sieben Methoden, eine leere Geldbörse zu füllen", da hier genau beschrieben wird, wie man mit seinem Geld gut umgeht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2016
Da ich schon viele "Wirtschafts/Unternehmer/Geldbücher" gelesen habe war hier wenig neues, drinnen; aber mir gefallen die "Stimmen" und die lockere Art der Erzählung in alten Geschichten außerordentlich gut .. man sagt doch immer mal lernt aus: Erfahrung(machen), Beispielen und Geschichten ... das ist hier der Fall - oft sind es ja die banalen Dinge, die man Übersieht und nicht beachtet ...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2017
Dieses Buch ist sehr einfach geschrieben und spiegelt sehr gut die Einstellung zum Beginn des Sparens und des Geldes wieder.
Es ist empfehlenswert für jeden der beginnen möchte sein Geld besser beisammen zu halten und den ersten Schritt zur finanziellen Freiheit zu wagen.
Manchmal sind die Erfahrungen aus alter Zeit nichts die schlechtesten, da man sie eins zu eins in die heutige Zeit übertragen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2017
habe mir das Buch gekauft nachdem ich immer wieder aus verschiedene Kreisen gehört habe das es ein TOP Wirschaftsbuch sein soll woraus man sich selber einen riesen nutzen ziehen kann für sein persönliches Finanzleben.
Ich muss sagen meine Erwartumgen waren hoch und die wurden erfüllt!
Hab das Buch in einen Tag durchgelesen und einiges gleich angefangen umzusetzen.
Es motiviert und macht Lust auf mehr
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden