Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Der blaue Tiger 2011

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

Der blaue Tiger sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Johanna und Mathias leben im altehrwürdigen Botanischen Garten, einem Refugium der Ruhe in einer lauten Stadt, die dafür kein Verständnis aufbringt. Deshalb soll das chaotische Viertel einem neuen Vergnügungspark weichen, den sich der abstoßend ehrgeizige Bürgermeister Nörgel erdacht hat. Da Johannas liebevolle Mutter und Mathias mürrischer Vater keinen Rat wissen, erhält die Außenseiterin unerwartet Unterstützung von einem kleinen verletzten blauen Tiger. Der vollbringt ein Wunder, wird aber von Nörgels bewaffneten Häschern unbarmherzig gejagt.

Darsteller:
Barbora Hrzanova, Linda Votrubová
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 31 Minuten
Darsteller Barbora Hrzanova, Linda Votrubová, Jakub Wunsch, Daniel Drewes, Lenka Vychodilova, Stano Pitonak, Jan Hartl
Regisseur Petr Oukropec
Genres International
Studio farbfilm home entertainment
Veröffentlichungsdatum 25. April 2014
Sprache Deutsch
Originaltitel Modrý tygr
Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 31 Minuten
Darsteller Barbora Hrzanova, Linda Votrubová, Jakub Wunsch, Daniel Drewes, Lenka Vychodilova, Stano Pitonak, Jan Hartl
Regisseur Petr Oukropec
Genres International
Studio farbfilm home entertainment
Veröffentlichungsdatum 23. Mai 2014
Sprache Deutsch
Originaltitel Modrý tygr

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Tolle Geschichte und viel viel Fantasie machen diesen Film zu einem Erlebnis. Schöne Abwechslung zu den Highspeed Filmen der heutigen Zeit. Mich hat der Film in seiner Machart sehr an "Karlson vom Dach", "Luzie der schrecken der Straße" erinnert...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Film erzählt über einen niedlichen blauen Tiger davon, wie die Welt so tickt und dass diese Welt "in ihren Ticks" änderbar ist. Dazu muss ein Bürgermeister als Bösewicht herhalten, der eine Stadt doch nur moderner umgestalten will und damit ganz beiläufig vielen Menschen ihre kleine Bleibe rauben würde. Ein Widerstandsnest bildet sich bei zwei Kindern einer Familie, die einen botanischen Garten als Stadtoase bewirtschaften. Über deren Phantasie schaffen sie Kraft gegen die doch eigentlich Unbesiegbaren. Dabei hilft ihnen ein blauer Tiger als symbolische Gestalt der Stärke. Ein poetischer Erzählfilm. Für Kinder jeden Alters und als "Familienfilm" geeignet. Wunderschöne Bilder. Spannend. Überraschend. Neues, gutes Kino. Wertvoll.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die Langsamkeit, Ruhe und das Verzichten auf laute Slapstick Szenen bedeutet nicht automatisch, dass es sich um einen guten Kinderfilm handelt. Die Geschichte ist einfach schlecht und hölzern erzählt. Die Handlungen sind unschlüssig.
- Vorsicht Spoiler -
Der gemeine Bürgermeister tut meiner 6-jährigen Tochter am Anfang des Filmes eher leid; sie versteht nicht, dass es sich um den Hauptbösewicht des Filmes handelt. Seine Mediengeilheit kann sie weder verstehen, noch nachvollziehen. Sein Vorhaben, neue saubere Häuser zu bauen, findet sie eher gut.
Die Beziehungen der Figuren zueinander sind genauso unklar und die Verbindungen zwischen der Figuren sind eher mit einer Holzaxt zusammengeschustert. Die kurze Geschichte mit dem "Diebstahl" der Schuhe und der Bestrafung durch Hausmeisterin(?) ist grottenschlecht erzählt und nicht verständlich.
Aber jetzt lieber zu den guten Seiten des Filmes. Das Mädchen Johanna ist wunderbar, Musik ist schön, Farben prächtig. Der Film hat eine schöne verträumte Grundstimmung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Sich langsam entwickelnder Film, der Kinder anders minimum als die Blockbuster mit schnellen Schritten - ğortisch, politisch, lehrreich (ja, darf auch ein positives Kriterium sein) mit echten Charakteren, die einem im Gedächtnis bleiben ...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr schöner Film mal nicht mit schnellen Cuts. Für Kinder ab 5 zu empfehlen. Und jetzt noch sechs Pflichtwörter, gut!
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden