Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
14
Der Tarot-Lehrgang: Wenn der Tarot ins Leben springt.
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 26. März 2015
Dieses Buch ist außerordentlich gehaltvoll. Der Autor hat sich wirklich große Mühe gegeben, alles wissen über Tarot in ein Buch zu packen, was ihm auch sehr gut gelungen ist. Allerdings ist das Buch zum schnellen Nachschlagen nicht geeignet und bedarf einer intensiven Beschäftigung.
Ein Anfänger kann damit spontan erstmal nichts damit anfangen. Er muss sich durch das Buch durcharbeiten und das am besten mehrmals, bis er vernünftig deuten und damit arbeiten kann. Man sollte das Kartenlegen mit Tarot wirklich lernen und nicht nur gelegentlich mal nebenzu in die Karten sehen wollen.
Für geübte Kartenleger anderer Systheme, die sich zusätzlich näher mit Crowley & Co beschäftigen wollen, ist dies das Buch der Bücher. Hier steht alles drin, was man über Tarot im Allgemeinen und Crowley im Besonderen wissen muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juni 2016
Ich hab schon etliche Tarotbücher gelesen und schätze auch Banzhaf und Pollack, aber kein Buch hat mich so intensiv mit den Karten verbunden wie der Tarot-Lehrgang von Armin Denner. Noch einer längeren Phase herumexperimentierens ist für mich klar dass die Crowley-Karten für mich persönlich die richtigen sind, sind es auch die die immer wieder "in mein Leben gesprungen" sind und dieses Buch ist ganz klar mein wichtigstes Hilfswerkzeug. Unverzichtbar für jeden der sich ernsthaft mit Tarot beschäftigen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2011
In erster Linie auf dem Crowley Tarot beruhend, wird dem Leser ein praktischer Einstieg in das sehr komplexe Thema des Tarots gewährt. Allerdings ist die große Arkana durchgehend mit dem Crowley-, dem Marseille-, als auch dem Rider Waite Tarot s/w bebildert. In der kleinen Arkana immer noch mit Crowley und Waite Deck.

Angefangen mit einer kurzen Erklärung der Herkunft des Tarots, über einen kurzen Abriss der verwendeten Farbenlehre im Deck, führt Armin Denner dann von der großen Arkana Stück für Stück immer weiter und tiefer in die Materie ein. Dabei verfolgt Armin Denner einen nicht ganz neuen, aber umso praktikableren Weg, nämlich zuerst die große Arkana auszuleuchten, gepaart mit vielen Übungen und Meditationsanreizen, um sich so langsam die nötigen Kenntnisse anzueignen, die einem dann im Laufe des Buches mit der kleinen Arkana schneller vertraut machen soll.

Sehr großer Wert wird auf die eigene Intuition gelegt, worauf er auch immer wieder hinweist, durch Übungsanleitungen soll diese dann auch trainiert und erfahrbar werden.

Es folgt ein Abriss der Kabbala, der vier Elemente, der Astrologie, und immer wiederkehrende Anleitungen für Meditationen und andere praktische Übungen, die das Verständnis der Karten enorm erleichtern und Mut machen, eigene Intuition einfließen zu lassen.

Der Umfang des Buches beträgt über 430 Seiten, wobei viele s/w Abbildungen Zusammenhänge leichter verständig machen. Überhaupt ist das Buch sehr hochwertig verarbeitet und wird sich auch bei regem Benutzen nicht in seine Einzelteile auflösen. Nicht selbstverständlich in der heutigen Zeit.

Seine anderen Bücher(ich & du, Tarot lebt) sind quasi komplett diesem Werk entnommen, es findet sich eigentlich nichts, was es in diesem Buch nicht auch gibt. Es sind lediglich spezifische Kurzfassungen dieses Buches. Allerdings wurde in dem Buch ich & du eine interessante Zweierlegung spezialisiert.

Der neue Beziehungsratgeber mit (neu aufgelegtem) Crowley Deck entspricht dem Buch ich & du.

Nicht näher wird auf die sehr komplexe Symbolik im Crowley Tarot eingegangen, was den Umfang des Werkes dann wohl endgültig gesprengt hätte. Denn bei rund 1800 verwendeten Symbolen im Crowley Deck wundert das nicht. Hier muss man dann auf andere Bücher zurückgreifen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Armin Denner hier ein interessantes und ausführliches Werk gelungen ist, welches durchaus als Standard Werk bezeichnet werden kann.

Es gibt wenig vergleichbare Literatur, welche sich so fundiert dem Thema Tarot widmet.

Ich habe mit Tarot heute nichts mehr am Hut, empfinde den damit betrieben Schundluder auch als völlig unseriös, aber das Buch hat mir sehr gefallen, deshalb lösche ich die Rezension nicht.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juli 2017
Ich bin Profi und arbeite gewöhnlich mit den Rider Waite Karten!Ich denke ich habe das meiste, der auf dem Markt befindlichen Tarot Literatur , ob alt oder neu, gelesen und muss wirklich sagen dieses Buch ist herausragend! Sowohl für Fortgeschrittene wie auch für Anfänger sehr zu empfehlen !Ich bin begeistert und gebe hier ganz klar eine Kaufempfehlung!Vielen Dank lieber Autor für dieses Werk*****
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Mai 2006
Wenn ein Tarot-Buch für Anfänger sowie Forgeschrittene geschrieben wird, dann kommt meist einer der Beiden zu kurz. Bei diesem Buch ist es anders. Es hat etwas von einem magischen Buch, welches sich mit dem Leser wandelt: immer wieder kann man neue Aspekte entdecken. Der Autor führt den Leser behutsam aber sicheren Schrittes durch die Welt des Tarots und gibt ihm dabei die Werkzeuge mit, die er braucht, um deuten zu lernen.

Noch nie war ich von einem Tarot-Buch so begeistert und einem Autor so dankbar!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2010
Armin Denner hat das Talent, das komplexe Thema Tarot sehr ausführlich, tiefsinning und immer verständlich zu beschreiben. Das Arbeiten mit dem Buch macht unheimlich Spaß und bringt dauernd neue Erkenntnisse. Dabei ist es sehr gut strukturiert und man kann nach dem Durcharbeiten des Kapitels der großen Arkana bereits selbst mit einfachen Legesystemen arbeiten und dabei immer tiefer in den Tarot einsteigen. Als Tarotanfänger hätte ich nie gedacht, welch eine Lebensweisheit im Tarot steckt und wie man dies in sein tägliches Leben integrieren kann. Das "Hintergrundwissen" scheint beinahe unendlich zu sein, wenn man sich dem Tarot von allen Seiten nähern möchte. Für mich ist das Buch ein wahres Meisterwerk. Man hat leider viel zu selten Zugang zu so gutem Informationsmaterial.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. April 2006
Herzlichen Glückwunsch Armin Denner zu diesem herrausragenden Buch. Ich habe schon viele Tarot-Bücher gelesen. Dieses Buch ist für mich die absolute Nummer 1! Kein vergleichbares Buch ist so verständlich und praxisnah geschrieben wie dieses. Wer dazu noch deinen Tarot-Lehrgang besucht und miterlebt hat, wird immer wieder auf dieses Buch zurückgreifen. Ein tolles Werk. Danke Armin Denner!!!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2006
Dieses Tarotbuch kann ich nur jedem empfehen. Es ist für den Einsteiger wie für den Profi geeignet.
Es werden alle Faktoren die bei der Kartendeutung wichtig sind erklärt. (Farben, Kabbala,vier Elemente, Astrologie....) Es werden wirklich alle Bereiche bearbeitet. Durch die vielen praktischen Übungen können selbst Einsteiger sofort loslegen.
Außerdem wird am Ende jedes Kapitels auf ausgesuchte Literatur zum Thema hingewiesen.
Die kleinen wie die großen Arkanen werden sehr ausführlich besprochen. Die Bildsymbolik kann von jedem nachempfunden werden.
Das Buch ist allerdings hauptsächlich auf das Crowley Tarot ausgerichtet. Doch auch das Rider Waite Tarot und das Tarot de Marseille werden mit einbezogen.
Ich kann das Buch nur jedem empfehlen. Das Thema Tarot ist sehr tiefgehend und nicht oberflächlich behandelt worden.
Es ist das beste Buch auf dem Markt zum Thema Tarot.(434 S. mit sehr vielen Farb- und Schwarzweiss Abbildungen.
Danke für dieses tolle Buch!!
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. November 2010
Tja da gibts nicht viel mehr zu sagen als: Das beste Tarotbuch auf dem deutschen Markt, kann man nur jedem empfehlen. War Zufall, ich folgte anderen Leserempfehlungen, weil ich gute Bücher über das Crowley-Tarot suchte. Und dieser Lernkurs, von dem man wirklich noch was lernen kann, kam mir sehr gelegen. Die Crowley-Karten und dieses Buch, mehr braucht man echt nicht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Mai 2008
Das Buch ist wirklich das beste was ich bis jetzt gelesen habe.
Tiefgehend und doch verständlich. Danke!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden