Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Januar 2013
Da ich selber über 10 Jahre im Internationalen Fernverkehr unterwegs war konnte ich da einiges bejahen und bestätigen aber leider wurde viel zu Übertrieben und Beleidigend dargestellt ich hatte ehr das Gefühl der Autor hat während seiner Studentenzeit aufm Bock ein Zubrot verdient und wechselte danach ins Lager der BMW/AUDI Raser/Drängler und muss sich so auf Kosten der Hauptberuflichen Trucker zu Profilieren Ok Vieles stimmt Leider aber wurde viel zu Übertrieben dargestellt Ich empfehle daher das Buch von Jochen Dieckmann Geschlafen wird am Wochenende Es stellt den Alltag in einer Schurkenspedition sehr treffend dar Es ist zwar eine niederländische Spedition für die er fuhr aber oder vor allen in Deutschland gibts solche Läden Der Dieckmann hat nicht nur alles Schlechte hintereinandergereiht wie der Michael Schmitt sondern auch die wenigen Guten Momente aufgeführt und einen Erfahrungsbericht geschrieben den ich aus meiner wenn auch kurzen Erfahrung nachvollziehen kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2009
Buch ist für diesen Umfang an sogenannter Berichterstattung zu teuer. Viele Passagen wurden meiner Meinung nach aus Gesetzestexten zitiert, nur um Seiten zu füllen. Was da geschrieben wird, entspricht zwar der Wahrheit, aber mit mehr Recherche könnte man wirklich über dieses Thema, ein saugutes Buch schreiben, das wirklich mal die ganzen Machenschaften aufdeckt, nur einen Verleger für solch eine heikle Sache zu finden, dürfte sehr, sehr schwierig, wenn nicht sogar unmöglich sein. Wer schlägr schon auf die Hand, die einen das tägliche Überleben gewährleistet.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2011
Mein Mann ließt leidenschaftlich solche Berichte, weil er auch selber fährt.Deshalb habe ich ihm dieses Buch geschenkt. Er sagte mir, das dieses Buch nicht sein Geld wert ist und der Autor am Thema vorbei schlittert. Schade. Denn es gibt auch gute Bücher zu diesem Thema. Z.B. "geschlafen wird am Monatsende" oder "Vom Herzchirurgen zu Fernfahrer"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2012
Autor sollte beim Fahren bleiben, von unterhaltsam schreiben hat er wenig Ahnung. Gute Fahrer und Schriftsteller gleichzeitig gibt es halt nicht so viele.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Über Bücher, deren Inhalt sowie den Autor kann man nichts schreiben! Jeder hat dies bezüglich ne andere Auffassungsgabe und denkt anders darüber!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2011
Gutes Buch!Wie im wirklichen Lebn eines Truckers auf den Straßen!!Kann dem Buch nur voll und ganz zu stimmen!!Lohnt sich zu Lesen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2007
Das Buch wird vermutlich nicht jeden interessieren. Wer in irgend einer Art und Weise mit dem Transportgewerbe zu tun hat, muss es gelesen haben. Der Autor nennt die Fakten beim Namen ... wer glaubt, dass man sich auf Deutschland's Autobahnen (mit PKW oder LKW) sicher bewegen kann, hat sich gewaltig geirrt!
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)