flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
17
Der Fremde in uns
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 19. November 2003
Dieses Buch hat mich im Rahmen meiner therapeutischen Ausbildung sehr beeindruckt, lesen sollte es jeder Mensch. Arno Grün zeigt auf, wie durch die Verletzungen in der Kindheit und die Muster die dadurch entstehen, das Eigene abgespalten und dann als fremd eingestuft wird. Das Fremde, also z.Bsp. die Gebote und Verbote durch Andere werden als das Eigene angesehen und verinnerlicht. So ist ein unabhängiges, freies Leben nicht möglich. Er führt am Beispiel vom Leben Adolf Hitlers und seiner Gefolgschaft seine Thesen an. Dadurch wird ein wenig verständlicher, wodurch diese Bürde der Geschichte entstehen konnte und wie leicht wir wieder hineingeraten können, indem wir das Eigene in uns, daß uns fremd geworden ist, im anderen bekämpfen.
11 Kommentar| 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. April 2017
ich kann nur sagen, "das Buch der Bücher", wie ich e schon in einer anderen Kundenrezension beschrieben fand, ist treffend. Bin Begeistert. So hochwertig und tiefsinnig, dass man nicht einfach so schnell darüber hinweglesen kann.. Sehr empfehlensewrt. *****++
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Januar 2016
Arno Gruen versucht uns den Weg vom destruktiven Gehorsam, der keine Verantwortung übernehmen kann und die Realität negiert.( Hitler) zu mehr Mut zum eigenen Blick und Denken zu zeigen.Wo die Empathie für den Menschen fehlt entstehen sowohl Abhängigkeit wie Herrschaftsanspruch. Nur wo Mitgefühl und Liebe ist kann ein wahres Selbst entstehen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. März 2015
Dieses Buch sollte eigentlich jeder lesen. Denn es schildert und erklärt, warum so viele Menschen ihre Authentizität aufgeben … Es ist ein kluges und berührendes Buch. Danke, lieber Arno Gruen!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. März 2014
Ein anspruchsvolles, wichtiges Buch, Arno Gruen zeigt auf, welche psychologischen Mechanismen die ganze Welt ins Unglück stürzen, aber auch, was wir tun können, um dem entgegenzuwirken.Um Hitler und co nicht mehr auferstehen zu lassen: Liebe und Respekt
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2012
Wer verstehen will, wer wir sind, der muss verstehen, wo wir herkommen.

Niemals habe ich ein Buch gelesen, dass das "Problem" unserer Welt so gut auf den Punkt bringt.

Wenn ich jemals das Gefühl hatte, dass jemand den Finger auf den wunden Punkt legt, den wir zur Rettung unserer Welt heilen müssen, dann war es Arno Gruen mit "Der Fremde in uns".

Er beschreibt mit einer teilweise erschreckenden Deutlichkeit den Mechanismus, der aus Kindern falsche, verantwortungslose und kalte "Erwachsene" macht. Er beschreibt den Fehler im System unserer Gesellschaft. Wenn wir es schaffen, hieraus die richtigen Lehren und die notwendigen Konsequenzen zu ziehen, dann steht uns der Himmel auf Erden offen.

Dieses Buch gehört in jede Schule.

Danke Arno Gruen.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2013
Arno Gruen gibt Mut in seinem Buch, den dunklen, den schmerzhaften, den fremden Seiten in uns zu begegnen. Ein Schritt der sich allemal lohnt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Juni 2015
Eine interessante Abhandlung über die mgl. Handlungsmotive von Hitler und anderer Kriegspolitiker. Die Idee wird so vielfach gut erklärt und beschrieben. Der Schwerpunkt liegt jedoch sehr auf o.g. Personen, deren biographischen Hintergründen und Hypothesen zur Entstehung deren Aggressionspotential.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. April 2011
Extrem wichtiger Blickwinkel !!! Unverzichtbar für Menschen, die Verantwortung für sich und ihr Selbst übernehmen wollen !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Oktober 2000
dieses buch ist sicherlich eines der besten bücher die ich jemals gelesen habe. gruen versteht es seine gedankliche klarheit, sowie die erzählungen der "kranken" menschen, so auf das papier zu bringen, dass man nur noch so an seinen lippen klebt. auch wenn einige kapitel oder fallbeispiel stark an seine vorherigen bücher erinnern, so z.b. "der wahnsinn der normalität", macht es mir immer noch sehr viel spaß seine werke zu lesen und immer mehr zu verstehen, weshalb menschen sich "unmenschlich" verhalten. die bisherigen bücher von gruen sollte man als einzelne kapitel eines großen ganzen sehen, was hoffentlich noch nicht fertig zusammen getragen wurde. ich hoffe, dass seine bücher viele verständige leser finden, die "das fremde in uns" wieder-finden und auch produktiv einsetzen. in seinen bücher kann man sich selber finden und vielleicht auch sogar verstehen.
0Kommentar| 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken