flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 4. März 2002
Wenn Schüler zu ihrer Meinung zum Buchführungsunterricht befragt werden, fassen sie sich nicht selten an den Kopf und bemängeln die Langweiligkeit der Materie. Den Autoren dieses Buches gelingt es, Spaß an der Buchführung zu vermitteln. Die Grundlagen werden in selten anschaulicher Form gezeigt, so dass es möglich wird, selbst komplexe Buchungsvorgänge zu verstehen. Ungewohnt modern ist die Verzahnung mit der Praxis, werden hier keine Abschlussbuchungssätze mehr gebildet und auf Debitoren- bzw. Kreditorenkonten gebucht. Buchführung in diesem Buch geht weg von alten Vorgehensweisen, die von der Realität mehr entfremden als sie zum Verständnis beitragen. Lobenswert ist ebenfalls der Übungsteil, der sich den jeweiligen Kapiteln anschließt.
Das Buch ist hervorragend zum Einsatz in der Schule geeignet und kann nur weiterempfohlen werden.
44 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 13. Mai 2006
Mein BWL Studium ist jetzt 5 Jahre her und von Buchführung weiss ich nicht mehr viel.

Mit diesem Buch habe ich an einem Nachmittag meine Kenntnisse wieder auf alten Stand bringen können.

Es ist ausführlich genug für die Grundlagen, bringt auch die nötigsten Gesetzestexte und leichte Übungsaufgaben mit Lösungen vertiefen das gelehrte in angenehmer Form. Noch tiefer kommt man eigentlich nur noch in der Praxis.

Schön auch, dass das Buch so aktuell ist (Mehrwertsteuererhöhung 2007 schon enthalten) und immer wieder Hinweise auf EDV Verarbeitung erfolgt, schliesslich bucht heute wohl niemand mehr im sprichwörtlichen HauptBUCH.

Einziger Kritikpunkt: Die Kapitel könnten sauberer aufgebaut sein, mit Ziel am Anfang und Zusammenfassung am Ende. Aber da ich gerade "den Samuelson" gelesen habe, bin ich vielleicht einfach ein wenig verwöhnt und erwarte zu viel.
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. April 2012
Für meine berufliche Weiterbildung (Zertifikatskurs Rechnungswesen für das Managemet) suchte ich ein Buch, das mir als absolutem Neuling auf dem Gebiet BUCHFÜHRUNG Unterstützung bieten sollte zum Lehrmaterial.
Und dieses Buch kann ich absolut als 'top' bewerten. Warum? 1. Es geht wirklich nur um Buchführung Man kauft also kein Buch, indem noch 3 weitere Kapitel, wie Kostenrechung, Controlling etc. mitbehandelt werden. 2.Es gibt zahlreiche Übungen zu jedem Kapitel (z.B. der Buchungssatz, Erfolgs- und Ertragskonten, Gewinn- und Verlustrechung). 3.Das Buch ist in einer für den Neueinsteiger einfachen Sprache geschreiben, die es jedem Lernenden begreiflich macht. 4.Bei den Übungen im Buch werden auch Folgerungen aus den Bilanzen oder Gewinn- und Verlustrechungen gezogen (also, z.B. was passiert, wenn die Forderungen innerhalb eines Jahres nicht abgenommen haben -> Einführen eines funktionierenden Mahnwesens etc.). 5. Für das, was das Buch an Inhalt bietet, ist es sehr günstig.
Fazit: Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich mit dem Thema BUCHFÜHRUNG beschäftigen muss und ein gutes, strukturiertes Nachschlagewerk sucht.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Mai 2015
Dieses Buch ist als Übersicht gut geeignet. Es werden die Themen knapp und mit Beispielen dargestellt. Als Lehrbuch ist es aus meiner Sicht leider nicht geeignet. Ich wollte auch nur die Zusammenhänge sehen, dafür ist es gut geeignet.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Mai 2016
Gute Einführung in das Thema, untermauert mit leicht verständlichen Beispielen.
Das Buch fängt nicht wie andere mit trockener Theorie an, sondern steigt sofort praxisnah in das Thema Buchungen, Bestandskonten, Soll & Haben ein.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Oktober 2014
...das Buch ist vom Juni 1992! Auf Grund der ständig und immer schneller wechselnden Vorschriften ziemlich überholt. Wenn es aber erst einmal darum geht, die Grundlagen zu begreifen ist es nicht schlecht. An Hand einiger bildhafter Beispiele gut erklärt. Ich gebe es zurück weil für mich spezielle Fragen unbeantwortet bleiben, ist insofern nicht das, was ich gesucht hatte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juli 2014
Die Kindle Version dieses Buches ist absolut nicht zu gebrauchen. Man muss ständig zwischen Hoch- und Querformat wechseln und selbst im Querformat ist mit der Standardschriftgröße vieles nicht ordentlich dargestellt. Die 3 EUR mehr für das Taschenbuch sind hier sehr gut investiert.

Inhaltlich ist das Buch, soweit ich mir das Lesen auf dem Kindle zugemutet habe (bis 16%), leicht verständlich und praxisnah erklärt. Schade, dass ich es nicht zu Ende lesen werden.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Januar 2017
Ich bin Techniker und hatte bisher ein schlechtes Verhältnis zur Buchhaltung.
Das Buch erklärt viele Dinge, welche ich als Buchhaltungslaie nicht kannte oder verstand, auf eine angenehm verständliche Art und Weise.

Ich kann dieses Buch jeden als Einführung wärmstens empfehlen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. April 2013
Dieses Buch habe ich mir zugelegt, damit ich einen Einstieg in die Buchführung bekomme. Das Buch liest sich gut, jedoch ist die Materie für Anfänger hier nicht so leicht dargestellt. Die Übungen finde ich eher schwierig. Wenn Vorkenntnisse vorhanden sind sicher sehr nützlich, auch als Nachschlagewerk.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. September 2011
Der Buchführungsratgeber war für mich der ideale Wiedereinstieg in die Buchführung.
Nach einer langen Arbeitspause benötigte ich für meinen neuen Job eine Auffrischung in Buchführung. Ich wollte auch nicht wochenlang in Kursen sitzen oder nächtelang dicke Bücher wälzen. Dieser Ratgeber befaßt sich mit der gesamten Grundlage und verdeutlicht dies anschaulich in Beispielen.
Somit ein gutes Buch für die Einführung in die Buchhaltung. Sehr zu empfehlen!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken