flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 27. August 2014
Schade, dass die Bournegeschichten immer gehetzter, unplausibler und insofern gedankenloser werden, als Bourne eine stets wachsende Spur von Leichen hinter sich her zieht, ebenso seine Antigonen. Ludlum stand einmal für dichte Handlungen, geistvolle Plots und eine überraschende Auflösung - wie bei einem guten Schachspiel. Davon ist (fast) nichts mehr vorhanden. Schade.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Hier handelt es sich um einer meiner Lieblingsautoren. Spannung ist garantiert und somit eine hervorragende Freizeitunterhaltung gewährleistet. Auf jeden Fall ein Grund, die Bücher von Ludlum zu sammeln.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Sehr spannend und lesenswert! Habe alle Bände gelesen und empfinde es dennoch nicht als langweilig. Kann es also nur weiter empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juni 2014
Im gleichen Stil wie die vorherigen Bücher der Serie, aber behält seine Spannung, die einen immer wieder überrascht, bis zum Ende bei
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Februar 2013
Also ich war Von Der Bourne Befehlt sehr positiv überrascht. Hätte nicht gedacht, dass dieses Buch noch so gut wird. Aber es ist eindeutig eines der besten Bourne Bücher aus meiner Sicht.

Es ist hier wirklich Spannung von Anfang bis zum Ende geboten. Zum Inhalt will ich nicht zu viel verraten, kann aber nur sagen, dass sich ein Kauf eindeutig lohnt und man nicht enttäuscht wird von diesem Buch.

An alle Bourne Fans kann ich nur sagen, dass es ein Muss ist, diesen Teil zu lesen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. August 2014
Die Geheimgesellschaft Serverus Domna hat die Zerstörung ihrer Zentrale im letzten Band überstanden und plant einen Anschlag auf eine US-Gegend, in der erfolgskritische Rüstungsbaustoffe abgebaut werden sollen. Und mittendrin ist erneut Jason Bourne, der wie eigentlich immer quer durch die Welt unterwegs ist und seinen Gegnern eine Sekunde voraus ist.
Eine durchaus passable Fortsetzung der Reihe, die mit Spannung, vielen inzwischen bekannten Charaktären und viel Actionm aufwartet. Um hier gleich ein oft genutztes Kritikargument anzusprechen: Natürlich haben diese Romane nur noch auf dem Einband etwas mit Robert Ludlum zu tun, da die Fortsetzung der Bourne Serie in erster Linie aus Marketinggesichtspunkten erfolgt. Aber deswegen sind die Bücher nicht per se schlecht! Die große Anzahl von handelnden Personen verhindert tatsächlich den Quereinstieg, aber für den Leser aller Bände wird hier eine konsistente Welt entwickelt, wo sich das Lesen (meistens) lohnt.
Daher widerspreche ich einigen anderen Rezensenten und gebe 4 Sterne.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. März 2013
Das Buch hat meinem Mann gut gefallen und kann es weiter empfehlen.Die Zusendung klappte perfekt und somit war alles gut
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2013
Kommt nicht an die anderen Bücher von Ludlum heran. Ist aber natürlich nur meine perönliche Meinung.
Wo Ludlum darauf steht ist nicht unbedingt ein Ludlum drin.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Dezember 2012
die Handlung ist vorhersehbar, aber wie bei allen Bourne-Romanen git und spannend. Bin gespannt auf die nächste Folge der Serie.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. September 2017
Leider ist van Lustbader nicht Robert Ludlum und kann ihm auch bei weitem nicht das Wasser reichen ... das Schlimmste sind logische Fehler im Erzählstrang - eigentlich eine Todsünde bei einem solchen Thriller - zB der eine Zwilling hat eine Nasenoperation gehabt der andere nicht - Bourne hat das gleich erkannt und sie dann anschließend nicht mehr auseinander halten können????? Oder plötzlich stehen völlig unerklärlich 3 Kollumbianer in Damaskus im Hotel ??? ... noch zig Beispiele - liest die Manuskripte irgendjemand bevor sie in Druck gehen ??
|0Kommentar|Missbrauch melden