Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,22
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Dependent club anthems

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Dependent Club Anthems
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,14 EUR 5,99
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch ProMedia GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
21 neu ab EUR 8,14 1 gebraucht ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen


Fractured-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (25. Februar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Dependent (Alive)
  • ASIN: B004J16DFW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 360.209 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
von Rotersand
5:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
von Covenant
5:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
von Interlace
4:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
von Straftanz
4:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
von Fractured
5:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:59
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
von Seabound
5:13
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
von Stromkern
5:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
5:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Die Veröffentlichungen aus der Soundschmiede des Labels Dependent haben sich oftmals als Referenz in Sachen Electro-Industrial erwiesen. Das 1999 gegründete Gelsenkirchener Label bringt es mittlerweile auf über 150 erfolgreiche Releases. Besonders in den Clubs gaben und geben die erfolgreichen Electro-Industrial-Veröffentlichungen als wegweisend den Tanzton an.
Die hier enthaltenen Aufnahmen sind ausgewiesene Dancefloorkracher und finden sich nach wie vor als feste Konstanten ganz oben auf den Playlists der Szene-DJs. Sie gelten als absolute Genre-Klassiker und zeitlose Garanten für volle Tanzflächen in den gut besuchten schwarzen Clubs.
Man kann sogar sagen, dass eben diese hier vertretenen Hits, Künstlern wie z.B. Covenant, Rotersand, Suicide Commando, VNV Nation, Dismantled, Edge Of Dawn, Pride And Fall, Seabound und Straftanz zum endgültigen Durchbruch verholfen haben und diese Titel auch bei den Liveaufftritten der Acts als absolute Höhepunkte gelten. Wer zum Beispiel schon einmal Konzerte von Covenant und Suicide Commando besuchte, weiß wie die Fans abgehen, wenn die ersten Töne von Klassikern wie 'Der Leiermann' und 'Hellraiser' erklingen.
Die Titel sind hier unverändert und ungemischt in genau den Versionen zu hören, die auch in den Clubs verwendet werden, wurden aber für diese CD noch einmal mit dem technischen Stand von 2011 aufgepeppt, womit sie nun sogar noch druckvoller aus den Boxen knallen.

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Auch dieser Sampler leidet unter dem Problem so vieler ähnlicher Produkte: Der lieblosen Auswahl der Titel. Sicherlich, jeder Electrohead wir das eine oder andere Stück für sich darauf finden, es ist ja für jeden was dabei von Futurepop an aufwärts. Aber insgesamt hat man dann doch wieder nur eine Sampler mehr. Hätte man bei z.B. Stromkern, Flesh Field, mind.in.a.box auf einen anderen Track gesetzt, hätte man viel mehr aus der Zusammenstellung machen können.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Der Sampler gibt einen sehr guten Überblick über die bedeutendsten Bands bei Dependent. Es wurden dabei auch typische und vor allem gute Songs ausgesucht.
Hervorzuheben sind da vor allem Leiermann von Covenant, Further von VNV Nation und Hooked von Seabound.
Aber warum sollte sich ein Future Pop Fan diese CD zu diesem Zeitpunkt (viele Jahre nach der Auskopplung dieser Songs) kaufen. Diese Songs hat doch eigentlich jeder eingefleischte Fan schon. Ein paar Überraschungen hätte man schon drauf packen können, z.B. in Form igendwelcher exklusiven Versionen etc.

Fazit: Für Neulinge ein sehr guter Einstieg, für alle anderen eine überflüssige Veröffentlichung.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden