Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Denon CEOL Piccolo Netzwerk-Kompaktanlage (2x 65 Watt, Internetradio, DLNA, AirPlay, iPod-Dock, App-Steuerung) weiß

4.1 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihre Modellnummer ein um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Klangstarke, verzerrungsarme Endstufe mit 2 x 65 Watt (4 Ohm) Leistung für optimale Soundqualität
  • AirPlay, Spotify, Gapless-Wiedergabe, Hi-Res-Audioformate und digitale Musikwiedergabe via USB
  • Optischer Digitaleingang zur Systemerweiterung (z.B. durch einen Fernseher)
  • Mehrsprachiger Erstinstallations-Assistent (auch Deutsch)
  • Lieferumfang: Denon CEOL Piccolo Netzwerk-Kompaktanlage weiß: DRA-N5 Netzwerk-Receiver, Netzkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, SC-N5 Lautsprecher, Lautsprecherkabel, Bedienungsanleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [1.53 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 18 x 9 cm ; 2,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 2 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: N-5BKE2
  • ASIN: B008JCIQRK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.431 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Denon CEOL Piccolo Netzwerk-Kompaktanlage

CEOL Piccolo

Schön klein und stark

Die Zeit ist reif. Für eine neue Art, Ihre Musik zu genießen. Und die technologischen Beschränkungen der Vergangenheit hinter sich zu lassen. Die Zeit ist reif für CEOL Piccolo. Denons weltweit erstes kompaktes Netzwerk-Musiksystem. Als wir uns auf den Weg machten, um dieses neue Meisterstück zu entwickeln, sahen sich unsere Ingenieure und Designer einer ebenso einfachen wie anspruchsvollen Aufgabe gegenüber: Baut ein attraktiv aussehendes und zugleich elegantes System, das eine überragende Vielzahl an Medien nutzen und sie im legendären Original Denon Sound ausgeben kann. Das Ergebnis dieser Reise heißt CEOL Piccolo. Ein System, das Ihnen mehr Freiheiten bietet, als je zuvor. Discover the Freedom of Sound: CEOL by Denon.

Spielen Sie doch was Sie wollen

Genießen Sie diese Freiheit. Und genießen Sie Original Denon Sound

iPhone und iPod über das eingebaute Dock

Füreinander gemacht: einfacher Anschluss, volle Funktionalität, digitaler Transfer.

USB Der direkte USB-Anschluss

Eröffnet eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten.

Internet Radio

Wählen Sie aus über 15.000 Radiosendern in aller Welt.

PC

Verwandeln Sie die Musikdateien auf Ihrem PC in Original Denon Sound.

Network Attached Storage

Ganz einfach und direkt Musikdateien von Ihrer netzwerkfähigen, externen Festplatte abspielen (DLNA zertifiziert).

WiFi

Weg mit dem Kabel, her mit der Musik: mit integrierter Wireless-Funktion.

Schön klein, schön stark

Beeindruckende Leistungsfähigkeit? Oder kompaktes, schickes Design? Jetzt haben Sie die Freiheit, sich für beides zu entscheiden: Die CEOL vereint die Technologien aus Denons High-End Komponenten auf kleinstmöglichem Raum. Mitten im eleganten Gehäuse der CEOL Piccolo wartet ein kraftvoller Verstärker darauf, seine 2 x 65 Watt Leistung abzuliefern. Die Signale werden hierbei von den neuesten Denon Technologien voll digital verarbeitet und in kristallklaren, kraftvollen Sound verwandelt. Und dank der beeindruckenden Lautsprecher werden Ihre Ohren Augen machen. All diese Technologien sind umwerfend schön verpackt – in einem Design, das jeden Raum in Ihrem Zuhause bereichern wird. Eine augenschmeichelnde Linienführung in perfekter Harmonie.

Die Freiheit der Einfachheit.

Wie viel High-End Technologie sich auch immer hinter dieser schönen Fassade versteckt – wir von Denon glauben daran, dass Technologie den Menschen dienen muss. Darum haben wir besonders darauf geachtet, einen neuen Maßstab für einfache Bedienung zu entwickeln. Die Lösung: Weniger Knöpfe, mehr Funktionalität. Eine Smart Remote Control Fernbedienung und ein OELD Display für sprichwörtlich brillante Navigation.

Spotify Musik-Streaming

Spotify Musik-Streaming

Schon heute hören Millionen Menschen ihre Lieblingsmusik über Spotify auf ihrem PC. Nun können Sie dies auch direkt über die CEOL Piccolo von Denon tun - damit erreichen wir die nächste Stufe des modernen Home Entertainments. Denon ist bekannt für Soundqualität auf allerhöchstem Niveau. Da Spotify wiederum Audiodateien in Premium-Qualität mit bis 320 kbps Bitrate anbietet, steht einem exzellenten Musikerlebnis auch bei Musik Streaming nichts im Wege. Denon gewährleistet einen unkomplizierten und intuitiven Umgang mit Spotify durch das nutzerfreundliche OLED Display der CEOL Piccolo oder durch die mobile Denon Remote App. Alten Lieblingssongs zu lauschen oder neue Hits zu entdecken ist jetzt noch einfacher als zuvor - mit Denon und Spotify. Loggen Sie sich einfach mit Ihrem Spotify Abo ein und greifen Sie auf die Musikdatenbank von Spotify zu. Mit dem On-Demand-Zugriff haben Sie mehr als 15 Millionen Titel zur Auswahl. Diese Option ist ab sofort (per kostenloser Firmware-Update im Internet) erhältlich.

Air Play

Air Play

AirPlay ist eines der interessantesten Features dieser Kompaktanlage. Es ermöglicht iTunes-Nutzern, Musik von Ihrem PC, Mac, iPod, iPhone oder iPad komfortabel über das Heimnetzwerk auf die D-F109N zu streamen und klangvoll wiederzugeben. Natürlich werden Interpret- und Titelinformationen sowie die Spielzeit auf dem Bildschirm angezeigt. Ferner können Sie zur Steuerung auch die Fernbedienung der D-F109N nutzen. Aus iTunes vom PC oder Mac können Sie somit Ihre Musik gleichzeitig in mehreren Räumen in verschiedenen Lautstärken auf unterschiedlichen AirPlay-Geräten abspielen – der schnellste Weg für ein vernetztes Zuhause. Unser Tipp: Apple bietet ferner die kostenlose Anwendung „Remote“ für das iPhone, iPod touch und das iPad an, die die komplette Steuerung der iTunes-Datenbank (Mediathek) auf dem PC oder MAC und der Lautstärke aller angeschlossenen AirPlay-fähigen Geräte übernimmt.

internetradio

Internetradio

Wählen Sie bequem über das App oder das hochauflösende OLED Display eine der 15.000 Internetradio-Stationen. Ihre drei Lieblingsstationen können Sie über die Direktwahl-Tasten auf der Fernbedienung mit nur einem Tastendruck auswählen.


DLNA Musik-Streaming

DLNA Musik-Streaming

Die CEOL kann nicht nur Musik via AirPlay entgegennehmen, er beherrscht auch die Wiedergabe von Musik vom DLNA-Medienserver ( MP3-, WMA-, AAC-, WAV- und sogar hochaufgelösten FLAC-Dateien bis zu 24 Bit / 192 kHz inkl. Gapless-Playback per Update), wie z.B. einer Netzwerkfestplatte oder einer freigegebenen Mediathek auf Ihrem PC oder Mac.

“Play to” from Windows Media Player 12

Digitale Abspielfunktion für iDevices und andere Audiogeräte (via USB)

Neben seiner abermals gesteigerten Stereo Sound Performance verfügt der CEOL Piccolo über eine digitale Anschlussmöglichkeit für iPhone/iPod/iPad oder andere Massenspeicher via USB. Einfach mit dem vorhandenen USB-Kabel anschließen und schon hören Sie Ihre Lieblingsmusik in bester Soundqualität. Natürlich wird Ihr iPhone/iPod/iPad auch im Standby geladen.

Anschluss für Ihren Fernseher

Moderne Fernseher werden immer flacher und für guten Klang bleibt wenig Platz. Durch den eingebauten Digitaleingang können Sie Ihren Fernseher direkt anschließen und die Sprachverständlichkeit und Musikalität Ihres TV Vergnügens erhöhen.

Subwoofer-Anschluss

Über den Subwoofer-Ausgang der CEOL Piccolo können Sie die Anlage bequem um einen aktiven Subwoofer erweitern und sorgen damit auch in größeren Räumen für ein druckvolles Filmklang- und Musikvergnügen.

Komfortable Steuerung per App

Sie können die CEOL Piccolo über eine schnelle und praktische App steuern. Mit der Denon Remote APP haben Sie’s in der Hand. Egal ob Sie ein iPhone oder einen iPod Touch nutzen – mit diesem Interface haben Sie Zugriff auf viele Funktionen Ihrer CEOL Piccolo. Es liegt also in Ihren Händen. Nehmen Sie’s leicht und entdecken Sie, wie einfach die neue Freiheit sein kann.
Das Remote App von Denon ist kostenlos im iTunes Store erhältlich.

High End Display

High End Display

Hochauflösendes OLED-Display beim Netzwerk-Player für optimale Lesbarkeit und einfache Bedienung


Lassen Sie sich von Ihrer Musik wecken

Das zweizeilige Display der CEOL Piccolo macht die Programmierung der verfügbaren Timer-Funktionen ( Einmalige Weckzeit, Tägliche Weckzeit) sehr komfortabel.

Einfachste Einbindung in Ihr Heimnetzwerk

WPS - Automatische Verbindung der CEOL piccolo mit Ihrem drahtlosen Heimnetzwerk. Einfach den WPS Knopf an Ihrem Router, sowie Ihrer CEOL piccolo drücken und schon ist die Verbindung hergestellt

Energiesparer

Energiesparer

Umweltfreundlich durch geringen Energieverbrauch im Stand-By und automatische Abschaltfunktion


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von DrOctupus TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Ich war lange auf der Suche nach einer kleinen Anlage für unsere Galerie. Nach ausgiebiger Recherche habe ich mich denn dann für die CEOL Piccolo von Denon entschieden, da mir vor allem klarer und kraftvoller Sound wichtig ist. Der in vielen Tests und Rezensionen bemängelte ungenügende und schwache WLan-Empfang konnte ja nicht so gravierend sein, da wir ja ein offenes Treppenhaus haben und die Anlage ja direkt 2 Stockwerke über meiner Fritzbox 7360 steht, und selbst das empfangsschwache Sony-Tablet noch vier oder gar alle fünf Balken Empfang hat. Aber weit gefehlt. Doch der Reihe nach die Denon CEOL Piccolo kann auch in vielen Punkten überzeugen, hier für mich die wichtigsten und wahrscheinlich auch kaufentscheidenden:

- der Sound! Der Verstärker liefert wirklich ganze Arbeit ab und die 2-Wege-Boxen tun ihr übriges dazu. Der Sound ist wirklich kristalklar und verdammt kraftvoll! Natürlich sollte man nicht den Klang einer aus Highendkomponenten zusammengestellten 500-Watt Hifi-Anlage mit Vorverstärker und Boxensystem von Dali erwarten, aber für eine Anlage dieser Größe und dieser Preisklasse ist der Sound phänomenal, und allemal ausreichend ein 40 qm Zimmer angemessen zu beschallen sowohl was den Raumklang als auch die Lautstärke angeht, letztere viel mehr als für den Nachbarn gut ist.
Apropos wie gut der Sound ist zeigt sich denn dann auch wenn ich meine AKG-Studiokopfhörer einstöpsle und via angestöpsltem Marantz-CD-Player sowohl ein klassisches Klavierkonzert von Brahms als auch "Extreme Agressions" von Kreator höre welche mir beide für solche Gelegenheiten als Referenz-Cds dienen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Installation über WLAN, Internet-Sendersuche und Speicherung (Speicherplatz für 50 Radiosender), Wiedergabe vom USB ohne Probleme. Nach dem Einschalten dauert es wenige Sekunden und der zuletzt eingestellte Sender wird wiedergegeben. Der Wechsel auf einen gespeicherten Favoriten erfolgt mit Pfeil-Tasten am Gerät/auf der FB, ebenso die Lautstärke-Regulierung. Die Bedienung über Tablet oder Smartphone ist auch möglich und funktioniert noch einfacher. Die mitgelieferten Lautsprecher klingen ganz ordentlich (Verstellmöglichkeit der Bässe in 2-er Schritten und der Höhen +- 10 etwas dürftig), die Lautsprecherkabel sind etwas kurz geraten (ca. nur 1,50 m). Die Verarbeitungsqualität ist gut, was mich etwas gestört hat ist, dass bei einer UVP von 499 EUR (knapp 1000 DM) vom Käufer verlangt wird, die Gummipuffer unter die Boxen selbst aufzukleben. Das Display ist gut ablesbar, die Helligkeit kann eingestellt werden (3fach).

Nach gut 1 Jahr Nutzung muss ich die Rezension leider revidieren. Es kommt immer wieder dazu, dass abgespeicherte Radiosender nicht mehr gefunden werden "Track not found" wird dann bei allen abgespeicherten Sendern angezeigt. Drückt man auf die Taste Internetradio und Call (für gespeicherte Sender) werden die Sender wieder empfangen. Außerdem kann es über Nacht passieren, dass keine Netzwerkverbindung mehr besteht. Dann muss man jedesmal die Verbindung neu testen um sie herzustellen, einfach nervig. Jetzt gibt's nur noch 2 Sterne und für das unausgereifte Gerät auch keine Kaufempfehlung mehr.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachtrag: Mit dem Update vom 22.07.2013 hat sich inzwischen auch das Spotify-Problem erledigt. So dass ich jetzt trotz der nicht optimalen Wlan-Hardware vier Sterne (gut) vergeben möchte.
---
Meine ursprünglich sehr negative Rezension konnte ich nach einem Firmwareupdate (26.3.2013) revidieren. Das Verhalten der Anlage hat sich nach diesem Update deutlich verbessert. Einige Schwachpunkte sind allerdings immer noch vorhanden, so dass ich nur drei Sterne (befriedigend) vergeben möchte:

- Die Wlan Hardware zeigt im Vergleich mit anderen Geräten (Handy, Boxee Box) große Schwächen (Der Abstand zum Router (Netgear wnr2200) beträgt ca. 6m und es liegen zwei Wände dazwischen). Der Wlan Empfang auf der Boxee Box funktionierte im Vergleich mit den Denon CEOL an gleicher Stelle tadellos. Ich habe die Netzverbindung inzwischen notgedrungen auf PowerLan umgestellt.

- Das Anschalten dauert sehr lange, wenn die Netzwerk Steuerung nicht aktiviert wird (reduzierter Stromverbrauch im Standby Modus). Statt sofort den zuletzt gehörten Sender einzustellen findet hier vermutlich zunächst eine langwierige Kommunikation mit dem vTuner Server statt?

- Für den Spotify Login muss jedes mal aufs neue der Username und das Passwort eingeben werden. Wenigstens die Android App sollte die Möglichkeit bieten den Usernamen und das Passwort zu speichern. Man stelle sich zum Vergleich vor bei einem CD-Spieler müsste man jedes mal nach dem Anschalten eine UserID und ein Passwort eingeben! Das scheint bei Denon Geräten öfters vorzukommen. Zitat aus dem Spotify User Forum: "welcome to the evergrowing Denon+Spotify=FAIL club".
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden