Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Denon CEOL Piccolo Netzwerk-Kompaktanlage (2x 65 Watt, Internetradio, DLNA, AirPlay, iPod-Dock, App-Steuerung) schwarz

4.2 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Klangstarke, verzerrungsarme Endstufe mit 2 x 65 Watt (4 Ohm) Leistung für optimale Soundqualität
  • AirPlay, Spotify, Gapless-Wiedergabe, Hi-Res-Audioformate und digitale Musikwiedergabe via USB
  • Optischer Digitaleingang zur Systemerweiterung (z.B. durch einen Fernseher)
  • Mehrsprachiger Erstinstallations-Assistent (auch Deutsch)
  • Lieferumfang: Denon CEOL Piccolo Netzwerk-Kompaktanlage schwarz: DRA-N5 Netzwerk-Receiver, Netzkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, SC-N5 Lautsprecher, Lautsprecherkabel, Bedienungsanleitung
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [1.53 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 18 x 9 cm ; 2,3 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Batterien 2 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: N2BKE2
  • ASIN: B008JCIR2Y
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.021 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Denon CEOL Piccolo Netzwerk-Kompaktanlage

CEOL Piccolo

Schön klein und stark

Die Zeit ist reif. Für eine neue Art, Ihre Musik zu genießen. Und die technologischen Beschränkungen der Vergangenheit hinter sich zu lassen. Die Zeit ist reif für CEOL Piccolo. Denons weltweit erstes kompaktes Netzwerk-Musiksystem. Als wir uns auf den Weg machten, um dieses neue Meisterstück zu entwickeln, sahen sich unsere Ingenieure und Designer einer ebenso einfachen wie anspruchsvollen Aufgabe gegenüber: Baut ein attraktiv aussehendes und zugleich elegantes System, das eine überragende Vielzahl an Medien nutzen und sie im legendären Original Denon Sound ausgeben kann. Das Ergebnis dieser Reise heißt CEOL Piccolo. Ein System, das Ihnen mehr Freiheiten bietet, als je zuvor. Discover the Freedom of Sound: CEOL by Denon.

Spielen Sie doch was Sie wollen

Genießen Sie diese Freiheit. Und genießen Sie Original Denon Sound

iPhone und iPod über das eingebaute Dock

Füreinander gemacht: einfacher Anschluss, volle Funktionalität, digitaler Transfer.

USB Der direkte USB-Anschluss

Eröffnet eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten.

Internet Radio

Wählen Sie aus über 15.000 Radiosendern in aller Welt.

PC

Verwandeln Sie die Musikdateien auf Ihrem PC in Original Denon Sound.

Network Attached Storage

Ganz einfach und direkt Musikdateien von Ihrer netzwerkfähigen, externen Festplatte abspielen (DLNA zertifiziert).

WiFi

Weg mit dem Kabel, her mit der Musik: mit integrierter Wireless-Funktion.

Schön klein, schön stark

Beeindruckende Leistungsfähigkeit? Oder kompaktes, schickes Design? Jetzt haben Sie die Freiheit, sich für beides zu entscheiden: Die CEOL vereint die Technologien aus Denons High-End Komponenten auf kleinstmöglichem Raum. Mitten im eleganten Gehäuse der CEOL Piccolo wartet ein kraftvoller Verstärker darauf, seine 2 x 65 Watt Leistung abzuliefern. Die Signale werden hierbei von den neuesten Denon Technologien voll digital verarbeitet und in kristallklaren, kraftvollen Sound verwandelt. Und dank der beeindruckenden Lautsprecher werden Ihre Ohren Augen machen. All diese Technologien sind umwerfend schön verpackt – in einem Design, das jeden Raum in Ihrem Zuhause bereichern wird. Eine augenschmeichelnde Linienführung in perfekter Harmonie.

Die Freiheit der Einfachheit

Wie viel High-End Technologie sich auch immer hinter dieser schönen Fassade versteckt – wir von Denon glauben daran, dass Technologie den Menschen dienen muss. Darum haben wir besonders darauf geachtet, einen neuen Maßstab für einfache Bedienung zu entwickeln. Die Lösung: Weniger Knöpfe, mehr Funktionalität. Eine Smart Remote Control Fernbedienung und ein OELD Display für sprichwörtlich brillante Navigation.

Spotify Musik-Streaming

Spotify Musik-Streaming

Schon heute hören Millionen Menschen ihre Lieblingsmusik über Spotify auf ihrem PC. Nun können Sie dies auch direkt über die CEOL Piccolo von Denon tun - damit erreichen wir die nächste Stufe des modernen Home Entertainments. Denon ist bekannt für Soundqualität auf allerhöchstem Niveau. Da Spotify wiederum Audiodateien in Premium-Qualität mit bis 320 kbps Bitrate anbietet, steht einem exzellenten Musikerlebnis auch bei Musik Streaming nichts im Wege. Denon gewährleistet einen unkomplizierten und intuitiven Umgang mit Spotify durch das nutzerfreundliche OLED Display der CEOL Piccolo oder durch die mobile Denon Remote App. Alten Lieblingssongs zu lauschen oder neue Hits zu entdecken ist jetzt noch einfacher als zuvor - mit Denon und Spotify. Loggen Sie sich einfach mit Ihrem Spotify Abo ein und greifen Sie auf die Musikdatenbank von Spotify zu. Mit dem On-Demand-Zugriff haben Sie mehr als 15 Millionen Titel zur Auswahl. Diese Option ist ab sofort (per kostenloser Firmware-Update im Internet) erhältlich.

Air Play

Air Play

AirPlay ist eines der interessantesten Features dieser Kompaktanlage. Es ermöglicht iTunes-Nutzern, Musik von Ihrem PC, Mac, iPod, iPhone oder iPad komfortabel über das Heimnetzwerk auf die D-F109N zu streamen und klangvoll wiederzugeben. Natürlich werden Interpret- und Titelinformationen sowie die Spielzeit auf dem Bildschirm angezeigt. Ferner können Sie zur Steuerung auch die Fernbedienung der D-F109N nutzen. Aus iTunes vom PC oder Mac können Sie somit Ihre Musik gleichzeitig in mehreren Räumen in verschiedenen Lautstärken auf unterschiedlichen AirPlay-Geräten abspielen – der schnellste Weg für ein vernetztes Zuhause. Unser Tipp: Apple bietet ferner die kostenlose Anwendung „Remote“ für das iPhone, iPod touch und das iPad an, die die komplette Steuerung der iTunes-Datenbank (Mediathek) auf dem PC oder MAC und der Lautstärke aller angeschlossenen AirPlay-fähigen Geräte übernimmt.

internetradio

Internetradio

Wählen Sie bequem über das App oder das hochauflösende OLED Display eine der 15.000 Internetradio-Stationen. Ihre drei Lieblingsstationen können Sie über die Direktwahl-Tasten auf der Fernbedienung mit nur einem Tastendruck auswählen.


DLNA Musik-Streaming

DLNA Musik-Streaming

Die CEOL kann nicht nur Musik via AirPlay entgegennehmen, er beherrscht auch die Wiedergabe von Musik vom DLNA-Medienserver ( MP3-, WMA-, AAC-, WAV- und sogar hochaufgelösten FLAC-Dateien bis zu 24 Bit / 192 kHz inkl. Gapless-Playback per Update), wie z.B. einer Netzwerkfestplatte oder einer freigegebenen Mediathek auf Ihrem PC oder Mac.

“Play to” from Windows Media Player 12

Digitale Abspielfunktion für iDevices und andere Audiogeräte (via USB)

Neben seiner abermals gesteigerten Stereo Sound Performance verfügt der CEOL Piccolo über eine digitale Anschlussmöglichkeit für iPhone/iPod/iPad oder andere Massenspeicher via USB. Einfach mit dem vorhandenen USB-Kabel anschließen und schon hören Sie Ihre Lieblingsmusik in bester Soundqualität. Natürlich wird Ihr iPhone/iPod/iPad auch im Standby geladen.

Anschluss für Ihren Fernseher

Moderne Fernseher werden immer flacher und für guten Klang bleibt wenig Platz. Durch den eingebauten Digitaleingang können Sie Ihren Fernseher direkt anschließen und die Sprachverständlichkeit und Musikalität Ihres TV Vergnügens erhöhen.

Subwoofer-Anschluss

Über den Subwoofer-Ausgang der CEOL Piccolo können Sie die Anlage bequem um einen aktiven Subwoofer erweitern und sorgen damit auch in größeren Räumen für ein druckvolles Filmklang- und Musikvergnügen.

Komfortable Steuerung per App

Sie können die CEOL Piccolo über eine schnelle und praktische App steuern. Mit der Denon Remote APP haben Sie’s in der Hand. Egal ob Sie ein iPhone oder einen iPod Touch nutzen – mit diesem Interface haben Sie Zugriff auf viele Funktionen Ihrer CEOL Piccolo. Es liegt also in Ihren Händen. Nehmen Sie’s leicht und entdecken Sie, wie einfach die neue Freiheit sein kann.
Das Remote App von Denon ist kostenlos im iTunes Store erhältlich.

High End Display

High End Display

Hochauflösendes OLED-Display beim Netzwerk-Player für optimale Lesbarkeit und einfache Bedienung


Lassen Sie sich von Ihrer Musik wecken

Das zweizeilige Display der CEOL Piccolo macht die Programmierung der verfügbaren Timer-Funktionen ( Einmalige Weckzeit, Tägliche Weckzeit) sehr komfortabel.

Einfachste Einbindung in Ihr Heimnetzwerk

WPS - Automatische Verbindung der CEOL piccolo mit Ihrem drahtlosen Heimnetzwerk. Einfach den WPS Knopf an Ihrem Router, sowie Ihrer CEOL piccolo drücken und schon ist die Verbindung hergestellt

Energiesparer

Energiesparer

Umweltfreundlich durch geringen Energieverbrauch im Stand-By und automatische Abschaltfunktion


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Kaufentscheidend für mich war, daß die Denon Ceol piccolo offensichtlich ein Allround-Netzwerk-Player ist. Und diese Charakterisierung hat sich voll bestätigt.
Die Anlage ist in Denon-typischer hochwertiger Qualität gefertigt. Edel lackiert und dezent in den Maßen passt sie sich gut in jedes Wohn- oder Arbeitszimmer ein.
Die Helligkeit der Menüs und Anzeigen ist einstellbar.
Diese Anlage ist die erste, welche ich finden konnte, die in dieser Qualität ausschließlich für Netzwerk, Internet und externe Geräte gefertigt wurde. Man hat also keinen Kabel- (Coax) Eingang. Es wurde auch auf jede Art von Laufwerken verzichtet. Diese Konsequenz hat mich zum Kauf bewogen, denn mittlerweile liegen ja alle Audio-Quellen digital vor. So hat man hier eine Anlage, die die ganze Palette des Internet-Radios ohne zusätzlichen PC spielt, mit der man komplikationslos Musik vom Smartphone, PC, NAS oder Tablet streamen kann, die aber auch auf mehrere Arten (Ipod-Dock, USB, Optischer Eingang, Cinch, Sub Woofer) direktes Anschließen aller denkbaren Geräte ermöglicht.
Die Einbindung ins (Funk-)Netzwerk ist sehr einfach und schnell erledigt. Man kann die Anlage aber auch via Ethernet-Kabel betreiben. Etwas mühsam ist anschießend die Programmierung seiner Lieblingssender. Wenn man den genauen Sender-Namen kennt, geht es noch recht einfach über die Suchfunktion, sucht man allerdings nach Kategorien oder Regionen, dann dauerte es etwas länger. Aber das ist ja bei allen Internet-Radios so, die keinen eigenen oder freien Server benutzen.
Das, was danach aus den Boxen tönt, klingt allerdings richtig gut und viel besser als bei vergleichbaren Geräten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Anlage wäre in jeglicher Hinsicht zu empfehlen, bis auf die W-LAN Anbindung. Ich hatte da massive Probleme, selbst mit einem (Firtz) W-Lan Externer (was auf anderen Geräte an dem Ort Vollausschlag brachte) war die Verbindung mehr Glückssache. Ohne W-Lan Anschluss ist die Anlage aber weitgehend unbrauchbar (kein Bluetooth!), das Füttern über USB geht nur sehr eingeschränkt (siehe andere Berichte), es bleibt nicht viel.

Letztlich kann man das Risiko nur wegen der Amazon-Rücksendungsmöglichkeit kaufen. Dann ausprobieren und wenn es nicht läuft - zurück damit. Ich habe eine Anlage behalten, die funzt wie sie soll an dem Ort, und die andere geht zurück. Dass das nicht nur mir so geht sieht man daran, dass die Anlage oft beim Warehouse im Bestand ist. Keine Empfehlung - aber wenn sie das tut (oder täte) was sie soll, dann ist (wäre) sie prima. Wer direkt über Netzwerkkabel anschließen kann ist fein raus.

Zwei Sterne, da es total inakzeptabel ist bei einer solchen Anlage am W-Lan Empfang zu sparen! Schwache Leistung. Wie ein Auto das nicht fährt aber mit tollen Navi und bequeme Sitze.

Ergänzung:
Man muss es wohl ausprobieren. Wenn es funktioniert dann istd ie Anlage prima. Auch wenn ich es etwas nervig finde habe ich eine praktikable Lösung gefunden: Einfach einen kleinen W-LAN Empfänger ergänzen und dann über das Netzwerkkabel in die Anlage. Das funktioniert dann problemlos und ich bin so doch noch ganz zufrieden mit der Anlage. Daher auch nun einen Stern mehr.
4 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe einige Zeit gebraucht, um mir eine CEOL Piccolo zu bestellen. Ich wurde abgeschreckt durch die vielen Rezensionen, die mangelnden WLAN Empfang attestiert hatten.

Als Informatiker, dachte ich, kriege ich das hin. Nach dem Aufbau der Anlage im Wohnzimmer WLAN gefunden, 75% Empfang lt. Denon, müsste ja funktionieren - Fehlanzeige. Nächster Versuch, Raumwechsel, direkt neben den Raum mit dem WLAN Router. 86% Empfang lt. Denon, müsste ja jetzt doch funktionieren - Fehlanzeige. Einen übrigen WLAN Router als Repeater konfiguriert und 50cm neben die Denon gestellt. 100% Empfang lt. Denon, jetzt aber - und tatsächlich, jetzt hat die Denon gespielt.

Was hat mir gefallen:
+ Der Klang ist sehr gut für den Preis und die Grösse, ansprechend und lebendig.
+ Die Bedienung mit der App ist ausgezeichnet, hervorragend gelöst
+ Anmutung sehr hochwertig

Was hat mir nicht gefallen:
- WLAN Empfang eine Katastrophe. Von Empfang kann man eigentlich nicht sprechen.
- Netzwerk ist mir zu instabil.
- Die meiste Zeit findet entweder die Remote App den Denon nicht, oder der Denon den DNLA- NAS mit der Musik. Irgendwas geht immer nicht, oder die Anlage hängt sich auf.

Wohlgemerkt ist die Firmware am aktuellen Stand.

Meine Empfehlung: Wer WLAN nutzen muss, Finger weg. Wer die Chance hat, über LAN (Ethernet Kabel) anzuschliessen, kaufen - man wird es nicht bereuen.

Meine Denon geht schweren Herzens zurück, ich habe nicht die Geduld ständig auf Fehlersuche zu gehen.
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
gekauft beim amazon Warehouse Deals in schwarz um grade mal 240.-

Zugriff per Lan auf mein WD Mybook Nas.

Display einwandfrei, allerdings etwas zu klein.

Die Fernbedienung funktioniert gut, egal von welchem Winkel aus (Wohnzimmer etwa 40 qm)

Ohne Subwoofer auch bei basslastiger Musik einfach, aufgrund der Bauart zu geringer Druck - mit angeschlossenem SW aber absolut ausreichend.

Das Menü ist einfach zu bedienen.

Das System startet nach etwa 10 Sekunden mit der zuletzt gewählten Wiedergabe.

Internetradio ist vorprogrammiert - nach Länderangabe sind auch meist lokale Sender verfügbar. (Ö3, Life Radio, Radio Arabella etc.)

Optischer Eingang für den Anschluß eines TV Gerätes mit opt. out. - so klingt die Naturdoku bzw. der Actionfilm doch gleich voller - die TV Lautsprecher können nun getrost aus oder leise gestellt bleiben.

Ein Problem für mich war zunächst, dass meine Playlists, welche ich am iMac erstellt hatte nicht angezeigt wurde, sondern nur die üblichen bereits vorhandenen Zuletzt gehört, hinzugefügt etc.

Für dieses Probleme konnte ich auch nach Recherche keine Lösung finden, ich vermute allerdings dass das an dem Twonky Server des Nas liegt - welcher die Xml Datei von iTunes nicht lesen bzw. korrekt anzeigen kann.

Gelöst habe ich das Problem mit einer Freeware M3U Autoexport.
Mit diesem kleinen Programm werden die iTunes Wiedergabelisten samt den zugehörigen Musiktiteln in einen beliebigen Ordner kopiert.
Das ganze dann auf das Nas in den Ordner Musik geschoben, beliebige Unterordner erstellt und das ganze läuft dann so wie es soll - übersichtlich und komfortabel.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden