Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 290,88
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Mittlere Kratzer auf der Vorderseite des Artikels (1cm bis 3,5cm) . MIttlere Kratzer auf der Oberseite des Artikels (1 bis 3 cm). Mittlere Kratzer auf den Seiten des Artikels (1 bis 3 cm). kleine Kratzer auf der Unterseite des Artikels (bis zu 1cm). kleine Kratzer auf der Rückseite des Artikels (bis zu 1cm). Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Denon DA-300USB High Definition D/A-Wandler (DAC 32Bit/192kHz, USB-B, Coaxial, Optical) silber

4.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
| 17 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 432,99 7 gebraucht ab EUR 290,88
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • High-Definition-USB-DAC mit 1 x USB-B, 1 x koaxialen und 2 x optischen Digital-Eingängen
  • Audiosignale über USB-B, Unterstützung von PCM bis zu 24-Bit, 192 kHz sowie nativem DSD 2.8 und DSD 5.6 (DSD über PCM)
  • Audiophiler Analogausgang (Line-Ausgang) für die Verbindung mit einem Hi-Fi-Verstärker oder Desktop-Lautsprechersystem
  • Kopfhörerverstärker und regelbarer Kopfhörer-Ausgang
  • Lieferumfang: Denon DA-300USB High Definition D/A-Wandler silber, Netzadapter, Steckereinheit für Netzadapter (Für UK), Audiokabel, Ständer für vertikale Aufstellung, Füße für horizontale Aufstellung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Besuchen Sie unseren Denon-Shop.
Zum Shop hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Denon Marken-Shop
    Hier finden Sie alles rund um die Denon-Produkte.
    Zum Denon-Shop

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Bedienungsanleitung [1.8 MB PDF]| Produktdatenblatt [1.2 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 40,5 x 120,3 x 70 cm ; 1,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,7 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: DA300USBSRE2
  • ASIN: B00HVMQ2MU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Februar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Denon DA-300 USB High Definition D/A-Wandler

Digital/Analog Wandler mit regelbarem Kopfhörerausgang
Größer anzeigen
Kompakter High Definition Audio D/A-Wandler mit USB-B

Der neue DA-300USB D/A-Wandler bietet mit Advanced AL32 Processing und hochpräzisem D/A-Konverter (32 Bit/192 kHz) die gleiche erstaunliche Klangqualität wie die Denon CD/SACD- Spieler der Spitzenklasse. Der elegante, optisch minimalistisch gestaltete D/A-Wandler (kurz: DAC), verfügt über eine USB-B-Schnittstelle, mit der er Kontakt zu einem Computer aufnehmen kann und so als erstklassige externe Soundkarte fungiert. Ganz egal, ob Sie Kopfhörer, Aktivlautsprecher oder zusätzliche Verstärker mit Passivlautsprechern an den DA-300USB anschließen – die auf Ihrem Computer gespeicherten Musikdateien erstrahlen in audiophilem Glanz. Aber auch Musik aus dem Netz über Streaming- Dienste vom PC oder Mac wird durch den D/A-Wandler qualitativ deutlich aufgewertet. Geräte wie Media-Player, CD- oder DVD-Player, Fernseher und Set-Top-Boxen, Apple TV und Spielekonsolen können dank der vorhandenen zusätzlichen koaxialen und optischen Digitaleingänge ebenfalls von der Wandlertechnik profitieren. Der DA-300USB bietet eine universelle Dateiformat-Unterstützung für PCM und DSD (dem nativen Dateiformat für SACD). Digitale Audiosignale vom USB-B-Eingang werden bit-transparent und asynchron vom angeschlossenen Computer übertragen. Dabei werden eingehende PCM-Signale bis zu 24 Bit und 192 kHz und DSD-Signale im DSD over PCM-Format unterstützt. Das Advanced AL32 Processing und die hochpräzisen 32-Bit, 192 kHz D/A-Wandler versorgen sowohl den Line-Ausgang und den integrierten Kopfhörerverstärker mit den Musiksignalen.Der DA-300USB ist eine elegante und kompakte Einheit in einem modernen Gehäuse. Der Wandler kann dabei sowohl horizontal als auch vertikal (mit dem mitgelieferten Ständer) aufgestellt werden und fügt sich in nahezu jede Umgebung ein. Auf der minimalistisch gestalteten Frontplatte befinden sich lediglich Einschaltknopf, Kopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Eingangswahlschalter als Sensortaste sowie das gut lesbare OLED. Dieses Display zeigt Eingang, Kopfhörer-Lautstärke und Abtastrate an. Die Orientierung des Displays ändert sich automatisch mit der horizontalen oder vertikalen Positionierung des DA-300USB.


Funktionen für universelle Einsatzmöglichkeiten
  • High-Definition-USB-DAC mit 1 x USB-B , 1 x koaxialen und 2 x optischen Digital-Eingängen
  • Bittransparente, asynchrone Übertragung von digitalen Audiosignalen über USB-B, Unterstützung von PCM bis zu 24-Bit, 192 kHz sowie nativem DSD 2.8 und DSD 5.6 (DSD über PCM)
  • 3x S/P-DIF (koaxial / optisch) Eingänge für digitale Audio- signale von anderen digitalen Audiogeräten (bis zu 24-Bit, 192 kHz)
  • Audiophiler Analogausgang (Line-Ausgang) für die Verbindung mit einem Hi-Fi-Verstärker oder Desktop- Lautsprechersystem
  • Kopfhörerverstärker und regelbarer Kopfhörer-Ausgang
  • Advanced AL32 Processing und hochpräzise 32-Bit, 192 kHz D/A-Wandler für außergewöhnliche High-Definition Audio-Qualität
  • ochauflösendes OLED-Display zeigt ausgewählte Quelle, Eingangssignal und Kopfhörerlautstärke
Streaming Clients werden zu echtem HiFiGrößer anzeigen
Audiophile Wiedergabe von Musik Dateien und Audio-Streaming

Der USB-B-Eingang ermöglicht es, auf dem Computer gespei- cherte Musikdateien oder Musik von Streaming-Diensten aus dem Internet über den DA-300USB für höchste Klangqualität wiederzugeben. Der Computer erkennt dabei den DA-300USB als externe Soundkarte. Alle digitalen Audioformate, die vom Medienplayer des Computers wiedergegeben werden können, verarbeitet auch der DA-300USB – einschließlich MP3/MP4, AAC, ALAC, WAV und FLAC HD (bis zu 24 Bit/192 kHz) sowie DSD (das Originaldateiformat der Super Audio CD mit 2,8 MHz und 5,6 MHz). Die Übertragung des digitalen Audio-Streams erfolgt bitperfekt und asynchron, das heißt zeitlich nach den Anforderungen des DA-300USB und minimiert klangbeeinträchtigenden Jitter, um eine artefaktfreie Signalverarbeitung und D/A-Wandlung sicherzustellen.

Drei zusätzliche Digitaleingänge – ein koaxialer und zwei optische – ermöglichen es, die Audioschaltung des DA-300USB auch anderen digitalen Quellen wie Media Playern, CD- und DVD-Player, Fernsehern und DVB-Set-Top-Boxen, Apple TV und Spiele-Konsolen zu Gute kommen zu lassen. Über diese Schnittstellen werden Signale mit bis zu 24-Bit und 192 kHz unterstützt.

Hochwertige Bauteile und Verarbeitung für beste KlangergebnisseGrößer anzeigen
Größer anzeigen
High-Definition- Signalverarbeitung und D/A-Wandlung

Das Advanced AL32 Processing und die hochpräzisen 32-Bit, 192 kHz D/A-Wandler liefern eine außergewöhnliche High Definition-Audio- qualität mit hoher Bandbreite. Davon profitieren dank der fortschrittlichen Signalbearbeitung alle Signale, auch solche mit Standard- Auflösung. Diese werden mit Hilfe des Interpolations-Digitalfilters auf eine Auflösung von 32 Bit hochgerechnet und ein Upsampling durchgeführt.Der DA-300USB ist mit einem Präzisions-32-Bit, 192 kHz D/A- Wandler (DAC) ausgestattet, um Advanced AL32 voll ausnutzen zu können. Das bei einer D/A-Wandlung mit Standardauflösung auftretende Quantisierungsrauschen wird unhörbar, gleichzeitig werden Störsignale durch die digitale Verarbeitung und Filterung weit außerhalb des menschlichen Hörvermögens verlagert. Somit lässt sich ein besonders reines analoges Ausgangssignal realisieren.

Der Systemtaktgeber, die sogenannte Master Clock, sorgt peinlich genau für die Einhaltung der zeitlichen Genauigkeit eines Audiosystems und ist maßgeblich für Jitter, entstehende Verzerrungen und damit den Klang. Im DA-300USB ist dieser Taktgeber sehr nahe am eigentlichen D/A-Wandler positioniert, um kurze Wege sicherzustellen. Zudem sind zwei Kristalle – einer für 44.1 und 48 kHz – integriert, um bei allen Abtastfrequenzen eine exakte Wandlung zu ermöglichen (alle unterstützten Signale sind ganzzahlige Vielfache der beiden Schwingfrequenzen, z. B. 192 kHz = 4 x 48 kHz; 88,2 kHz = 2 x 44,1 kHz). Das Ergebnis der DAC-Master-Clock ist eine realistische und transparente Wiedergabe mit perfekter Lokalisierung der Instrumente und Interpreten im Raum.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Stephan TOP 500 REZENSENT am 8. November 2014
Verifizierter Kauf
Nachdem der vorhandene DAC mit High res Musik nichts anfangen kann, tauschte ich ihn kurzerhand gegen den DA-300 von Denon aus. Eine Investition, die sich gelohnt hat und langsam den Sinn der guten alten Langspielplatte in Frage stellen dürfte, denn High res Musik ist fast wie analog. Dabei spreche ich nicht von dem MP3-"Matsch", den Amazon und Co. online vermarkten, für speziell hochauflösende Musik gibt es einige spezialisierte Anbieter.

Allerdings ist ein DAC, wie viele meinen, keine Wunderkiste. Unterschiede sind im Vergleich zu den Unterschieden zwischen Lautsprechern und Kopfhörern absolut minimal und hier gaukeln uns auch die Hi-Fi-Magazine anderes vor, aber auch das Auge bzw. Preisgefühl ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. Würden Käufer mehr ihrem Gehör als Gefühl vertrauen, müsste der Großteil das Gerät mit dem Hinweis "klingt gleich" wieder zurückgeben, vorausgesetzt, dass analytische Musik und eine hochwertige Wiedergabekette vorhanden ist. Denn seine Stärken liegen nicht im Bereich der CD-Wiedergabe, das können andere vernünftige Player auch, sofern sie nicht aus dem Lager der 30-Euro-DVD-Spieler stammen. Viel problematischer als der eingesetzte Wandler ist nämlich die Art und Weise die Operationsverstärker, mögliche Störquellen oder Brummschleifen und ähnliches, die viel gravierender auftragen können, als es der Wandler an sich kann. Dabei müssen wir uns vor Augen halten, dass wir es mit Digitaltechnik und nicht mit alten Bandlaufwerken zu tun haben. Im direkten Hörvergleich über einen Sennheiser HD 800 ist beispielsweise der Unterschied zu einem Rotel RCD-02 so minimal, dass ihn wohl nur die wenigsten ausmachen würden.
Lesen Sie weiter... ›
28 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich suchte eine Verbesserung für die Squeezebox Touch, und die Möglichkeit weitere Geräte anzuschliessen.
Nach diversen Vergleichen landete ich bei dem Denon.
Der Klang ist wie in Tests beschrieben sehr gut. Das Gehäuse macht auf mich keineswegs einen minderwertigen
Eindruck.
Das Netzteil ist eines der üblichen Schaltnetzteile, welches keine Störgeräusche verursacht.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
+ läuft ohne zusätzlichen Treiber unter Mac OS 10.11
+ solide verarbeitet, steht gut auf dem Schreibtisch, schicke Anzeige...
+ Kopfhörerverstärker, Lautstärke für mich ausreichend (Sennheiser HD570/ JBLS500)
+ guter Lautstärkeregler Kopfhörer
+ 4 Eingänge (USB, 2x opt., Coax)
Hinweis: für höhere Bitraten wird ein extra Tool/ Abspielsoftware benötigt, dies liegt aber am Mac OS

- kocht keinen Kaffee :-)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Den DA-300USB betreibe ich in Kombination mit einem Beyerdynamic DT990Pro (250 Ohm). Er baut überaus differenziertes, transparentes und luftiges Klanggebäude auf, das es bei klassischer Musik ermöglicht, feinste Nuancen zu erkennen. Das reicht von der genauen Wahrnehmung jedes einzelnen Tons in einem komplexen Orchesterklang bis hin zum scharfen Einatmen des Pianisten vor einer besonders ausdrucksvollen Passage und dem leisen Klackern seiner Fingernägel auf der Tastatur.

Bei klanglich guten Rock-Alben freuen mich insbesondere die trockenen, druckvollen Bässe.

Beeindruckend ist auch, wie Unzulänglichkeiten der Klangquelle schonungslos offenbart werden: Normal komprimierte MP3s klingen gegenüber dem FLAC-Format leblos und künstlich. Überdeutlich sind die Kollateralschäden des "Loudness War" wahrzunehmen, z.B. auf den Alben "Californication" von RHCP und "Hybrid Theory" von Linkin Park. Genial klingen dagegen z.B. "Pisces Iscariot" von den Smashing Pumpkins und "Stormwatch" von Jethro Tull.

Der Klang ist natürlich die Hauptsache. Ebenfalls positiv sind die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten für Digitalquellen (2x optisch, 1x Coax, 1x USB).

Sehr gut gefällt mir auch das minimalistische Design. Das Gerät habe ich völlig unauffällig stehend im Bücherregal neben dem Computer platziert.

Denon ist es gelungen, das perfekte Spielzeug für audiophile Computer-Geeks zu schaffen. Ich würde das Gerät jederzeit wieder kaufen.

P.S. Betriebssystem-Kompatibilität:

Die SP/DIF-Eingänge (optisch/coax) sind natürlich betriebssystemunabhängig und funktionieren immer völlig problemlos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich sitze viel am Schreibtisch und suche manchmal etwas Entspannung bei Musik aus meiner inzwischen recht umfangreichen Sammlung auf dem PC. Trotz der manchmal verwendeten Elektrostaten von Stax ( Kopfhörer ) oder auch netter kleiner Lautsprecher mit Jet-Hochtönern bleibt die Soundkarte des PC der absolute Schwachpunkt und verhindert das vollendete Hörvergnügen.
Suchte also nach einer praktischen Lösung ( ohne den PC aufschrauben zu müssen ) und fand dieses kleine silberne Wunderkästchen mit der hübschen Anzeige ( OLED-Display für gewählten Anschluss, Datenrate und Lautstärkeeinstellung ).
Per USB an den PC angeschlossen, den Treiber installiert; die ersten ( nicht datenreduzierten ) Musiken angewählt und dann großes Staunen.
In dieser Perfektion, Auflösung und Transparenz habe ich meine Musiken noch nicht gehört ( hab da so meine Referenzstücke ).
Ich geb die Kiste definitiv nicht wieder her und kann mir sehr gut vorstellen, dass der DA-300 USB eine große Fangemeinde haben wird.
P.S. Meine Frau, für alle schönen Dinge in unserer Wohnung zuständig, akzeptierte das Kästchen sofort.
Knapp 1,6 Kilogramm sind alles Andere als nur billiger Kuststoff.
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: denon