Facebook Twitter Pinterest
EUR 7,81
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Denn zum Küssen sind sie ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 7,81
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SchwanHM
In den Einkaufswagen
EUR 14,97
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cook29
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Denn zum Küssen sind sie da [Blu-ray]

4.6 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 7,81
EUR 4,00 EUR 6,01
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Auswahl der Universal Film Promos, Kinofilme zum Vorbestellen und die Highlights des Jahres.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Denn zum Küssen sind sie da [Blu-ray]
  • +
  • Im Netz der Spinne [Blu-ray]
  • +
  • Projekt: Peacemaker [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 26,60
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Morgan Freeman, Ashley Judd, Cary Elwes, Tony Goldwyn, Jay O. Sanders
  • Regisseur(e): Gary Fleder
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Japanisch (DD Stereo), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Portugiesisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (DD Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Japanisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Dänisch, Niederländisch, Portugiesisch, Kantonesisch, Französisch, Hindi, Koreanisch, Mandarin, Serbisch, Rumänisch, Slowenisch, Thailändisch, Türkisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 4. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 1997
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00DW0H8OG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.034 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Alex Cross ist ein Vollprofi. Nichts scheint den abgebrühten Polizeipsychologen und Bestseller-Autor noch erschüttern zu können. Doch dann verschwindet seine Nichte Naomi aus ihrem Universitäts-Campus in North Carolina. Cross weiß, daß das sein Fall ist. Als er erfährt, daß neben Naomi 7 weitere Mädchen verschwunden sind und zwei davon bereits brutal ermordet aufgefunden wurden, beginnt ein nervenaufreibender Kampf gegen die Zeit. Eine kann ihm helfen, den Serienkiller zu identifizieren: Dr. Kate McTiernan. Die junge Ärztin war die einzige, die sich aus den Klauen des Casanovas befreien konnte. Sie kennt seine Größe, seine Stimme, seinen Atem...

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Frank79 TOP 500 REZENSENT am 15. Oktober 2013
Format: Blu-ray
Ein Serienkiller treibt sein Unwesen in North Carolina.
Unter den Vermissten Mädchen: Naomi Cross, die Nichte des Polizeipsychologen Dr. Alex Cross.
Sofort macht er sich auf sie zu Suchen und den ermittelnden Beamten unter die Arme zu greifen.
Kurz nach seine Ankunft verschwindet wieder eine Junge Frau.
Die Ärztin Kate, die im Kickboxen trainiert ist, muss während ihrer Gefangenschaft feststellen das noch mehr Mädchen in dem unterirdischen Verlies zugegen sind.
Es gelingt ihr zu fliehen und kurz nach ihrer Genesung beginnt sie zusammen mit Alex Cross die Jagd nach dem Killer der sich Casanova nennt.
Aber ist er der einzige Serienkiller der am Werk ist?

Denn zum Küssen sind sie da, aus dem Jahr 1997, ist ein atmosphärisch dichter Vertreter des Genres der vor allem durch seine stimmigen Dialoge und die herausragenden, darstellerischen Leistungen überzeugen kann.
In relativ ruhigem Tempo baut sich massig Spannung auf die sich am gegen Ende sogar nochmal steigert.
Im Vergleich zu den Genreprimi wie z.b. Sieben, Das Schweigen der Lämmer, Roter Drache, Copykill und Switchback verblasst er zwar ein wenig, ist aber alles in allem weit über Durchschnitt.
Darsteller sind u.a.: Morgan Freeman, Ashley Judd, Cary Elwes, Bill Nunn, Roma Maffia und Brian Cox.

Das Bild der Blu-Ray ist im Vergleich zur DVD stark verbessert und der Ton wurde optimiert.
Ein Austauch lohnt sich.
Bonusmaterial ist allerdings nicht vorhanden.
2 Kommentare 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Vom Titel hätte ich gedacht, dass es sich bei dem Film um eine Teenie-Komödie handelt. Aber es ist ein Thriller über einen Wahnsinnigen Frauenmörder.

Die Sache beginnt spannend und bleibt es auch bis zum Schluss. Wer solche Filme mag, wird hier sicherlich auf seine Kosten kommen.

Mir persönlich war der Film eine Spur zu langatmig. Auch störten mich im weiteren Filmverlauf einige grobe Logikpatzer, die einfach an der Glaubwürdigkeit des Filmes zeren. Das beginnt bei völlig unlogischen Handlungsweisen der Ermittler bis hin zu Kleinigkeiten wie z.B. das Fehlen von Funkgeräten um sich untereinander zu verständigen.

Die "Polizeipsychologe" Nummer wird am Anfang des Filmes Thematisiert, aber dann nicht weiter verwendet. Freeman hätte also auch ein ganz normaler Cop gewesen sein können..

Alles in Allem ein spannender Film, den ich aber ganz sicher nicht noch mal schauen muß, zumal man auch schon recht früh mitbekommt, wer der Täter ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
115 min. Hochspannung vom Anfang bis Ende! Herausragende Schauspieler: Morgan Freeman\ Ashlay Judd , machen diesen Nerven zerreissenden "Psycho Streifen" zu einem der besten Filme dieses Genres, die ich bisher gesehen habe . Der Film ist zwar schon etwas älter und die Bluray überarbeitet, jedoch sind Bild und Sound von sehr sehr guter Qualität ! Diesen Film muß man einfach gesehen haben.Von mir gibt`s `ne klare Kaufempfehlung !!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Für viele scheint es offensichtlich zu sein, dass „… denn zum Küssen sind sie da“ von dem 90er Jahre Klassiker „Sieben“ beeinflusst wurde. Mitnichten, denn tatsächlich passiert der Kriminal Thriller auf dem Bestsellerroman von James Patterson. Regisseur Gary Fleder (“Das Urteil – Jeder ist käuflich“, „Sag' kein Wort“) nahm sich dem spannenden Stoff nach einem Drehbuch von David Klass an und machte daraus einen sehr atmosphärisch und düsteren Kriminalfilm, der zu keinem Zeitpunkt langweilig wird. Lediglich ein, zwei nicht stimmige Elemente trüben den ansonsten positiven Gesamteindruck. Wo „Sieben“ mit expliziter Gewaltdarstellung trumpfen konnte, zeigt sich „… denn zum Küssen sind sie da“ beinahe schon harmlos, da nur ansatzweise blutige Effekte in das Bild rücken.
Wichtiger ist Fleder eher die rasante Handlungsentwicklung, denn wie bereits im Buch ist jedes Kapitel sehr kurz gehalten und bringt die Story schnell auf den Punkt. Zeit zum Durchatmen bleibt dem Zuschauer da nur kaum. Gerade die Verfolgungsjagd durch den Wald ist kaum an Spannung zu überbieten. Da sind die eher spärlichen Action Elemente nicht weiter störend sondern eher erfreulich, da dafür mehr Platz für die düstere und nervenaufreibende Atmosphäre bleibt.
Darüber hinaus wird schauspielerisch kein Grund zur Beanstandung geboten. Neben den beiden Hauptdarstellern Morgan Freeman (“Oblivion”, “Million Dollar Baby”) und Ashley Judd (“Mein Freund der Delfin“), die über jeden Zweifel erhaben sind, zeigen auch Cary Elwes (“Bram Stoker’s Dracula”, “Saw”). Jay O.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video
Die Rezension bezieht sich auf den Film.
Deutscher Titel: Denn zum Küssen sind sie da. Originaltitel: Kiss the Girls
Produktionsland: USA. Premiere: 1997
Mit: Ashley Judd, Morgan Freeman, Cary Elwes, Alex McArthur, Bill Nunn, Jeremy Piven, Brian Cox, Jay O. Sanders, Tony Goldwyn, William Converse-Roberts, Roma Maffia, Richard T. Jones, Gina Ravera u. A.
Regie: Gary Fleder
Genre: Thriller.

Ein ausgezeichneter Thriller mit hohem Spannungsniveau und starken Schauspielern. Ashley Judd spielt die von einem Psychopathen bedrohte Frau sehr glaubwürdig und emotional. Morgan Freeman den Polizeipsychologen äußerst konzentriert und routiniert zugleich. Die beängstigende Atmosphäre ist im Film von Anfang bis zum Schluß spürbar. Am Beeindruckendsten ist die Tatsache, dass man den Killer hinter der Fassade eines Jeden vermuten könnte und am Schluß über dessen Identität ziemlich verblüfft ist. Vor Allem kommt der Umstand zur Geltung, dass der Psychopath seine Stimme außerordentlich gut verstellen kann. Und dieser Umstand bedingt im Finale eine beeindruckend aufgebaute Spannung. Ein Thriller-Rätsel, das gemacht ist für Zuschauer, die innerhalb der dramatischen Szenen danach trachten, den Mörder zu erraten. Aufgrund der sprachlichen Klangwechsel des Killers auch synchrontechnisch eine bemerkenswerte Leistung der deutschen Synchronbearbeitung.
Ein guter Thriller voller Spannung, Dramatik, Action, Nervenkitzel und einem sehr guten Ende.
Mladen Kosar
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden