Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Den Weg des Künstlers weitergehen: Neugierig, wach und kreativ sein Taschenbuch – 1. April 2006

4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,49
6 gebraucht ab EUR 13,49

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Julia Cameron ist Künstlerin, Bestseller-Autorin und international bekannte Seminarleiterin. Sie schreibt Drehbücher für Film und Fernsehen und produziert Dokumentarfilme; ihre journalistischen Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in New York City. Sämtliche ins Deutsche übersetzte Bücher von Julia Cameron sind bei Knaur MensSana erschienen.


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Julia Cameron hat mittlerweile viele Bücher zum Thema Kreativität verfasst, - unterschiedlicher Qualität, wie ich finde. "Den Weg des Künstlers weitergehen" ist meiner Meinung nach von Anfang bis Ende gelungen. Dieses Übungsbuch bietet konkrete Anleitungen zum Wecken des eigenen kreativen Potentials ebenso wie Überlegungen dazu, warum es Erfahrungen gibt, die einen kreativen Menschen unterstützen, während es andere gibt, die blockieren können oder sogar müssen. Dabei bezieht sie sich immer wieder in vielen Aspekten auf ihren wohl bekanntesten Bestseller "Der Weg des Künstlers" und knüpft an die dort vorgestellten Übungen an. Trotzdem ist es glücklicher Weise nicht nötig, dieses Buch zu kennen. Ich habe es vor etlichen Jahren gelesen, fand es aber zu überfrachtet mit Übungen, die ausgesprochen umfangreich waren. Im Gegensatz dazu halte ich die Fortsetzung für wesentlich gelungener, da leichter verständlich und praktikabler im Alltag.

Der Autorin geht es darum, jedem Menschen die eigene Kreativität zugänglich zu machen und mögliche Blockierungen zu überwinden. Unerlässlich ist es in diesem Zusammenhang, regelmäßig etwas für die eigene Entwicklung zu tun, zum Beispiel das Schreiben der Morgenseiten, das mittlerweile von vielen Kreativen tatsächlich praktiziert wird.

Mir gefällt ganz besonders, dass bei allem Ernst und aller Disziplin, die gefordert werden, auch der Spaß an der Sache nicht vernachlässigt wird. Es gibt viele Übungen, die vor allem die Freude an kreativem Tun wecken sollen und es nach meiner Erfahrung auch tun!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Über den Inhalt will ich gar nicht viele Worte verlieren: der ist genial.

Da die Preise für dieses Buch jedoch mittlerweile sehr teuer geworden sind und nicht jedermann soviel für ein Taschenbuch bezahlen möchte, ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass dieses Buch bereits im Jahr 2002 mit identischem Inhalt auch noch unter dem Titel "Mit offenen Augen durch die Welt" erschienen ist.

Mit offenen Augen durch die Welt: Neue Wege zu mehr Kreativität
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
ich bin ein großer fan von julia cameron und dem "weg des künstlers", allerdings gibt es auch einige bücher von ihr, mit denen ich nicht gut zurechtkam bzw. nicht gearbeitet habe (zum thema essen, geld, gott).

Dieses buch finde ich toll. es ist eine weiterentwicklung des weges des künstlers: das buch ist genau so aufgebaut, enthält aber viel weniger übungen. beim ersten buch hatte ich wirklich manchmal mühe, alle praktischen übungen in einer woche hinzukriegen, daher dachte ich hier, ich müsste sehr viel zeit haben, um es bewältigen zu können: es war ganz anders.

für mich liegt hier der fokus mehr auf den inhalten der einzelnen kapitel. völlig logisch und greifbar stellt die autorin zusammenhänge her, die ich z. t. selbst so nie gesehen hätte. nicht in dieser bildschärfe, klarheit und wichtigkeit.

besonders interessant fand ich das kapitel über den zusammenhang zwischen beziehungen und arbeit. sehr einleuchtend, mit großer tragweite. wertvoll auch die worte über mutterschaft.

julia cameron ist gott sei dank so mutig, dinge auszusprechen, die viele nicht zu denken und zu leben wagen. wie immer ist es nicht anprangernd, sondern in seiner sanftheit sehr eindringlich. es fordert nicht, es erklärt.
ich finde, man merkt einen unterschied zu früheren büchern, wo julia von sich und anderen sehr viel mehr forderte. für mich spricht eine große reife daraus, von der ich mehr haben möchte.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich muss sagen, dass ich nach dem ersten Band dieser Reihe der Ansicht war, dass man eigentlich alles an die Hand bekommen hat, was man braucht, dementsprechend habe ich mir dieses Buch quasi nur aus Neugierde gekauft und musste feststellen, dass es meinen Erwartungen entsprach. - Es hatte gegenüber dem ersten Werk keine bahnbrechenden Neuerungen, ist aber sicherlich empfehlenswert, die nach dem ersten Band noch nicht genug der "Therapie" hatten. Da das bei mir aber nicht der Fall war vergebe ich nur 4 Sterne für eine solide Fortsetzung, die sich wie gewohnt gut lesen und umsetzen lässt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Im Sinne von "Der Weg des Künstlers", aber geht noch mehr auf die inneren Blockaden und Hemmungen ein und schlägt machbare Lösungen vor. Frisch, lebendig und inspirierend. Sehr empfehlenswert!
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden